Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Sonntag, 13. Juni 2021
G7-Gipfel in Großbritannien

von und
Flaggen der G7 plus die Flagge der Europäischen Union

Flaggen der G7

Vom 11. bis zum 13. Juni 2021 kommen sieben Staats- und Regierungschefs zum „G7-Gipfel“ in der Grafschaft Cornwall, im Südwesten von Großbritannien, zusammen.

Was bedeutet G7 und wer ist dabei?

Der Begriff „G7“ ist die Abkürzung für „Gruppe der Sieben“. Damit sind die sieben wirtschaftlich starken Staaten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und die USA gemeint. Die Staatschefs dieser Länder treffen sich jeden Sommer, um miteinander über wichtige politische Fragen zu sprechen. Außerdem sind immer die Präsident/innen der EU-Kommission und des Europäischen Rats eingeladen.
Für die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird es die letzte Teilnahme sein, weil sie bei der Bundestagswahl 2021 nicht erneut als Kanzlerkandidatin antritt. Einige andere Teilnehmende sind das erste Mal dabei, wie zum Beispiel US-Präsident Joe Biden und EU- Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

Virtuelles G7-Vortreffen im Februar 2021: Boris Johnson ist Gastgeber des G7-Gipfels 2021. Die anderen Staats- und Regierungschef sind per Monitor zugeschaltet

Virtuelles G7-Vortreffen im Februar 2021: Boris Johnson ist Gastgeber des G7-Gipfels 2021

Weitere Gäste

Viele Menschen kritisieren die G7-Gipfeltreffen. Sie beklagen, dass wenige reiche Industrienationen allein über wichtige Themen beraten, die Länder auf der ganzen Welt betreffen. Als Reaktion darauf hat Boris Johnson, britischer Premierminister und Gastgeber, das Treffen vergrößert. So sind dieses Mal auch die Staatschefs von Australien, Indien, Südafrika und Südkorea als Gäste eingeladen.

Ziele: Coronavirus bekämpfen, Klima schützen

Die Staats- und Regierungschefs beraten über viele Themen. Dieses Jahr stehen die Covid-19-Pandemie und der Klimawandel im Vordergrund. Gemeinsam sollen Wege gefunden werden, das Coronavirus zu stoppen und Impfstoffe weltweit zu verteilen. Außerdem wird darüber gesprochen, wie der Klimawandel durch eine nachhaltige und klimafreundliche Wirtschaft gebremst werden kann.

Blick auf die Kleinstadt St. Ives in der Grafschaft Cornwall in Großbritannien

Kleinstadt St. Ives in der Grafschaft Cornwall in Großbritannien

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Das Coronavirus und COVID-19

Erfahre mehr über das Coronavirus und die Maßnahmen, die die Politik zum Schutz der Menschen unternommen haben.

Lexikon

Globalisierung

Als Globalisierung wird der weltumspannende Handel mit Waren und wirtschaftlich nutzbaren Gütern bezeichnet.

Spezial

Klima und Klimaschutz

Wie steht es um die Klimaveränderungen? Was haben sie mit uns Menschen zu tun?

Großbritannien

Großbritannien liegt im Nordwesten Europas im Atlantik und ist der größte ...

Spezial

Rezepte aus aller Welt

Lecker! Rezepte zu Nudeln aus Malta, belgischen Waffeln, Salat aus Griechenland und vielen weiteren Geschmackserlebnissen.