Direkt zum Inhalt

Bücher

Falcon Peak. Wächter der Lüfte
Heiko Wolz

Cover: Falcon Peak. Wächter der Lüfte

Verlag:
arsEdition
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
2021
Altersempfehlung:
empfohlen ab 10 Jahren
Seitenzahl:
272 Seiten

Ein Earl hat es auch nicht immer leicht. Schon gar nicht an einer neuen Schule. Das Internat, das der 13-jährige Kendrick nun in der Heimat seiner verstorbenen Mutter besucht, hält aber nicht nur fiese Sprüche einiger Mitschülerinnen und Mitschüler für ihn bereit. Vielmehr werfen rätselhafte Vorkommnisse, das eigenartige Verhalten seiner Lehrerin und die allgegenwärtigen Abbildungen von Greifvögeln Fragen auf, die nur eine Antwort zulassen: Hier geht nicht alles mit rechten Dingen zu! Was das alles mit seiner Mutter, mit dem regelmäßigen Verschwinden von Mitschülerinnen und -schülern sowie mit dem geheimnisvollen Falcon Peak zu tun hat, das muss Kendrick schleunigst herausfinden. Nicht nur im eigenen Interesse, sondern auch, um eine wichtige Aufgabe erfüllen zu können …

Ein gelungener Reihenauftakt! Und das, obwohl einige Elemente an andere erfolgreiche Fantasyreihen erinnern. Aber schließlich übt die Wandlung zwischen Mensch und Tier schon immer eine ganz besondere Faszination aus – und magische Internate sowieso.

Schreib uns deine Meinung zum Buch