Direkt zum Inhalt

Bücher

Flipflops, iPod, Currywurst: Wer hat's erfunden?
Matthias Opdenhövel (Hg.)

Cover: Flipflops, iPod, Currywurst: Wer hat's erfunden?

Cover: Flipflops, iPod, Currywurst: Wer hat's erfunden?

Verlag:
cbj Verlag
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
2012
Altersempfehlung:
empfohlen ab 10 Jahren
Seitenzahl:
320 Seiten

Von der Achterbahn bis zur Zuckerwatte finden sich hier alle möglichen Erfindungen der modernen Welt. Aber wer hat sie sich ausgedacht und sie entwickelt? Meist sind die Menschen, die dahinter stecken, weniger bekannt. Kennt etwa irgendjemand Gillis Lundgren? Wahrscheinlich nicht – aber vielleicht steht „Wer hat’s erfunden?“ bald in einem Billy-Regal, das der schwedische Werbegrafiker Ende der 70er Jahre auf einer Serviette skizziert hat. Konrad Zuse kennen vielleicht einige als Erfinder des Computers. Aber wer weiß schon, dass sein erstes Modell nach dem Krieg jahrelang in einem Allgäuer Pferdestall verstaubte?

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch