Direkt zum Inhalt

Bücher

Die Freunde der Finsternis – In den Katakomben von Paris
Jean-Pierre Kerloch

Cover: Die Freunde der Finsternis – In den Katakomben von Paris

Cover: Die Freunde der Finsternis – In den Katakomben von Paris

Verlag:
Beltz & Gelberg Verlag
Ort:
Weinheim
Erscheinungsjahr:
2004
Altersempfehlung:
empfohlen ab 12 Jahren
Seitenzahl:
160 Seiten

1941 kommt Pierric nach Paris – und es gefällt ihm nicht. Lebensmittel sind knapp, andere Jungen schikanieren ihn und die Straßen wirken düster. Vor allem aber ist die Stadt von den Nazis besetzt: Wenn ein deutscher Soldat Opfer eines Attentats wird, erschießen die Besatzer zur Vergeltung zehn Franzosen. Einfach so. Dann lernt Pierric die „Freunde der Finsternis“ kennen. Mit ihnen macht er sich auf in die Katakomben, in ein Labyrinth unterirdischer Gänge. Doch auch hier lauert tödliche Gefahr. Die Nazis jagen Widerstandskämpfer, die sich unter der Stadt verstecken …

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch