Direkt zum Inhalt

Lexikon

Wehrhafte Demokratie

von
Schild auf einer Demonstration in Offenbach, Januar 2024, mit dem Text: Wir alle sind die wehrhafte Demokratie

Schild auf einer Demonstration in Offenbach, im Januar 2024

Kurz & knapp
Um die Demokratie zu schützen, darf sich ein demokratischer Staat mit seinen Bürgerinnen und Bürgern gegen seine Feinde wehren. Das bedeutet „wehrhaft“. Jeder hat das Recht, den Staat zu kritisieren, weil das zur Freiheit der Menschen (Meinungsfreiheit) gehört. Aber Parteien, Vereine oder Personen, die die Demokratie abschaffen wollen, müssen mit einem Verbot oder Strafen rechnen.

Abwehr von Demokratiefeinden
Spricht man von "wehrhafter" Demokratie oder "streitbarer" Demokratie, so meint man damit, dass sich der demokratische Staat gegen seine Feinde wehren darf und kann. Die Feinde der Demokratie sollen niemals die Möglichkeit bekommen, die Demokratie abzuschaffen.
Freiheit der Menschen garantieren

Die Maßnahmen des Staates, sich gegen Demokratiefeinde zu wehren, sind oft umstritten. Denn eine wesentliche Aufgabe des Staates ist es, die Freiheit der Menschen zu garantieren. Und dazu gehören Meinungsfreiheit und Versammlungsfreiheit, Demonstrationsfreiheit und Kunstfreiheit. Jeder hat das Recht, die Demokratie zu kritisieren. Das muss die Demokratie aushalten. Aber Parteien oder Vereine, die sich aktiv für die Abschaffung der Demokratie einsetzen, müssen mit einem Verbot rechnen.

Wehrhafte Bürgerinnen und Bürger

Doch nicht nur mit Gesetzen kann sich der Staat gegen Demokratiefeinde zur Wehr setzen. Wir alle können dafür sorgen, dass Demokratiefeinde unsere demokratischen Werte nicht außer Kraft setzen. Die Demokratie ist auf wehrhafte Bürgerinnen und Bürger angewiesen, die die Werte unseres Grundgesetzes achten und schützen.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Justus 19.03.2024

Was sind die zentralen Aspekte der wehrhaften Demokratie?

Redaktion

Hallo Justus, mit dem Begriff der "wehrhaften Demokratie" wird gesagt, dass die Feinde der Demokratie niemals die Möglichkeit bekommen sollen, die Demokratie abzuschaffen. Die Demokratie muss sich gegen ihre Feinde wahren können! Ein rechtliches Mittel dazu ist beispielsweise das Verbot von demokratiefeindlichen Parteien oder Vereinen. Bevor es aber zu einem Verbot kommt, wird der Verfassungsschutz aktiv. Das ist ein Amt, in dem Menschen arbeiten, die prüfen, was für die Demokratie gefährlich werden kann. Der Verfassungsschutz wehrt Angriffe auf die Demokratie ab. Er sammelt Informationen über Personen, Gruppierungen und Parteien, die als Verfassungsfeinde eingestuft werden, und wertet diese aus. Der Verfassungsschutz ist also das wichtigste Mittel des demokratischen Staates, um sich vor seinen Feinden zu schützen

Luli 21.02.2024

Warum legt das Grundgesetz Wert auf die wehrhafte Demokratie?

Redaktion

Hallo Luli, die Geschichte der Demokratie hat immer wieder gezeigt, dass dieses Herrschaftssystem den Hass und die Feindschaft bestimmter Personengruppen hervorruft. Schon in der ersten deutsche Demokratie, der Weimarer Republik, haben solche Feinde der Demokratie viel dazu beigetragen, dass die Republik scheiterte und Hitler und seine Anhänger eine Diktatur errichten konnten. Die Väter und Mütter des Grundgesetzes haben daraus den Schluss gezogen, dass sich der demokratische Staat gegen seine Feinde wehren darf und wehren können muss. Die Feinde der Demokratie sollen niemals die Möglichkeit bekommen, die Demokratie abzuschaffen.

Schnee 09.02.2021

Hallo ich habe eine Fragen
Mittel die die wehrhafte Demokratie bereithält, um die Grundwerte unserer Demokratie zu schützen?
Liebe Grüße Schnee

Redaktion

Hallo Schnee, mit dem Begriff der "wehrhaften Demokratie" wird gesagt, dass die Feinde der Demokratie niemals die Möglichkeit bekommen sollen, die Demokratie abzuschaffen. Ein rechtliches Mittel dazu ist beispielsweise das Verbot von demokratiefeindlichen Parteien oder Vereinen. Bevor es aber zu einem Verbot kommt, wird der Verfassungsschutz aktiv. Das ist ein Amt, in dem Menschen arbeiten, die prüfen, was für die Demokratie gefährlich werden kann. Der Verfassungsschutz wehrt Angriffe auf die Demokratie ab. Er sammelt Informationen über Personen, Gruppierungen und Parteien, die als Verfassungsfeinde eingestuft werden, und wertet diese aus. Der Verfassungsschutz ist also das wichtigste Mittel des demokratischen Staaten, um sich vor seinen Feinden zu schützen.

eure weiteren Fragen dazu...

dj 31.05.2024

was ist eine wehrhafte demokratie

Redaktion

Hallo dj, oben im Text haben wir das erklärt. Schau dir das bitte mal an. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Kartoffel 08.05.2024

Welche Aspekte gibt es?

Redaktion

Hallo Kartoffel, wenn du dich für die wehrhafte Demokratie in Deutschland und ihre Möglichkeiten zum Schutz vor den Feinden der Demokratie interessierst, empfehlen wir dir unseren Artikel "Wehrhafte Demokratie" hier im Lexikon von Hanisauland.

Taroo 07.03.2024

Was ist die FDGO

Redaktion

Hallo Taroo, das ist die Abkürzung für freiheitlich demokratische Grundordnung. Dieser Begriff wird im Grundgesetz öfters verwendet. Damit wird die demokratische und freiheitliche Prägung Deutschlands beschrieben.

Lulu 21.02.2024

Was hat der Spruch „nie wieder“ mit der wehrhaften Demokratie zu tun?

Redaktion

Hallo Lulu, dieses"nie wieder" bezieht sich auf die Erfahrungen mit der Zerstörung der Demokratie und der Verfolgung von Minderheiten in der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland zwischen 1933 und 1945. Es soll nie wieder passieren, dass Menschen in der Demokratie an die Macht gekommen, deren Ziel es ist, die Demokratie und ihre Werte abzuschaffen.

history 16.02.2024

was sind die mittel, die die wehrhafte Demokratie bereit hält, um die Grundwerte unserer Demokratie zu schützen?

Redaktion

Hallo history, lies zu dieser Frage doch bitte einmal unsere Antwort auf die Frage von "Schnee" in den FAQ zu diesem Artikel. Da haben wir schon einiges dazu geschrieben.

Karlos 24.01.2024

Wen man schwarz ist aber in Deutschland geboren wurde ist man dann Ausländer?

Redaktion

Hallo Karlos, Kinder deutscher Eltern erhalten natürlich immer die deutsche Staatsangehörigkeit. Seit über 20 Jahren gilt darüber hinaus für in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern das Geburtsortprinzip. Dazu muss der Vater oder die Mutter seit acht Jahren seinen/ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und ein unbefristetes Aufenthaltsrecht besitzen. Diese Kinder bekommen mit ihrer Geburt neben der Staatsangehörigkeit ihrer Eltern die deutsche Staatsangehörigkeit.

Mtmy 19.12.2023

Schreib mir eine Synthese zur Werhafte Demokratie

Redaktion

Hallo Mtmy, für Synthesen unserer Artikel musst du dich an eine künstliche Intelligenz wenden oder es selbst machen. Unsere Artikel sind immer kurz gehalten und für Kinder gut lesbar geschrieben. Es sind also immer schon Synthesen. Vielleicht hast du ja aber trotzdem eine Idee, wie man das Thema "Wehrhafte Demokratie" noch kürzer zusammenfassen kann.

do 07.12.2023

wie heist der feind der des demokratischen Staates

Redaktion

Hallo do, politische Extremisten stellen eine Bedrohung des demokratischen Staates dar. Sie lehnen die Demokratie ab und wollen mit Gewalt ein anderes politischen System einführen. Solche Extremisten können unterschiedliche Ziele haben. Deswegen unterscheidet man häufig zwischen Rechtsextremisten und Linksextremisten. Zu beiden Begriffen findest du eine Erklärung in unserem Lexikon. Was Rechtsextremisten und Linksextremisten vereint, ist ihre Verachtung für die Demokratie.

Sandy 05.12.2023

Was ist mit Widerstandsrecht gemeint ?

Redaktion

Hallo Sandy, das Widerstandsrecht steht im Grundgesetz. Es bedeutet, dass jeder in Deutschland das Recht hat Widerstand zu leisten, wenn jemand versucht, unsere demokratische Grundordnung zu beseitigen. Widerstand ist aber nur erlaubt, wenn vorher alles andere versucht wurde, um diese Gefahr für unseren Staat abzuwehren.

Sonnenschein 15.11.2023

Warum ist die Erde rund?

Redaktion

Hallo Sonnenschein, das ist eine interessante Frage, die wir hier im politischen Kinderlexikon von Hanisauland aber nicht beantworten können. Schau doch mal auf die Seiten von Blinde Kuh.

yuna 31.10.2023

Hey!
Ich habe eine frage..darf man menschenrechte einschränken lg?

Redaktion

Hallo yuna, Menschenrechte können in besonderen Fällen eingeschränkt werden. Wenn es beispielsweise einen Konflikt zwischen unterschiedlichen Grundrechten gibt, muss der Staat die Rechte gegeneinander abwiegen. Die Einschränkung eines Menschenrechtes kann immer dem Bundesverfassungsgericht zur Überprüfung vorgelegt werden.

Max_Anne 15.09.2023

Hallo, welche Formen des Widerstandes gegen Verfassungsfeinde gibt es?

Redaktion

Hallo Max_Anne, ein rechtliches Mittel ist beispielsweise das Verbot von demokratiefeindlichen Parteien oder Vereinen. Bevor es zu einem Verbot kommt, wird der Verfassungsschutz aktiv. Das ist ein Amt, in dem Menschen arbeiten, die prüfen, was für die Demokratie gefährlich werden kann. Der Verfassungsschutz wehrt Angriffe auf die Demokratie ab. Er sammelt Informationen über Personen, Gruppierungen und Parteien, die als Verfassungsfeinde eingestuft werden, und wertet diese aus. Der Verfassungsschutz ist also das wichtigste Mittel des demokratischen Staaten, um sich vor seinen Feinden zu schützen.Aber auch jede/r Einzelne von uns sollte demokratiefeindlichen Äußerungen deutlich widersprechen.

Schnefe 24.05.2023

Was spricht gegen die Demokratie?

Redaktion

Hallo Schnefe, in der Demokratie entscheiden die Bürgerinnen und Bürger, welche Politik gemacht werden soll und wer diese Politik ausführt. Sie entscheiden über ihre Repräsentantinnen und Repräsentanten in der Politik. Und wenn die Wählerinnen und Wähler nicht zufrieden sind, können Sie nach vier Jahren eine neue Regierung wählen. in der Demokratie sind die Menschenrechte geschützt, es gibt Pluralismus und die Anerkennung von Diversität (also von Verschiedenheit). Das alles finden wir schon sehr sehr gut! Sicher gehört zur Demokratie auch der Streit und die Auseinandersetzung um die richtige Politik. Man muss Kompromisse eingehen, und akzeptieren, dass nicht alles genau so ist, wie man es sich wünscht. Aber im Vergleich zu einem System, in dem nur einer oder nur wenige behaupten zu wissen, was für alle anderen gut ist, ist die Demokratie ganz sicher das viel viel bessere Herrschaftssystem

Yun der dummkopf 31.03.2023

Ach ja danke für die tollen antworten

Redaktion

Hallo Yun der dummkopf, gern geschehen! Wir freuen uns immer, wenn wir euch weiterhelfen können bei euren Fragen zur Politik.

Tin 16.02.2023

Was sind die Probleme und wo liegen die Schwierigkeiten der Wehrhaften Demokratie?

Redaktion

Hallo Tin, wenn Parteien, Vereine oder Personen die Freiheit ausnutzen wollen, um die Demokratie abzuschaffen, wird die wehrhafte Demokratie aktiv. Dafür gibt es unterschiedliche Instrumente. In unserem Beitrag zu diesem Thema haben wir dazu schon einiges geschrieben. Die Herausforderung für den demokratischen Staat besteht dabei darin, seine eigenen Grundsätze nie aus den Augen zu verlieren. Denn der Staat muss die Freiheit der Menschen garantieren. Jeder hat das Recht, die Demokratie zu kritisieren. Das muss der demokratische Staat aushalten. Aber Parteien oder Vereine, die sich aktiv für die Abschaffung der Demokratie einsetzen, müssen mit einem Verbot rechnen

Yun der Dummkopf .. 11.01.2023

Darf in der Demokratie jemand getötet werden

Redaktion

Hallo Yun der Dummkopf .., in einem Rechtsstaat gibt es das Recht auf Notwehr. Wenn das eigene Leben bedroht ist, darf man sich wehren, mit allen Konsequenzen. Auch der Staat darf sich in der wehrhaften Demokratie wehren. Dabei muss er sich an das geltende Recht halten. Im Fall einer persönlichen Bedrohung von Leib und Leben dürfen sich aber auch Vertreter/innen der Staatsgewalt, also beispielsweise Polizist/innen, wehren.

Superman 09.01.2023

Wen ich mich verteidige und der andere blutet bin ich schuld die Polizei wurde das nicht glauben

Redaktion

Hallo Superman, da wir nicht wissen, wie dein Streit entstanden ist, können wir nichts dazu sagen, wer jetzt mehr oder weniger Schuld hat. Auf jeden Fall sollte es nicht so weit kommen, dass am Ende ein Kind blutet. Bis sich die Polizei für euren Streit interessiert, muss aber schon etwas mehr passieren. Wir hoffen sehr, dass ihr euch rechtzeitig ausgesprochen und den Konflikt selbst gelöst habt.

YUN DER DUMMKOPF 22.12.2022

Was passiert bei einer Demokratie

Redaktion

Hallo YUN DER DUMMKOPF, schau mal in unserem Lexikon unter dem Stichwort „Demokratie“ nach. Da haben wir die Funktionsweise dieser wichtigen Herrschaftsform erläutert.

Kopfschmerzen 14.12.2022

Welche und wie viele Gruppen gibt es die Feinde der Demokratie in Deutschland ?

Redaktion

Hallo Kopfschmerzen, bedauerlicherweise gibt es immer wieder Menschen und Gruppen, die die Demokratie ablehnen oder sogar mit Gewalt beseitigen wollen. Dazu zählen die sogenannten "Reichsbürger", die den deutschen Staat und seine Vertreter/innen grundsätzlich ablehnen. Auch andere rechtsradikale Gruppen sehen die Demokratie als ein System, das sie bekämpfen wollen. Gleiches gilt für linksextremistische und anarchistische Vereinigungen. Auch Menschen, die Terrorakte gegen staatliche Einrichtungen planen oder Attentate auf Juden, geflüchtete Menschen und andere Minderheiten durchführen, fordern die Demokratie heraus. Du findest mehr zu solchen Feinden der Demokratie in unseren Artikeln "Rechtsextremismus", "Linksextremismus" und "Radikalismus" hier im Lexikon von Hanisauland.

Balliooo 28.11.2022

Moin Moin.. warum ist eine wehrhafte Demokratie notwendig und gibt es dazu einen aktuellen Bezug?

Redaktion

Hallo Balliooo, die Demokratie ist unser Staatssystem. Die allermeisten Menschen wollen, dass die Demokratie bewahrt wird und nicht zerstört wird. Deswegen ist es wichtig, dass Menschen oder Parteien, die die Demokratie zerstören wollen, nicht zum Zuge kommen. Gegen solche Absichten stellt sich die wehrhafte Demokratie.

Yun der dummkopf 22.11.2022

Das ist ein wirklich gutes Lexikon.

Redaktion

Hallo Yun der dummkopf, vielen dank für dein positives Feedback! Wir freuen uns immer, wenn wir euch bei euren Fragen zur Politik weiterhelfen können.

Yun der dummkopf 02.11.2022

Ist Demokratie lustig

Redaktion

Hallo Yun der dummkopf, das ist eine interessante Frage, die uns bisher noch niemand gestellt hat! Es kann in einer Demokratie immer mal lustig zugehen, wenn die Menschen Spaß daran haben, miteinander ein Problem zu lösen und dabei nach guten Ideen fahnden. Spaß haben und auch mal zu lachen gehört ja doch dazu, wenn man miteinander arbeitet. Aber grundsätzlich ist die Demokratie eigentlich nicht in erster Linie lustig, sondern ernsthaft und manchmal auch ganz schön anstrengend. Man will ja Probleme lösen, man will gute Kompromisse finden, wenn es unterschiedliche Meinungen gibt, wie ein Problem gelöst werden soll. Dann geht es darum, sich ernsthaft mit Argumenten auseinanderzusetzen, die Menschen und ihre Ansichten ernst zu nehmen und verantwortungsvoll und gerecht zu handeln. Und jetzt noch ein Tipp aus unserer Hanisauland-Redaktion: Schau doch mal in unseren Comic. Da geht es ziemlich lustig zu und da geht es auch viel um Demokratie!

Mary 21.10.2022

Welche Möglichkeiten gibt es ,dass die deutsche Demokratie sich selbst abschaffen könnte?

Redaktion

Hallo Mary , die Demokratie in Deutschland ist eine wehrhafte Demokratie. So legt es das Grundgesetz fest. Die Demokratie hat also Mittel und Möglichkeiten, um sich gegen die Feinde der Demokratie zu wehren. Abschaffen kann man die Demokratie aber ohnehin nicht. Die Grundlagen unseres demokratischen Rechtsstaates sind durch das Grundgesetz geschützt.

Servus 07.10.2022

Coole Erklärung. Ich habe mir alles durchgelesen. Dazu habe ich folgende Fragen: wie wehren sich die Bürger, um die Demokratie zu schützen. Und wie kann Bundeswehr oder Polizei dazu beitragen? Denn sie machen ja das was die gesagt bekommen.

Viele Grüße

Redaktion

Hallo Servus, jeder und jede einzelne von uns kann dazu beitragen, die Demokratie zu schützen, indem er oder sie sich entschieden gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Demokratie-@feindliche Aussagen zur Wehr setzt. Das kann schon auf dem Schulhof beginnen, das spielt im Berufsleben eine Rolle und leider oft auch im Gespräch mit Freunden. Der Staat schützt die Demokratie durch seine Institutionen. Vor allem der Verfassungsschutz beobachtet demokratiefeindliche Bewegungen, wenn diese zu kriminellen Handlungen führen wird auch die Polizei aktiv beim Schutz der Demokratie. Die Bundeswehr ist für die Verteidigung Deutschlands da, sie hat eine andere Aufgabe.

Lilith 30.09.2022

Hallo ich habe eine fragen das begriff Wehaftigkeit der demokratie ist Werhafte demokratie u. hat gleiche bedeutung?wenn neun was bedeutet denn das begriff wehrhaftigkeit der demokratie? Ich bitte um eine Antwort .♡

Redaktion

Hallo Lilith, leider hast du deine Frage zur wehrhaften Demokratie so geschrieben, dass man sie nicht verstehen kann. Lies doch bitte zuerst einmal unseren Artikel „Wehrhafte Demokratie“ hier im Lexikon von HanisauLand. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Regenbogen 22.12.2021

Meine Frage wäre unter welchen Bedingungen kommen die Mittel der Wehrhaften Demokratie zum Einsatz

Redaktion

Hallo Regenbogen, wann immer Parteien, Vereine oder Personen die Freiheit ausnutzen wollen, um die Demokratie abzuschaffen, wird die wehrhafte Demokratie aktiv. Dafür gibt es unterschiedliche Instrumente. In unserem Beitrag zu diesem Thema haben wir dazu schon einiges geschrieben.

Weimann 30.11.2021

Hallo ich schreibe bald eine Arbeit wo wir … Wehrhafte Demokratie,Bundesverfassungsgericht (Partei verbot art 21 GG) ,Querdenker als Gefahr für die Demokratie (Verfassungsschutz) wäre super wenn ihr mir zu jedem punkt kurz was erklären könntet weil weiß garnicht sorichtig was ich dazu jetzt lernen soll nebeninfo bin 9.Klasse …Grüße und dank

Redaktion

Hallo Weimann, lies dazu doch bitte einmal unsere Artikel "Wehrhafte Demokratie", "Bundesverfassungsgericht", "Parteienverbot" und "Verfassungsschutz" hier im Lexikon von Hanisauland. Da bekommst du viele Informationen für deine Arbeit und kannst dir sicher die Zusammenhänge besser vorstellen. Wenn du dann noch eine spezielle Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben. Aber das Wichtigste zu diesen Themen wirst du ja sicher ohnehin im Schulunterricht mitbekommen.

Luluxoxo 09.11.2021

Inwiefern kann eine zu starke staatliche Verantwortung für den Schutz der Demokratie risikoreich sein?

Redaktion

Hallo Luluxoxo, leider verstehen wir nicht genau was du mit "staatlicher Verantwortung für den Schutz der Demokratie" meinst. Schreib uns bitte etwas genauer, welches Risiko du meinst.

Cyne 28.10.2021

Was sind die möglichkeiten von Deutschland sich gegen die Feinde der Demokratie zu wehren ?

Redaktion

Hallo Cyne, ein rechtliches Mittel zum Schutz der Demokratie ist das Verbot von demokratiefeindlichen Parteien oder Vereinen. Bevor es aber zu einem Verbot kommt, wird der Verfassungsschutz aktiv. Das ist ein Amt, in dem Menschen arbeiten, die prüfen, was für die Demokratie gefährlich werden kann. Der Verfassungsschutz wehrt Angriffe auf die Demokratie ab. Ebenso wichtig für den Schutz unserer Demokratie sind die mündigen Bürgerinnen und Bürger. Wir alle können dafür sorgen, dass Demokratiefeinde unsere demokratischen Werte nicht außer Kraft setzen. Die Demokratie ist auf wehrhafte Bürgerinnen und Bürger angewiesen, die die Werte unseres Grundgesetzes achten und schützen.

Audrey Hepburn 24.09.2021

Vielen Dank für diese tolle Seite! Eure Beiträge sind so informativ und gut zusammen gefasst! Jemand Der ein Lesemuffel ist und lange Texte hast, wie ich freut sich sehr über Artikel die so gut und kurz zusammen gefasst sind!Viwlen Dank! 🥰

Redaktion

Hallo Audrey Hepburn, vielen Dank für deine interessante Rückmeldung! Wir freuen uns immer, wenn wir euch dabei helfen können, euch in Fragen der Politik besser zurechtfinden zu können.

Lola 08.06.2021

Wo im Grundgesetz findet man etwas zu der Wehrhaften Demokratie?
Unsere Aufgabe ist nämlich dies im Grundgesetz zu finden…

Redaktion

Hallo Lola, das Recht zum Widerstand im Falle einer Gefährdung der freiheitlichen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland ist im Art. 20 des Grundgesetzes festgeschrieben. In weiteren Artikeln wird festgelegt, welche Maßnahmen zum Schutz der wehrhaften Demokratie ergriffen werden können, beispielsweise durch die Polizei und die Bundeswehr. Blättert doch einmal ein bisschen im Grundgesetz, da findet ihr sicher einige Hinweise darauf, wie die Demokratie geschützt werden kann.

King55 02.06.2021

Weshalb gibt es überhaupt die wehrhafte Demokratie ?

Redaktion

Hallo King55, die Geschichte der Demokratie hat immer wieder gezeigt, dass dieses Herrschaftssystem den Hass und die Feindschaft bestimmter Personengruppen hervorruft. Schon in der ersten deutsche Demokratie, der Weimarer Republik, haben solche Feinde der Demokratie viel dazu beigetragen, dass die Republik scheiterte und Hitler und seine Anhänger eine Diktatur errichten konnten. Die Väter und Mütter des Grundgesetzes haben daraus den Schluss gezogen, dass sich der demokratische Staat gegen seine Feinde wehren darf und wehren können muss. Die Feinde der Demokratie sollen niemals die Möglichkeit bekommen, die Demokratie abzuschaffen.

Coralieeebell 13.04.2021

Ich habe auf meinem AB GG-Artikel stehen und muss nun die wichtigsten Mittel der wehrhaften Demokratie notieren ( Art. 5/9/18/20/21/79 GG)

Fern 09.04.2021

Hallo, gibt es Elemente der wehrhaften Demokratie im Grundgesetz?

Redaktion

Hallo Fern, Art. 20 des Grundgesetzes beschreibt die Grundelemente der staatlichen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland. Diese können nach Art. 79 Absatz 3 GG niemals verändert werden. Aus dieser Festlegung ergibt sich die Pflicht, die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu schützen. Der Staat tut dies u.a. durch den Verfassungsschutz, der Feinde der Demokratie frühzeitig identifizieren soll.

Sonnenschein 25.03.2021

Hallo, tut der Staat sich mit der wehrhaften Demokratie eigentlich gut gegen extremistische Bedrohungen schützen oder eher nicht ?
Liebe Grüße

Redaktion

Hallo Sonnenschein , unser Staat versteht sich als wehrhafte Demokratie. Der Staat will sich gegen diejenigen schützen, die die Demokratie bedrohen. Dafür gibt es einerseits Gesetze, andererseits auch die Polizei oder den Verfassungsschutz. Aber auch die Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Demokratie und unser demokratisches Gemeinwesen einsetzen, setzen dadurch entschiedene Zeichen für die Demokratie und gegen extremistische Bedrohungen.

Flower 19.03.2021

Vielen Dank, ihr habt mir mit eurem Beitrag sehr weitergeholfen :)

Redaktion

Hallo Flower, danke für das nette Feedback! Es freut uns sehr, dass wir dir bei deine Frage etwas weiterhelfen konnten.

Feee 10.03.2021

Hallo gibt es Beispiele für die Wehrhafte Demokratie?

Redaktion

Hallo Feee, ein Mittel zum Schutz der Demokratie ist das Parteienverbot. Bisher wurden in der Bundesrepublik Deutschland zwei Parteien verboten: 1952 die Sozialistische Reichspartei (SRP), eine Nachfolgeorganisation der nationalsozialistischen Partei (NSDAP), und im Jahre 1956 die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD).

Alp1n0x 03.03.2021

Welche Mittel hält unsere demokratische Ordnung bereit um sich zu schützen?

Redaktion

Hallo Alp1n0x, ein rechtliches Mittel zum Schutz der Demokratie ist das Verbot von demokratiefeindlichen Parteien oder Vereinen. Bevor es aber zu einem Verbot kommt, wird der Verfassungsschutz aktiv. Das ist ein Amt, in dem Menschen arbeiten, die prüfen, was für die Demokratie gefährlich werden kann. Der Verfassungsschutz wehrt Angriffe auf die Demokratie ab. Ebenso wichtig für den Schutz unserer Demokratie sind die mündigen Bürgerinnen und Bürger. Wir alle können dafür sorgen, dass Demokratiefeinde unsere demokratischen Werte nicht außer Kraft setzen. Die Demokratie ist auf wehrhafte Bürgerinnen und Bürger angewiesen, die die Werte unseres Grundgesetzes achten und schützen.

Lavieenrose 01.03.2021

Wie lässt sich die wehrhafte Demokratie auf die Pandemie anwenden? Gibt es Beispiele?

Redaktion

Hallo Lavieenrose, "wehrhafte" Demokratie meint, dass sich der demokratische Staat gegen seine Feinde wehren darf und kann. Der "Feind" in einer Pandemie ist eine Krankheit und keine Person, die die Demokratie zerstören will.

Hallo 08.02.2021

Hat die "wehrhafte Demokratie" auf Corona beziehen?

Redaktion

Hallo Hallo, mit "wehrhafter Demokratie" ist gemeint, dass sich der demokratische Staat gegen seine Feinde wehren darf und kann. Die Feinde der Demokratie sollen niemals die Möglichkeit bekommen, die Demokratie abzuschaffen. In der Corona-Pandemie ist eine solche Gefahr nicht zu erkennen.

WUiU 20.01.2021

Die Mittel der wehrhaften Demokratie, die unsere Grundwerte schützt sind welche?

Redaktion

Hallo WUiU, "wehrhafte Demokratie" meint, dass sich der demokratische Staat gegen seine Feinde wehren darf und kann. Das dies möglich ist, wird durch unser Grundgesetz bestimmt. Nie wieder soll ein demokratischer Staat in Deutschland von seinen Feinden zerstört werden, wie es nach 1933 durch die Nationalsozialisten geschah. Eine wichtiges Mittel im Kampf gegen Feinde der Demokratie ist der Verfassungsschutz. Diese Behörden prüft, was für die Demokratie gefährlich werden kann, und wehrt Angriffe auf die Demokratie ab. Auch Gesetze und Verbote können Mittel im Kampf gegen die Feinde der Demokratie sein. Dabei muss der Staat aber immer darauf achten, dass die Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger bei diesem Kampf nicht zu stark eingeschränkt werden. Lies doch mal unseren Artikel oben. Da haben wir noch mehr zu diesem Thema geschrieben.

Dejo 17.01.2021

Welche Folgen die Abschaffung des Staates für die gesellschaft und für die Bürger hat

Redaktion

Hallo Dejo , überleg doch mal selbst, welche Aufgaben so ein Staat hat: Er regelt das friedliche Zusammenleben der Menschen. Er schützt die Freiheit und die Rechte der Menschen, er sorgt für Chancengleichheit und Gerechtigkeit und für gute Beziehung zu anderen Ländern. Auch um sozial benachteiligte und arme Menschen kümmert sich der Staat. Ohne einen funktionierenden Staat wird das Leben für die Menschen unsicher und chaotisch. Anstelle des staatlichen Machtmonopols streiten sich verschiedene Gruppen um die Macht. Es gibt keine Polizei, die eingreifen und die Ordnung wiederherstellen kann. Es gibt viele abschreckende Beispiele von so genannten "zerfallenden Staaten", in denen die staatliche Ordnung nach und nach verloren geht. Für die Menschen, die in diesen Staaten leben, ist das immer schlimm.

PINKI 08.12.2020

Hallo Meister,
der Text zur Wehrhaften Demokratie ist sehr gut.

LG PINKI

Redaktion

Hallo PINKI, das freut uns sehr, wenn du den Text gut verstanden hast!

Meister 08.11.2020

Wie geht's euch so?

Redaktion

Hallo Meister, vielen Dank, uns geht es gut und wir hoffen, dass der November trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ein richtig schöner Herbst-Monat für uns alle wird.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns