Direkt zum Inhalt

Bücher

Was WÜRDEst du tun?
Karin Gruß, Tobias Krejtschi

Menschenwürde: Dabei geht es zuweilen nicht so sehr um große Taten, sondern oft um schlichte Gesten wie Respekt, Rücksichtnahme und Einfühlungsvermögen. Die kurzen Texte und die Illustrationen zeigen Alltagssituationen, die dich zum Nachdenken bringen.

Verlag:
Bundeszentrale für politische Bildung
Ort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
2018
Altersempfehlung:
empfohlen ab 5 Jahren
Seitenzahl:
32 Seiten

Ist von Menschenwürde die Rede, geht es dabei oft nicht um große Taten, sondern eher um schlichte Gesten: Sie bewirken, dass wir uns besser fühlen. Denn ist es nicht demütigend, wenn das Versagen erwartet statt auf das Bemühen geschaut wird? Fühlen sich Menschen nicht zu Recht in ihrer Würde verletzt, wenn andere sie wegen ihrer Lebensweise, ihres Unvermögens oder ihrer Armut bloßstellen?

Wie geht es einem Menschen, der vor aller Augen als Verliererin oder Versager dasteht oder wegen Äußerlichkeiten oder seiner Kleidung verspottet wird? Die kurzen Texte und die Illustrationen zeigen Alltagssituationen, die dich zum Nachdenken bringen.

Schreib uns deine Meinung zum Buch