Direkt zum Inhalt

Bücher

Fake. Fast der größte Coup der Musikgeschichte
Gavin Bain

Cover: Fake. Fast der größte Coup der Musikgeschichte

Cover: Fake. Fast der größte Coup der Musikgeschichte

Ort:
München
Erscheinungsjahr:
2010
Altersempfehlung:
empfohlen ab 13 Jahren
Seitenzahl:
320 Seiten

Die Studenten Billy und Gavin schaffen mit ihrer Rap-Band „Silibil N‘Brains“ endlich den lang ersehnten Sprung ins Londoner Musikbusiness. Was keiner ahnt: ihr amerikanischer Akzent ist nur aufgesetzt. Statt aus Kalifornien kommen die beiden in Wahrheit aus Schottland. Von der britischen Presse als der aufgehende Stern aus den USA gefeiert, führen die „Silibil N‘Brains“ das Leben von Stars der Londoner Club- und Musikszene. Erst zwei Jahre nach der Trennung der Band „outet“ sich Gavin Bain als Schotte und löst damit einen europaweiten Skandal innerhalb der Szene aus.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch