Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Samstag, 6. Februar 2021
Geburtstag von Pierre Brice

von und
Der Häuptling der Apachen Winnetou (Pierre Brice, links) bespricht sich mit seinem Blutsbruder Old Shatterhand (Lex Barker) in einer Szene der Karl-May-Verfilmung "Winnetou 3" von 1965.

Pierre Brice als Winnetour und Lex Barker als Old Shatterhand in der Karl-May-Verfilmung "Winnetou 3"

Heute vor 92 Jahren, am 6. Februar 1929, wurde Winnetou geboren.
Winnetou? Nein, natürlich nicht Winnetou, aber der Mann, der ihm in vielen Filmen ein Gesicht gegeben hat: Pierre Brice. Für alle Karl-May-Fans verkörperte dieser Schauspieler den Apachenhäuptling Winnetou. In elf Winnetou-Filmen kämpfte er für das Gute, Seite an Seite mit seinem Blutsbruder Old Shatterhand.

Ein Franzose wird Indianer

Pierre Brice wurde am 6. Februar 1929 im französischen Brest geboren. Er nahm nach der Schule Schauspielunterricht in Paris, arbeitete dann als Tänzer und Model in Fotoromanen. Bekannt wurde er dann mit dem Film „Der Schatz im Silbersee“ (mit Lex Barker als Old Shatterhand), der bis heute immer wieder im Fernsehen gezeigt wird. Es folgten weitere zehn Filme mit Winnetou. Später hatte Pierre Brice dann bei den Karl-May-Festspielen in Espe im Sauerland und in Bad Segeberg in Norddeutschland auf dem Rücken von Iltschi den Wilden Westen aufleben lassen. Pierre Brice war in Deutschland sehr beliebt. Am 6. Juni 2015 verstarb der Schauspieler mit 86 Jahren.