Direkt zum Inhalt

Bücher

Fair Play. Spiel mit, sonst verlierst du alles!
Kerstin Gulden

Cover: Fair Play. Spiel mit, sonst verlierst du alles!

Verlag:
Rowohlt Rotfuchs
Ort:
Hamburg
Erscheinungsjahr:
2021
Altersempfehlung:
empfohlen ab 14 Jahren
Seitenzahl:
336 Seiten

Am Anfang dieser erschreckend realitätsnahen Geschichte steht ein Wettbewerb für die gymnasiale Oberstufe mit dem Thema: „Dürresommer und Mikroplastik – sind wir noch zu retten?“ Vorgaben für die Umsetzung? Keine! Doch dann hat Kera eine Idee: Eine App mit öffentlichen Klimakonten, die das Verhalten bzw. Fehlverhalten jeder Person für alle sichtbar macht. Welche Folgen dieses Projekt für Kera, den gemobbten Außenseiter und App-Entwickler Leonard, den „Fair-Play“ Skeptiker Max und die Influencerin Elodie (aka elodies_melodie) hat und welche Strippen von wem im Hintergrund gezogen werden, konnte allerdings niemand ahnen …

Ein hochspannender Roman, der abwechselnd aus der Sicht der vier Hauptfiguren erzählt wird. Themen wie Umweltschutz, digitale Überwachung, Idealismus, ökologische und ökonomische Interessen, aber auch kriminelle Machenschaften werden hier in eine packende Geschichte eingebunden, die sich wie ein Thriller liest. Und sicher zum Nachdenken anregt …

Schreib uns deine Meinung zum Buch