Direkt zum Inhalt

Bücher

Vincent flattert ins Abenteuer
Sonja Kaiblinger/ Fréderic Bertrand

Cover: Vincent flattert ins Abenteuer

Cover: Vincent flattert ins Abenteuer

Verlag:
Loewe Verlag
Ort:
Bindlach
Erscheinungsjahr:
2020
Altersempfehlung:
empfohlen ab 8 Jahren
Seitenzahl:
128 Seiten

Die neugierige Halb-Geisterfledermaus Vincent wohnt in einem Geisterhaus. Seine Mitbewohnerin Polly, ein Polstergeist, hat ihn zwar gewarnt, aber Vincent unterschätzt die Gefahren der Geisterwelt. Schließlich war sein Vater eine ganz normale Fledermaus! Nachdem Vincent nur knapp der fiesen Geisterkatze entkommen ist, will er sich auf die Suche nach (neuen) Freunden machen. Doch wie findet man die? Eine Such-Anzeige der weisen Eule Beule bringt jedenfalls zunächst sehr fragwürdige Ergebnisse ...

Die meist ganzseitigen Illustrationen mit starken Hell-Dunkel-Kontrasten bilden hier den Hintergrund für die turbulente Erzählhandlung, die mal in knappen Fließtexten, mal im Stil von Sprechblasen wiedergegeben wird. Die Nähe zu Comic und Bilderbuch machen den Einstieg leicht. Zum Blättern, Betrachten und (Fest)lesen! Vincents Abenteuer lässt sich auch gut kreativ aus- und weitergestalten, zum Beispiel mit dem Erfinden neuer (Halb)geister-Freunde für Vincent. Für Kinder, die erste längere Texte lesen und sich mit einem liebenswerten Helden identifizieren wollen, der es nicht so leicht hat.

Schreib uns deine Meinung zum Buch