Direkt zum Inhalt

Lexikon

Demokratie

von und
Ein kleines Mädchen steht neben einer Wahlkabine, in der die Mutter den Stimmzettel ausfüllt.

Gewählt wird in der Wahlkabine.

Kurz & knapp
„Wir leben in einer Demokratie“ hört man oft. Das soll heißen, dass die Menschen in unserem Staat in Freiheit leben. Alle dürfen ihre Meinung frei sagen. Die Gesetze in einer Demokratie gelten für alle Menschen. Alle Bürger und auch der Staat müssen sich an die Gesetze halten. In freien Wahlen entscheiden die Menschen, von wem sie regiert werden wollen. Und wenn sie mit der Regierung nicht zufrieden sind, können sie bei der nächsten Wahl eine andere Regierung wählen.

Herrschaft des Volkes

Der Begriff "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In Deutschland gibt es diese Staatsform seit 1949, zuvor gab es sie bereits einmal von 1918 bis 1933. In einer Demokratie haben alle Bürger und Bürgerinnen die gleichen Rechte und Pflichten. Über sie herrscht kein Kaiser, auch kein König und kein General.

Das Volk bestimmt
Ein Blick in den Deutschen Bundestag, wo Abgeordnete sitzen und eine Person vorträgt.

Debatte im Deutschen Bundestag.


In einer Demokratie dürfen alle Menschen frei ihre Meinung sagen, sich versammeln, sich informieren. Es gibt unterschiedliche Parteien, die ihre Vorstellungen in sogenannten Parteiprogrammen kundtun. In einer Demokratie wählen die Bürger/innen Personen und Parteien, von denen sie eine bestimmte Zeit lang regiert werden wollen. Und wenn die Regierung ihre Arbeit schlecht macht, kann das Volk bei der nächsten Wahl eine andere Regierung wählen.

Gesetze beachten
In einer Demokratie muss alles, was der Staat tut, nach den Regeln der Verfassung und der geltenden Gesetze erfolgen. In Deutschland stehen diese Regeln im Grundgesetz. Der demokratische Staat ist also immer auch ein Rechtsstaat.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Lolo 26.08.2021

Ich möchte gern wissen die Entstehungsgeschichte des Grundgesetze

Redaktion

Hallo Lolo , im Sommer 1948 haben die westlichen Siegerstaaten des Zweiten Weltkrieges, also die USA, Großbritannien und Frankreich, die Ministerpräsidenten der Bundesländer in ihren Besatzungszonen aufgefordert, eine Verfassung für die spätere Bundesrepublik Deutschland vorzubereiten. Für diese Aufgabe wurde der sogenannte Parlamentarische Rat eingesetzt. Dieser hat dann das Grundgesetz erarbeitet und es den Landesparlamenten zur Abstimmung vorgelegt. Nachdem das Grundgesetz von der Mehrheit der Länder angenommen worden war, ist es am 23. Mai 1949 in Kraft getreten. Hier auf dieser Seite des Deutschen Historischen Museums findest du viele weitere Informationen zur Entstehung unserer Verfassung.

eure weiteren Fragen dazu...

Klara23 23.11.2021

Was sind die Vorteile einer Demokratie?

Redaktion

Hallo Klara23, in einer Demokratie kann sich jede/r einzelne darauf verlassen, bestimmte Rechte und Freiheiten zu haben. Diese Rechte und Freiheiten gelten für alle Menschen gleichermaßen, egal ob reich oder arm, Mann oder Frau, Kind oder Erwachsener. Jeder kann frei seine Meinung äußern. Niemand braucht Angst zu haben, bestraft zu werden, wenn er die Regierung kritisiert. Und das wichtigste: Jeder und jede kann politisch mitbestimmen. Entweder, indem er oder sie einfach nur wählen geht, oder indem er oder sie selbst politisch aktiv wird. Natürlich gibt es auch Probleme, aber die wiegen die Vorteile der Demokratie bei weitem nicht auf.

fduhzugzu 23.11.2021

was ist demnokratie

Redaktion

Hallo fduhzugzu, die Demokratie ist eine Staatsform, in der das Volk herrscht. Das ist die Bedeutung des aus dem alten Griechischen stammenden Wortes "Demokratie". In einer Demokratie dürfen alle Menschen frei ihre Meinung sagen, sich versammeln, sich informieren. Die Bürger/innen wählen in freien und demokratischen Wahlen Personen und Parteien, von denen sie eine bestimmte Zeit lang regiert werden wollen. Und wenn die Regierung ihre Arbeit schlecht macht, kann das Volk bei der nächsten Wahl eine andere Regierung wählen.

hans 23.11.2021

wahl grund sätze

Redaktion

Hallo hans, schau dazu doch mal bitte unseren Artikel "Wahlgrundsätze" hier im Lexikon von Hanisauland an.

mimimicko 23.11.2021

wieso muss man wählen

Redaktion

Hallo mimimicko, Wahlen sind ganz wichtig in einer Demokratie, weil die Menschen selbst darüber entscheiden sollen, wer sie regiert und welche Politik in ihrem Land gemacht wird. Und sie müssen die Möglichkeit haben, wenn ihnen eine Regierung nicht gefällt, eine andere zu wählen. Lies dazu doch auch mal unseren Lexikonartikel zur Demokratie.

zetos 23.11.2021

Wie kann man die demokratie gut beschreiben

Redaktion

Hallo zetos, in der Demokratie herrscht das Volk. Das ist die Bedeutung des Wortes Demokratie. Die Bürgerinnen und Bürger wählen sich ein Parlament und bestimmen so über die Politik des Landes. Mehr dazu kannst du in unserem Artikel "Demokratie" hier auf der Seite von Hanisauland lesen.

Putzi 21.11.2021

Hat die Volksherrschaft das Recht, den Einzelnen zu terrorisieren?

Redaktion

Hallo Putzi, Volksherrschaft ist der Begriff, mit dem "Demokratie" übersetzt wird. Ein wichtiges Merkmal der Demokratie ist, dass die Mehrheit Entscheidungen treffen kann, sich dabei aber immer an den Gesetzen orientieren muss. Daraus folgt dann auch, dass "Terror" in keinem Fall gerechtfertigt ist. Manchmal ist es so, dass Entscheidungen getroffen werden, die einzelnen Menschen nicht gefallen. Aber das hat mit Terrorisierung nichts zu tun.

Demokratie 18.11.2021

Wo gibt es Wahlen im Alltag?

Redaktion

Hallo Demokratie, beispielsweise wählst du in deiner Schule den oder die Klassensprecher/in. Deine Eltern wählen die Vorsitzenden der Elternvertretung an deiner Schule und deine Mutter wählt vielleicht ihre Vertreter/innen für den Betriebsrat der Firma, für die sie arbeitet. Und dein Vater wählt den oder die Vorsitzende/n des Sportklubs, in dem ihr alle Sport treibt.

.............. 06.11.2021

ich wollte wissen wann ist man nicht demokratisch

Redaktion

Hallo .............., wenn man von "Demokratie" spricht, meint man damit meistens eine Staatsform. Da gibt es viele Regeln, die einzuhalten sind. Zum Beispiel müssen regelmäßig Wahlen abgehalten werden und die müssen unter anderem geheim und allgemein sein. Auch bei der Wahl von Klassensprechern gibt es Regeln, die demokratisch ablaufen sollten - so muss es die Möglichkeit geben, dass sich mehrere zur Wahl stellen und dann auch fair abgestimmt wird. Oft hört man das Wort "demokratisch" auch, wenn man beschreibt, wie Entscheidungen getroffen werden oder wenn man beschreibt, wie Menschen miteinander umgehen. Dann meint man mit "undemokratisch" oder "nicht demokratisch", dass jemand einfach seinen Willen durchsetzt ohne auf die Meinung von anderen zu hören. So gibt es noch viele andere Beispiele. Überleg mal selbst, was dir noch dazu einfällt.

Ziege 04.11.2021

Was sind die Bausteine der Demokratie? Und was bedeutet jedes einzelnes?

Redaktion

Hallo Ziege, zu den Merkmalen der Demokratie gehört vor allem das Recht des Volkes, die Volksvertretung in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl zu wählen. Wahlen sind damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Funktionieren der Demokratie. In Wahlen kann die Bevölkerung ihre Meinung zu den politischen Zuständen im Land äußern und deutlich machen, welche Themen die Politik bestimmen sollen. Weitere wichtige Voraussetzungen für einen demokratischen Staat sind die Achtung der Menschenrechte, die Unabhängigkeit der Gerichte, die Gewaltenteilung und der Ausschluss jeder Gewalt- und Willkürherrschaft.

Schoki 02.11.2021

Hedwig Richter sagten einem Interview: „Die Demokratie kann nicht besser sein als wir.“
Aber warum ist das so und was genau ist darunter zu verstehen?

Redaktion

Hallo Schoki , in einer Demokratie ist es von entscheidender Bedeutung, dass jeder und jede Einzelne sich eindeutig zu den demokratischen Werten bekennt, anderen Menschen ohne Vorurteile begegnet und sich traut seine Meinung zu sagen, wenn er oder sie z.B. ausländerfeindliche oder rassistische Parolen hört. Demokratie meint die Herrschaft des Volkes. Das Volk, das in demokratischen Wahlen über die Politik des Landes bestimmt, bildet also die Grundlage der Demokratie. Ohne überzeugte Demokrat/innen kann die Demokratie nicht bestehen.

Yuna 02.11.2021

Was ist der Unterschied zwischen Monarchie und Demokratie?

Redaktion

Hallo Yuna, lies doch mal unseren Artikel oben und auch den Artikel zu "Monarchie" hier im Lexikon von Hanisauland. Da siehst du schnell, dass Monarchie und Demokratie in einer konstitutionellen Monarchie nicht zwangsläufig ein Widerspruch sein müssen. Beispielsweise ist Großbritannien eine Monarchie und zugleich ein demokratischer Staat. Es gibt aber Formen der Monarchie, die keine Demokratien sind.

Nuri 01.11.2021

Warum ist das Volk durch die Ordnung der Gesellschaft eingeschränkt?

Redaktion

Hallo Nuri, leider können wir deine Frage nicht verstehen. Vielleicht ist dir ja beim Schreiben etwas durcheinander geraten. Schau dir deine Frage doch bitte noch einmal genau an und überlege dir, wie du sie besser stellen kannst. Dann kannst du sie uns gerne noch einmal schicken.

Sofia 08.10.2021

Können wir die attische Demokratie von damals als Muster von unserer heutigen Demokratie nehmen?

Redaktion

Hallo Sofia , das antike Griechenland wird oft als "Wiege der Demokratie" bezeichnet. Dort entstand im Stadtstaat Athen die Demokratie. Schon seiet dem 6. Jahrhundert v.Chr. war es üblich, dass alle Bürger Athens, die älter als 18 Jahre waren, politisch mitbestimmen durften. Die Volksversammlung bestimmte die Gesetzgebung und einen großen Teil der Politik. Trotzdem darf man sich die griechische Demokratie nicht so vorstellen wie die heutige: Alle Gesetze galten nur für die kleine Gruppe der Vollbürger – Sklaven, Frauen und Ausländer hatten zum Teil gar keine Rechte. Sie konnten keinen Grundbesitz erwerben, keine öffentlichen Ämter bekleiden und hatten kein Stimmrecht. Die Politik wurde also von einer Minderheit bestimmt.

Saleha 05.10.2021

Wieso ist die Demokratie so wichtig?

Redaktion

Hallo Saleha, lies doch mal bitte, was wir Münini unten in den FAQ (das ist dort die zweite Frage) auf diese Frage geantwortet haben.

Königin 05.10.2021

Warum wählen wir Parteien oder Abgeordnete?

Redaktion

Hallo Königin , die Parteien spielen eine wichtige Rolle in unserem Staat. Sie wirken, so das Grundgesetz, bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. Deswegen wählen wir Parteien - bei der Bundestagswahl wählen wir Parteien mit der Zweitstimme. Die Parteien haben vor der Wahl festgelegt, welche Abgeordneten sie dann in den Bundestag entsenden wollen. Wir wählen aber nicht nur Parteien, sondern auch Personen. Das sind die Direktkandidaten, die wir mit der Erststimme wählen. Die werden dann auch direkt Abgeordnete. Da spielt es keine Rolle, ob sie auf der Parteienliste zusätzlich stehen, Wer als Direktkandidat/in gewählt ist, kommt auf jeden Fall in den Bundestag.

König 04.10.2021

Was ist Demokratie ?

Redaktion

Hallo König, lies mal den Text oben und unsere Antworten zu den FAQ. Da haben wir dieses wichtige politische System erklärt.

Schorsch 01.10.2021

Wie lange gab es die ddr

Redaktion

Hallo Schorsch, die DDR wurde am 7. Oktober 1949 gegründet und hörte mit der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 auf zu bestehen. Es gab sie also etwas Länder als 41 Jahre.

Erik 30.09.2021

Hallo mein Name ist erik.Ich wollte nur sagen das sie eine gute App für Kinder seid.

Mit Freundlichen Grüßen
Erik

Redaktion

Hallo Erik, vielen Dank für dein nettes Lob! Es freut uns immer sehr, wenn wir Kindern und Jugendlichen bei ihren Fragen zur Politik weiterhelfen können.

Sara_Luani 28.09.2021

Was passiert wen Menschen nicht wählen gehen

Redaktion

Hallo Sara_Luani , dann können sie auch nicht darüber mitentscheiden, welche Politik in ihrem Staat gemacht wird. Nur wer wählt, hat die Möglichkeit, über die Politik und die Personen, die sie machen, zu bestimmen. Das Wahlrecht ist darum ein so wichtiges Recht in einem demokratischen Staat, das jeder Bürger und jede Bürgerin wahrnehmen sollte!

CR7 28.09.2021

Was ist Demokratie und was ist Diktatur

Redaktion

Hallo CR7, was Demokratie und Diktatur sind, haben wir hier im Lexikon erklärt. Klick gleich mal auf die Begriffe.

Ha Ha 28.09.2021

Wie viele Könige leben noch

Redaktion

Hallo Ha Ha, auf der Erde gibt es viele Länder, in denen es einen König oder eine Königin gibt. Das ist beispielsweise in Großbritannien, in den Niederlanden, Belgien, Monaco, Schweden, Dänemark, Norwegen oder Spanien der Fall.

Luna 24.09.2021

Wer herrscht?

Redaktion

Hallo Luna , in der Demokratie herrscht das Volk. Das ist die Bedeutung des Wortes Demokratie. Die Bürgerinnen und Bürger wählen sich ein Parlament und bestimmen so über die Politik des Landes. Mehr dazu kannst du oben in unseem Artikel lesen.

Hanna 21.09.2021

Was ist Demokratie

Redaktion

Hallo Hanna, lies mal bitte den Text oben und unsere Antworten zu den FAQ. Da haben wir erklärt, was mit der "Herrschaft des Volkes" gemeint ist und warum die Demokratie so wichtig ist für uns alle.

Luis 21.09.2021

Was ist eine Mehrheitswahl und was ist eine Verhältnisswahl

Redaktion

Hallo Luis, schau mal bitte unter diesen Begriffen in diesem Lexikon nach. Da haben wir die Unterschiede erklärt.

Bloom 20.09.2021

Was bedeutet Demokratie

Redaktion

Hallo Bloom, Demokratie bedeutet übersetzt "Herrschaft des Volkes" Welches politische System damit beschrieben wird, haben wir oben in unserem Artikel erklärt. Lies dort bitte einmal weiter.

Sopran 20.09.2021

Unmittelbar

Redaktion

Hallo Sopran , die unmittelbare Wahl ist ein wichtiger Wahlgrundsatz. Lies dazu bitte mal unseren Artikel "Wahlgrundsätze" hier im Lexikon von Hanisauland.

Kev 17.09.2021

Demokratie ist nichts das man besitzt sonder etwas das wir immer wieder erarbeiten müssen. Was ist damit gemeint? Lg

Redaktion

Hallo Kev , unsere heutige Demokratie ist stabil. Das liegt auch daran, dass die Verfasserinnen und Verfasser des Grundgesetzes nach dem Zweiten Weltkrieg versucht haben, die richtigen Lehren aus den Fehlern der Weimarer Verfassung zu ziehen. Mit am wichtigsten ist dabei sicher, dass mit dem Grundgesetz Verfassungsänderungen erschwert wurden. Und wer heute die Demokratie abschaffen will, macht sich strafbar. Das heißt aber nicht, dass es nicht Menschen in Deutschland gibt, die genau das versuchen. Sie wollen nicht unbedingt immer die Demokratie als Staatsform abschaffen, aber auch wenn sie versuchen an demokratischen Werten wie Solidarität und Toleranz zu rütteln, ist das langfristig eine Gefahr für die Demokratie. Besonders in Zeiten, in denen es der Wirtschaft nicht gut geht und viele Menschen arbeitslos sind oder Angst haben ihren Arbeitsplatz zu verlieren, haben solche Gruppierungen leichtes Spiel, neue Anhänger zu finden. Darum ist es wichtig, dass jede/r Einzelne sich klar zu den demokratischen Werten bekennt, anderen Menschen ohne Vorurteile begegnet und sich traut seine Meinung zu sagen, wenn er z.B. ausländerfeindliche oder rassistische Parolen hört. Ausruhen auf dem Erreichten kann man sich in einer Demokratie nämlich nie. Alle Demokrat/innen sind gefordert, sich die demokratischen Regeln bewusst zu machen, sich zu überlegen, was es heißt, demokratisch zu leben, und diese Lebensform anderen nahe zu bringen.

Bloom 17.09.2021

Was ist der Unterschied zwischen Republik und Demokratie

Redaktion

Hallo Bloom, Demokratie ist ein Herrschaftsform. Eine Republik ist eine Staatsform. Staatsformen werden nach der Stellung des Staatsoberhauptes unterschieden - also beispielsweise Monarchie oder Republik. Bei den unterschiedlichen Herrschaftsformen unterscheidet man nach dem Ausgangspunkt der Macht. Demokratie und Diktatur sind beispielsweise Herrschaftsformen. Lies dazu doch auch einmal unsere Artikel zu den unterschiedlichen Begriffen.

Lalelu 14.09.2021

Was ist der Unterschied zwischen Regierung und Parlament?

Redaktion

Hallo Lalelu, das Parlament ist die vom Volk demokratisch gewählte Vertretung der Bürgerinnen und Bürger. Das Parlament wählt die Regierung und kontrolliert sie. Das Parlament ist auch für die Gesetzgebung zuständig. Die Regierung gibt die Richtlinien der Politik vor und kontrolliert die Bundesverwaltung. Lies dazu doch auch einmal unsere Lexikonartikel "Deutscher Bundestag" und "Bundesregierung". Da erfährst du alles Wissenswerte zu den Unterschieden zwischen diesen beiden Verfassungsorganen.

Lisa 13.09.2021

Wie gehen die Parteien im Prozess politischer Entscheidungsfindung vor?

Redaktion

Hallo Lisa , Parteien sind demokratische Organisationen. Auf Parteitagen und in vielen, vielen Sitzungen auf unterschiedlichen politischen Ebenen versuchen sie, ihre Ziele und das, was sie als Partei ausmacht, zu bestimmen. Das geht nicht immer reibungslos ab. Streit um die richtige politische Richtung oder um die Haltung zu einem bestimmten Thema wie beispielsweise dem Klimaschutz gibt es darum immer wieder in den Parteien. Das muss aber auch so sein, denn Parteien sollen ja den politischen Meinungsbildungsprozess ihrer Mitglieder widerspiegeln.

Hania 09.09.2021

Was bedeutet Demokratie

Redaktion

Hallo Hania , Demokratie ist die Herrschaft des Volkes. Das Volk, also alle Bürgerinnen und Bürger, entscheidet, wer es regieren soll und welche Politik gemacht werden soll. Und wenn die Wähler/innen nicht zufrieden sind mit der Politik, können sie bei der nächsten Wahl eine andere Regierung wählen. Oben in unserem Text haben wir noch mehr dazu geschrieben. Lies dort bitte einmal weiter.

Hallo zurück 09.09.2021

Wie kann es passiern das zum beispiel schreckliche Personen wie Hitler in die macht kommen

Redaktion

Hallo zurück, das ist eine schwierige Frage. Vor allem heute, wo man weiß, was alles passiert ist, kann man das nur schwer nachvollziehen. Hitler und die Nationalsozialisten haben in Deutschland nicht von heute auf morgen eine Diktatur errichtet und ihre Gegner ermordet, es ging Schritt für Schritt. Und viele Menschen haben zu Beginn gesagt - na ja, nicht alles ist gut, aber das wird sicher bald vorübergehen. Viele fanden gut, was Hitler tat, und nahmen dann in Kauf, dass die eigenen Freiheiten hier und da eingeschränkt wurden, dass die Polizei härter durchgriff und manche Gerichtsverfahren ungerecht waren. Sie haben nicht von Beginn an Widerstand geleistet. Als es dann immer schlimmer wurde, haben sich viele Menschen, die gegen Hitler waren, nicht mehr getraut, den Mund aufzumachen. Andere fanden es auch nicht so schlimm dass Hitler die Juden und die Sinti und Roma verfolgte. Sie haben sich einfach nicht darum gekümmert. Andere fanden es toll, dass Hitler Deutschland angeblich so stark gemacht hat, dass andere Länder wieder Angst vor Deutschland hatten und ein Krieg geführt werden konnte. Du siehst, es gibt ganz viele Antworten zu deiner Frage, nicht eine kurze knappe Antwort allein ist möglich.

Queen 38 08.09.2021

Was sind die Merkmale der Demokratie

Redaktion

Hallo Queen 38, zu den Merkmalen der Demokratie gehört vor allem das Recht des Volkes, die Volksvertretung in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl zu wählen. Wahlen sind damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Funktionieren der Demokratie. In Wahlen kann die Bevölkerung ihre Meinung zu den politischen Zuständen im Land äußern und deutlich machen, welche Themen die Politik bestimmen sollen. Weitere wichtige Voraussetzungen für einen demokratischen Staat sind die Achtung der Menschenrechte, die Unabhängigkeit der Gerichte, die Gewaltenteilung und der Ausschluss jeder Gewalt- und Willkürherrschaft.

Page 08.09.2021

Warum treffen wir in Deutschland die Aufgaben nicht selbst?

Redaktion

Hallo Page , die Bundesrepublik Deutschland ist ein souveräner Staat. Die Bundesregierung und das Parlament vertreten die Interessen unseres Landes und entscheiden, welche Politik Deutschland macht. In manchen Fällen wird diese Verantwortung auf politische Bündnisse wie die NATO oder die EU übertragen, in denen Deutschland Mitglied ist. Die letzte Entscheidung aber hat immer der Deutsche Bundestag als Vertretung des deutschen Volkes.

Balou 07.09.2021

Brauch Demokratie einen Anführer?

Redaktion

Hallo Balou, in der Demokratie bestimmt das Volk, wer die Regierung bilden soll. Diese Regierung kann aber nicht tun und lassen, was sie will. Die Regierung braucht die Unterstützung des Parlaments, um ihre Vorhaben zu Gesetzen zu machen. Und die Regierung braucht nach dem Ablauf der Legislaturperiode die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger, um wiedergewählt zu werden. Wenn die Wählerinnen und Wähler mit der Regierung nicht zufrieden waren, wählen sie sich eine neue Führung.

WWW.SCHREIBNICHT.DE 06.09.2021

Dürfte ich auch meine meinung sagen

Redaktion

Hallo WWW.SCHREIBNICHT.DE, Meinungsfreiheit gehört zur Demokratie. Allerdings gibt es Grenzen für die Meinungsfreiheit. So darf man zum Beispiel nicht zu Straftaten ausrufen und wenn man andere Menschen beleidigt, muss man auch damit rechnen, dafür bestraft zu werden.

Selma 03.09.2021

Was unterscheidet Parteien von Massenorganisationen?

Redaktion

Hallo Selma, Parteien in einer Demokratie sind Massenorganisationen. Aber nicht alle Massenorganisationen sind auch Parteien. In Massenorganisationen sind viele freiwillige Mitglieder.

Eddy Schlau 02.09.2021

Woran erkenne ich eine gute Partei?

Redaktion

Hallo Eddy Schlau, wenn man eine Partei beurteilen will, wird man sich fragen, ob ich die Ziele einer Partei gut finde, vielleicht auch, ob mir die Art und Weise gefällt, wie eine Partei sich für ihre Ziele einsetzt. Habe ich den Eindruck, dass sie sich um gute Lösungen für die Zukunft bemüht? Vor allem werde ich fragen, ob mich die Lösungsvorschläge gut finde. Und sind diejenigen, die großen Einfluss in der Partei haben, ehrlich? Setzen sie sich glaubwürdig für demokratische Ziele ein? Gehen sie respektvoll mit anderen Menschen um?
Wenn ich Mitglied einer Partei bin, wird es für mich wahrscheinlich auch wichtig für mein Urteil sein, wie die Parteimitglieder miteinander umgehen, ob es fair und gerecht zugeht bei Entscheidungen, ob es ein demokratisches Miteinander gibt und alle Parteimitglieder auch die Möglichkeit haben, ihre Meinung einzubringen.
Die Menschen in unserer Gesellschaft haben zu vielen Dingen eine unterschiedliche Meinung. In einer demokratischen Gesellschaft wird diese Vielfalt geschätzt und geschützt. Das ist auch mit Blick auf die Parteien so. Die Menschen kommen bei der Beurteilung von Parteien zu unterschiedlichen Ergebnissen. Deswegen gibt es auch unterschiedliche Parteien, deswegen setzen sich die Menschen für unterschiedliche Parteien und Ziele ein. Wichtig ist in einer Demokratie, dass die Parteien die Grundlagen der Demokratie anerkennen, dass sie das Grundgesetz achten und in Verantwortung für die Zukunft nach Lösungen für die anstehenden Probleme suchen.

Karl-Gustav 02.09.2021

Wie ist das mit den Menschenrechten in einer Demokratie?

Redaktion

Hallo Karl-Gustav, eine Demokratie ohne Menschenrechte gibt es nicht. Nur wenn die Würde des Menschen geschützt ist, wenn jede und jeder so in Freiheit leben kann, wie sie oder er es möchte, wenn jeder Menschen seine Meinung sagen kann ohne Angst haben zu müssen, dafür beschimpft oder verfolgt zu werden, nur dann ist ein demokratisches Zusammenleben möglich. Lies dazu doch einmal unsere Artikel zu den Menschenrechten und zum Grundgesetz.

Mohamed 01.09.2021

Also ich habe eine Frage welche Merkmalen hat eigentlich /gehört zu Demokratie

Redaktion

Hallo Mohamed, zu den Merkmalen der Demokratie gehört vor allem das Recht des Volkes, die Volksvertretung in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl zu wählen. Wahlen sind damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Funktionieren der Demokratie. In Wahlen kann die Bevölkerung ihre Meinung zu den politischen Zuständen im Land äußern und deutlich machen, welche Themen die Politik bestimmen sollen. Weitere wichtige Voraussetzungen für einen demokratischen Staat sind die Achtung der Menschenrechte, die Unabhängigkeit der Gerichte, die Gewaltenteilung und der Ausschluss jeder Gewalt- und Willkürherrschaft.

Canan 31.08.2021

Warum sollte man sich überhaupt in einer Partei engagieren. Das kostet doch Zeit und Mühe?

Redaktion

Hallo Canan, es ist richtig, dass jedes Engagement Zeit und Mühe kostet. Das spricht aber keineswegs gegen ein Engagement. Denn wenn man sich zum Beispiel in einer Partei engagiert, kann man sich mit anderen darüber austauschen, welche politischen Ziele wichtig sind, man kann vielleicht auch dazu beitragen, dass Ziele, die man selbst hat, auch von anderen geteilt werden und dann sogar von der Regierung irgendwann umgesetzt werden. Das kann sehr interessant sein. Jeder Mensch will ja mit seiner Zeit etwas Nützliches anfangen, Dinge tun, die einen interessieren oder auch für andere Menschen gut sind.

Aylin 26.08.2021

Was haben Willkür Unrechte mit Demokratie zu tun?

Redaktion

Hallo Aylin, zu den wichtigsten Voraussetzungen für einen demokratischen Staat gehören die Achtung der Menschenrechte, die Unabhängigkeit der Gerichte, die Gewaltenteilung und der Ausschluss jeder Gewalt- und Willkürherrschaft. Damit sollte klar sein, dass Willkür und Unrecht in einem demokratischen Staat nichts zu suchen haben.

Leoni 24.08.2021

Warum darf die Demokratie nicht aufgegeben werden?

Redaktion

Hallo Leoni, demokratische Werte wie Freiheit und Gleichheit gehören zu den grundlegenden Werten unserer Gesellschaft und unserer Verfassung. Wenn wir diese Grundwerte aufgeben würden, würden wir unseren Staat mit seinen Freiheiten und dem Schutz der Menschenrechte aufgeben. Gerade wir in Deutschland haben ja mit dem Nationalsozialismus gesehen, welche fatalen Folgen es hat, wenn man die Freiheit und die Demokratie aufgibt. Daher sollten wir heute ganz besonders aufpassen, dass etwas ähnliches nicht wieder passieren kann. Lies dir dazu doch auch einmal andere Stichworte im Lexikon durch, wie z.B. Freiheit, Rechtsstaat und Nationalsozialismus.

Zebra 24.08.2021

Ich will wissen wer in der Demokratie allgemein reagiert

Redaktion

Hallo Zebra, in der Demokratie herrscht das Volk. Die Bürgerinnen und Bürger wählen in demokratischen Wahlen Personen und Parteien, von denen sie eine bestimmte Zeit lang regiert werden wollen. Und wenn die Regierung ihre Arbeit schlecht macht, kann das Volk bei der nächsten Wahl eine andere Regierung wählen.

Lea 18.08.2021

Die Frage ist: diskutiere, ob es auch Wahlen geben kann, ohne dass die Staatsform eine demokratische ist!

Redaktion

Hallo Lea, das ist etwas, das du diskutieren sollst, wie du schreibst. Das ist nicht unsere Hausaufgabe :-( Ein Tipp dazu von uns bekommst du natürlich: Überleg mal, wie das in autoritären Staaten wir Russland oder China ist. Finden da Wahlen statt und sind das Wahlen, wie sie in einer Demokratie stattfinden. Schau dazu auch mal bei Wahlgrundsätze hier in unserem Lexikon nach.

Dickeejunge 18.08.2021

Warum ist der Himmel Blau?

Redaktion

Hallo Dickeejunge , hier im politischen Kinderlexikon von Hanisauland können wir das nicht erklären. Schau doch mal auf die Seiten von Blinde Kuh. Da findest du sicher Informationen dazu, warum uns der Himmel manchmal blau vorkommt und ein anderes Mal grau oder schwarz.

Aaaaaaa 04.08.2021

was ist der unterschied von demokratie und diktatur??????

Redaktion

Hallo Aaaaaaa, Demokratie und Diktatur kann man nicht vergleichen. Dazu sind die Unterschiede zwischen diesen beiden politischen Systemen viel zu groß. Lies doch mal unseren Artikel oben und auch unseren Artikel "Diktatur" hier im Lexikon von Hanisauland. Da siehst du sofort die wichtigsten Unterschiede. Wenn du dann trotzdem noch eine weitere Frage hast, kannst du uns auch gerne noch einmal schreiben.

DasKrasseHuhn 04.08.2021

Jetzt eine Frage zu euch macht es Spaß immer fragen zu beantworten??

Redaktion

Hallo DasKrasseHuhn, ja klar, dafür sind wir in der Redaktion von Hanisauland doch da! Wir beantworten sehr gerne eure Fragen, und freuen uns über jede Frage, die uns zeigt, dass ihr euch für Politik interessiert und mehr darüber wissen wollt. Und deswegen machen wir uns schlau, lesen Zeitungen, informieren uns im Internet oder in Büchern, um euch zur Seite zu stehen, wenn euch in der Politik mal wieder etwas zu kompliziert erscheint.

amo 02.08.2021

was ist der unterschied von demokratie und diktatur

Redaktion

Hallo amo, Demokratie und Diktatur kann man nicht wirklich vergleichen. Dazu sind die Unterschiede zwischen diesen beiden politischen Systemen viel zu groß. Lies doch mal unseren Artikel oben und auch unseren Artikel "Diktatur" hier im Lexikon von Hanisauland. Da siehst du bestimmt sofort die wichtigsten Unterschiede. Wenn du dann aber trotzdem noch eine weitere Frage hast, kannst du uns auch gerne noch einmal schreiben.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns