Direkt zum Inhalt

Bücher

Anastasia McCrumpet
Holly Grant

Cover: Anastasia McCrumpet

Cover: Anastasia McCrumpet

Verlag:
cbt Verlag
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
2015
Altersempfehlung:
empfohlen ab 11 Jahren
Seitenzahl:
352 Seiten

Eigentlich ist Anastasia McCrumpet ein ganz und gar durchschnittliches, fast 11-jähriges Mädchen mit mausbraunem Haar, mausbraunen Augen und genau 127 Sommersprossen, das in einer schäbigen kleinen Stadt in einem schäbigen kleinen Haus wohnt. Das Außergewöhnlichste, was in ihrem Leben passiert, sind die regelmäßigen Beerdigungen der dahingeschiedenen Grünpflanzen ihres überforderten Vaters. Doch diese hoffnungslose Ereignislosigkeit von Anastasias Leben ändert sich schlagartig, als eines Tages zwei sehr eigenartige „Großtanten“ in ihrer Schule auftauchen. Sie überbringen eine schreckliche Nachricht und bringen die geschockte Anastasia in das düstere, heruntergekommene und einsam gelegene Haus St. Marter – eine ehemalige Anstalt für „Verquere, tyrannische und anderweitig unerwünschte Personen“. Dort sind widerwärtige Wunschklöße, tiefgekühlte Blutegel als Knabberei, Mordgelüste der ganz und gar nicht harmlosen alten Damen, Schattenkinder, Pudel mit Metallgebiss sowie Werwölfe nur ein kleiner Auszug der Schauerlichkeiten, die die Heldin erwarten.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch