Direkt zum Inhalt

Bücher

Mayas - Azteken - Inkas
Neil Morris

Bücherregal orange

Verlag:
Tessloff Verlag
Ort:
Nürnberg
Erscheinungsjahr:
2003
Altersempfehlung:
empfohlen ab 10 Jahren
Seitenzahl:
46 Seiten

Kinder, die bei den Azteken ihren Eltern nicht gehorchten, wurden mit Dornen geritzt oder über ein beißendes Feuer aus Pfefferschoten gehalten. Auch in der Ausübung ihrer Religion waren die Azteken nicht eben zimperlich: Weil sie glaubten, dass die Götter Menschenblut brauchen, um stark zu bleiben und die Ordnung der Welt aufrechtzuerhalten, opferten sie regelmäßig Sklaven oder gegnerische Soldaten, denen hoch oben auf den Tempelpyramiden auf einem Opferstein vom Priester das Herz aus dem Leib gerissen wurde. Religion, Riten, Schriftzeichen und Alltagskultur der großen präkolumbianischen Hochkulturen lernt man detailgenau auf den großformatigen Seiten mit vielen farbigen Aufdeckfolien kennen.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch