Direkt zum Inhalt

Bücher

Anna wünscht sich einen Hund
Bettina Obrecht

Bücherregal gelb

Verlag:
Rowohlt Verlag
Ort:
Reinbek
Erscheinungsjahr:
2001
Altersempfehlung:
empfohlen ab 6 Jahren
Seitenzahl:
96 Seiten

Weil sie sich nichts auf der Welt so sehr wünscht, schreibt Anna auf ihren Weihnachts-Wunschzettel nur ein einziges Wort: HUND. Endlich kommt der große Tag der Bescherung, und unter dem Christbaum – steht ein Fahrrad. Anna kann sich gar nicht freuen, sondern muss erstmal weinen, obwohl das Fahrrad fünf Gänge hat und die Eltern mitten in der Nacht eine Probefahrt mit ihr machen. Zum Glück hat Anna bald Geburtstag, und sie hofft, dass es dann klappt mit ihrem größten Wunsch.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch