Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Dienstag, 3. November 2020
Präsidentschaftswahl in den USA, 2020

von und
Ein US-Bürger wählt im Wahllokal

Ein US-Bürger wählt im Wahllokal

Wer macht das Rennen? Donald Trump oder John Biden?

Am 3. November 2020 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) einen Präsidenten. Zur Wahl stehen der Amtsinhaber Donald Trump und Joe Biden. Sie treten für die beiden großen amerikanischen Parteien an. Dies sind die „Republikaner“ und die „Demokraten“. Außerdem gibt es eine Reihe unabhängiger Kandidatinnen und Kandidaten, aber diese haben keine Chance auf Erfolg.

Donald Trump

US-Präsident Donald Trump, 74 Jahre alt, ist der Kandidat der „Republikaner“. Seit Januar 2017 ist er der 45. Präsident der USA. Davor war er nicht in der Politik tätig, sondern ein Geschäftsmann.

Joe Biden

Joe Biden, 78 Jahre alt, ist der Kandidat der „Demokraten“. Biden war von 2009 bis 2017 Vizepräsident der USA unter Präsident Barack Obama. Davor arbeitete er 36 Jahre lang als Senator für den US-Bundesstaat Delaware im Parlament, das in den USA „Kongress“ heißt.

US-Präsident Donald Trump (links) und Joe Biden (rechts) bei der TV-Debatte am 29. September 2020

US-Präsident Donald Trump (links) und Joe Biden (rechts) bei der TV-Debatte am 29. September 2020

Film: Die US-Präsidentschaftswahl kurz erklärt

US-Präsidentschaftswahl kurz erklärt, © CC BY-SA 4.0 Edeos - Digital Education GmbH im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung


Dieser Film ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht.
Redaktion: Marion Bacher, André Nagel, Lea Schrenk / Gutachter: Markus B. Siewert / Umsetzung: Edeos - Digital Education GmbH / Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika liegen in Nordamerika. Mexiko im Süden ...

Lexikon

Wahlen

In Wahlen entscheiden die Bürgerinnen und Bürger in einer Demokratie, wer sie als Abgeordnete für eine bestimmte Zeit im Parlament vertreten soll.

Lexikon

Mehrheitswahlrecht

Beim Mehrheitswahlrecht wird derjenige gewählt, der die erforderliche Mehrheit der Stimmen erhalten hat. Das heißt: Es kann immer nur einer gewinnen.

Lexikon

Kandidat/in

Wer sich um ein öffentliches Amt bewirbt, ist ein Kandidat oder eine Kandidatin. Aber es gibt auch noch andere Kandidaten.

Lexikon

Senat

Der Senat im alten Rom war eine Versammlung von politischen Beratern. Heute gibt es Senate in der Politik, an Gerichten und in Universitäten.

Kalender

Super Tuesday in den USA

Am 3. März 2020 finden wichtige Vorwahlen in den USA statt. Warum spricht man dabei von "Super Tuesday"?

Kalender

Demokratische Verfassung in den USA

Vor 233 Jahren wurde die Verfassung der USA verabschiedet.