Direkt zum Inhalt

Spezial

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Z

Länder A bis Z
Frankreich

Paris
Worldmap

Offizieller Name:
Französische Republik
Hauptstadt:
Paris
Kontinent:
Währung:
Euro
Sprachen:
Französisch
Fläche:
543.965
Einwohner:
66,6 Millionen
Nationalfeiertag:
14. Juli, Sturm auf die Bastille

Frankreich ist das größte Land in der Europäischen Union (EU) und liegt im Westen Europas. Mit dem Ärmelkanal, dem Atlantik und dem Mittelmeer, den Bergen der Pyrenäen und der Alpen hat das Land viele natürlich Grenzen. Nachbarstaaten sind Spanien und Andorra im Südwesten, Italien, die Schweiz, Deutschland, Luxemburg und Belgien im Osten und Norden sowie der Kleinstaat Monaco im Südosten. Zu Frankreich gehören auch einige Gebiete in Übersee. Der Mont Blanc in den Alpen ist mit 4807 Meter der höchste Berg Europas.

Badeort Biarritz am Atlantik-Strand

Badeort Biarritz am Atlantik-Strand

Herz der Europäischen Union
Menschen besuchen den Elysee-Palast, dem Amtssitz des französischen Präsidenten, am Tag der offenen Tür 2012

Tag der offenen Tür im Elysee-Palast

Nach Jahrhunderten voller Kriege zwischen Frankreich und Deutschland sind die beiden Länder seit der Mitte des vorigen Jahrhunderts eng befreundet. Man sagt, dass sie das Rückgrat der Europäischen Union bilden. Beide Länder haben von Anfang an bei der europäischen Einigung mitgewirkt. In der Republik Frankreich gibt es ein demokratisch gewähltes Parlament. Der vom Volk gewählte Präsident hat viel Macht. Frankreich wird deswegen auch als „Präsidialdemokratie“ bezeichnet.

Weltsprache Französisch

Französisch wird nicht nur in Frankreich, in Teilen von Belgien und in der Schweiz gesprochen, sondern auch in vielen Ländern Afrikas und der Karibik, also in Ländern, die früher französische Kolonien waren.

Wunderbares Paris
Luftaufnahme von Frankreichs Hauptstadt Paris mit dem Eiffelturm.

Die französische Hauptstadt Paris mit dem weltberühmten Eiffelturm.

Paris ist der Sitz der Regierung, aber auch berühmt wegen seiner Museen, den Modehäusern und den Bauwerken, wie zum Beispiel dem über 300 Meter hohen Eiffelturm. Er wiegt über zehntausend Tonnen und wenn man zu Fuß nach oben will, muss man 1666 Stufen steigen. Ganz nach oben geht es für die sieben Millionen Besucher, die jedes Jahr dieses technische Wunderwerk sehen wollen, aber heute nur noch mit dem Fahrstuhl.
Andere weltbekannte Wahrzeichen der Stadt sind der Triumphbogen, "Arc de Triomphe", die Prachtstraße Champs-Élysées mit ihren teuren Geschäften und Cafés, das Museum Louvre, die Kathedrale Notre Dame und vieles mehr. Leider kann man Notre Dame nach dem großen Brand im Jahr 2019 derzeit nicht betreten. Aber hoffentlich ist sie bald wieder so schön wie vor dem Feuer.

Eine Reise wert
Auf der französischen Insel Korsika genießt man diesen Blick auf die Stadt Calvi und Zitadelle im Hintergrund

Auf der französischen Insel Korsika genießt man diesen Blick auf die Stadt Calvi und Zitadelle im Hintergrund

Frankreich ist in Deutschland und auf der Welt auch wegen seiner wunderschönen, vielfältigen Landschaften ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Man muss sich nur entscheiden, was man erleben möchte: Kanu fahren, wandern, reiten, im Mittelmeer baden oder lieber die raue Atlantikküste genießen, alte Städte, Schlösser und Klöster anschauen, durch kleine Gassen gehen oder mit dem Fahrrad fahren… Es gibt viel zu entdecken!

Lecker

In der ganzen Welt bekannt ist die französische Kochkunst. Französischer Wein und Käse haben Weltgeltung und sind auch in Deutschland sehr beliebt. Kennst du Crêpes? Das sind hauchdünne Pfannkuchen, die in Frankreich mit Zucker oder Marmelade, aber auch herzhaft mit Käse, Schinken und Tomaten serviert werden. Ein französisches Produkt findest du ganz bestimmt in der Bäckerei bei dir um die Ecke: Baguettes. Die langen dünnen Brote schmecken am besten, wenn sie noch ganz frisch sind.

Baguette und Croissants essen Französinnen und Franzosen gerne zum Frühstück.

Baguette und Croissants essen Französinnen und Franzosen gerne zum Frühstück.

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Kalender

Frankreich

Wie feiern die Französinnen und Franzosen ihren Nationalfeiertag am 14. Juli?

Lexikon

EU: Europäische Union

Die EU ist ein Zusammenschluss von demokratischen Staaten in Europa. Sie wollen in viele Bereichen eine gemeinsame Politik machen.

Lexikon

Präsidialdemokratie / Präsidentielles Regierungssystem

Hier wird der Regierungschef direkt vom Volk gewählt. Es ist zugleich Staatsoberhaupt.

Kalender

1. Tour de France

Das Radrennen durch Frankreich startete mit etwa 60 Radprofis...

Kalender

Ludwig XIV.

Der „Sonnenkönig“ wurde vor 382 Jahren in Frankreich geboren.

Kalender

Simone de Beauvoir

Vor 112 Jahren wurde Simone de Beauvoir geboren.

Kalender

Louis Braille

Dank der Erfindung von Louis Braille können auch blinde Menschen lesen.

Kalender

Élysée-Vertrag

Vor 57 Jahren wurde die deutsch-französische Freundschaft in einem Vertrag besiegelt.

Film

Belle & Sebastian

Es ist das Jahr 1943, hoch oben in den französischen Alpen an der Grenze zur ...

Buch

Fünf Finger hat die Hand

Ein ergreifender Roman über das Schicksal einer Berliner Familie vor dem Hintergrund des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71.

Buch

Die Freunde der Finsternis – In den Katakomben von Paris

1941 … der Junge Pierric kommt nach Paris … die Stadt ist von den Deutschen besetzt …

Film

Ein Sack voll Murmeln

Mitten im Zweiten Weltkrieg muss Joseph Joffo zusammen mit seinem Bruder ...

Einfach ausdrucken und kochen