Direkt zum Inhalt

Internettipps

Vorschau Plakat Internettipps
Kompetenzen:


Die Schülerinnen und Schüler:

  • berichten von eigenen Interneterfahrungen und können diese einordnen.
  • lernen wichtige Tipps für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet kennen.
  • lernen die zentralen Kinderrechte der UN-Kinderrechtskonvention kennen.
  • besprechen verschiedene Bereiche im Umgang mit dem Internet (Suchmaschinen, E-Mail-Adressen, Cyber-Freunde, Passwörter, Datenschutz, Chats, Download, Internetkäufe, Hilfe).
  • diskutieren verschiedene Tipps in den oben genannten Bereichen.
  • trainieren die eigenen Medienkompetenz im Rahmen der Arbeit mit Computer und Internet.
  • wiederholen und festigen spielerisch zuvor erlangtes Wissen zum kompetenten Umgang mit Computer und Internet in einem Spiel.


Eigene Erfahrungen, Erlebnisse sowie bereits vorhandenes Wissen können dabei mit in den Unterricht eingebracht werden.

Das vollständige interaktive Tafelbild finden Sie hier.

Zugehrige Inhalte auf Hannisauland

Themen im Unterricht

Medienkompetenz

Fernsehen, Radio, Bücher, Zeitung und die sozialen Netzwerke – hier finden Sie Materialien, um Lernende für eine adäquate Mediennutzung zu schulen.

Spezial

Freier Zugang zum Internet?

Schreib uns deine Meinung dazu und klick dich durch die Fragen!

Spezial

Sicherheitstipps für das Internet

Mach dich schlau! Zehn wertvolle Tipps für den sicheren Umgang mit dem Internet.

Spezial

"Spione im Internet"

Wie funktioniert Adressenklau? Viel Spaß beim Comic "Spione im Internet"!