Direkt zum Inhalt

Lexikon

Eure aktuellen Fragen...

mehrfache Wiederholung des Fragezeichens

Hier findet ihr eure Fragen, die ihr in den letzten Tagen gestellt habt.
Thomas 03.02.2023

Will Putin den Krieg beenden?

Wladimir 03.02.2023

Kommt der Krieg nach Deutschland

Unsere Antwort

Hallo Wladimir , die meisten Fachleute können sich nicht vorstellen, dass es zu einer militärischen Auseinandersetzung in Deutschland kommt. Die Folgen des russischen Angriffes auf die Ukraine sind aber auch in Deutschland unübersehbar und spürbar.

Zum Lexikontext „Ukraine-Krieg 2022“
Hanuta 03.02.2023

Was sagt der koran über den Tod Jesus

Unsere Antwort

Hallo Hanuta, im Koran ist Jesus, der dort Isa genannt wird, ein angesehener Prophet. Darum beschäftigt sich auch der Koran mit dem Tod von Jesus. Es gibt aber keine eindeutigen Aussagen darüber, wie Jesus gestorben ist. Auf dieser Seite von "Religionen entdecken" erfährst du mehr zu deiner Frage.

Zum Lexikontext „Islam“
burger 03.02.2023

wie kommt es dazu das sich so viele an einen diktator anhängen

Unsere Antwort

Hallo burger, jeder Diktator braucht Unterstützer, die seine Gewaltherrschaft ermöglichen. Das muss nicht die Mehrheit der Bevölkerung sein. Oft reicht es, wenn sich das Militär oder ein Teil davon hinter den Diktator stellt. In der Regel erhoffen sich die Unterstützer etwas als Gegenleistung für ihre Hilfe. Das können finanzielle Belohnungen sein, wichtige Ämter und politischer Einfluss oder auch nur das Wohlwollen des Diktators.

Zum Lexikontext „Verfassungsbeschwerde“
Lala 03.02.2023

Was war die Dolchstoßlegende?

Unsere Antwort

Hallo Lala, nach dem Ersten Weltkrieg behauptete die militärische Führung, dass die Armee im Krieg nicht von den Feinden geschlagen worden sei. Schuld wären die Sozialdemokraten in der Heimat gewesen, die die Armee nicht unterstützt und ihr eine Art Dolchstoß von hinten versetzt hätten. Das war eine Lüge. Die Armee hatte den Krieg verloren, auch wegen der Fehler der militärischen Führung. Aber die Feinde der Weimarer Republik und der Demokratie haben diese Lüge gerne benutzt, um Stimmung gegen den neuen Staat zu machen.

Zum Lexikontext „Erster Weltkrieg“
Lala 03.02.2023

Was ist die SPD?

Lala 03.02.2023

Was war der Hitler Putsch?

Unsere Antwort

Hallo Lala, am 11. November 1923 ist Adolf Hitler an der Spitze von vielen seiner Anhänger in München einmarschiert, um die demokratisch gewählte Regierung abzusetzen. An der Feldherrenhalle im Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt ist dieser Putschversuch von der Polizei gestoppt worden. Es gab Tote und Verletzt, und Hitler musste für den gescheiterten Putschversuch ins Gefängnis. Auf dieser Seite des Deutschen Historischen Museums kannst du mehr dazu lesen.

Zum Lexikontext „Erster Weltkrieg“
Lala 03.02.2023

Warum musste Deutschland den Versailler
Vertrag unterschreiben?

Unsere Antwort

Hallo Lala, die deutsche Regierung wurde von den Siegermächten des Ersten Weltkrieges unter Druck gesetzt. Hätte Deutschland dem Vertrag nicht zugestimmt, wäre das ganze Land von alliierten Truppen besetzt worden. Das wollte die Regierung unbedingt vermeiden.

Zum Lexikontext „Erster Weltkrieg“
Lala 03.02.2023

Was ist die USPD

Unsere Antwort

Hallo Lala, als USPD bezeichnete sich eine Partei, die 1917 von Abgeordneten der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) gegründet wurde, die ihre Partei verließen. Sie waren gegen den Krieg und hatten schon 1915 gegen die finanzielle Unterstützung für den Krieg gestimmt. Auf dieser Seite des Deutschen Historischen Museums findest du viele Informationen zur USPD.

Zum Lexikontext „Erster Weltkrieg“
.... 03.02.2023

Wenn einen Kandidatin oder ein Kandidat den Wahlkreis gewinnen will,
muss sie oder er mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten?

Unsere Antwort

Hallo ...., er oder sie muss die meisten Stimmen erlangen. Das muss nicht mehr als 50 Prozent sein. Ein Beispiel: Die Kandidatin der Partei A erhält 40 Prozent der Stimmen, der Kandidat der Partei B erhält 30, die Kandidatin der Partei C erhält 15, der Kandidat der Partei D erhält 10 und die restlichen Stimmen gehen auf andere Kandidaten. Dann gewinnt die Kandidatin der Partei A mit 40 Prozent der Stimmen, weil sie die meisten Stimmen erhalten hat.

Zum Lexikontext „Landtag“
sowie 03.02.2023

.Eine Partei kann auch dann in den Landtag gelangen,
wenn keiner ihrer Wahlkreiskandidaten einen Wahlkreis gewinnt.
stimmt das?

kim 03.02.2023

wie wird man influencer

Unsere Antwort

Hallo kim, Influencer sind Menschen, die sehr erfolgreich regelmäßig Videos von sich im Netz posten und denen sehr viele Leute folgen. Um Erfolg zu haben, müssen die Influencer sehr viel Zeit und Arbeit in die Herstellung der Videos stecken. Die Videos müssen regelmäßig ohne zu lange Pausen zwischendurch eingestellt werden. Die Influencer müssen viele Dinge von sich selbst erzählen, die für andere Menschen interessaant sind. Erfolgreiche Influencer berichten, wie schwierig es ist, über längere Zeit erfolgreich zu sein. Dazu kannst du dich hier informieren. Man braucht viele Netzwerke und Kontakte, die einen unterstützen. Dazu kommt auch, dass oft der Zufall eine Rolle spielt. Denn einen sicheren Weg, um Erfolg als Influencer zu haben, gibt es nicht.

Zum Lexikontext „Influencer/in“
Paul 03.02.2023

Kann man das Kindergeld auch für Videospiele ausgeben?

Bruh 03.02.2023

Wie kriegt man eine Monarchie oder in anderen Wörter wie herscht man

Unsere Antwort

Hallo Bruh , eine monarchische Herrschaft ist in der Regel erblich. D.h., der König vererbt seine Herrschaft an seine Nachfolger. Die Königsherrschaft hat eine lange Tradition. Schon in den Jahrtausenden vor unserer Zeitrechnung bestimmten große Völker einen Mann aus ihrer Mitte zum Anführer und König. Mit der Zeit entwickelte sich daraus eine sogenannte dynastische Herrschaft. Der König wurde jetzt nicht mehr gewählt, sondern die Königswürde wurde von einem Mitglied der Familie auf das nächste übertragen. Solche Dynastien stehen heute noch in einigen europäischen Königreichen an der Spitze des Staates. Ein Beispiel dafür ist der britische König Charles III., der nach dem Tod von Queen Elizabeth, seiner Mutter, automatisch König wurde. Politische Macht haben diese Könige aber nicht mehr.

Zum Lexikontext „Monarchie“
Johnny 03.02.2023

Was ist die Ausbildung von Polizistinnen

Unsere Antwort

Hallo Johnny , Polizisten und Polizistinnen lernen in ihrer Ausbildung, wie sie sich verhalten müssen, wenn sie im Einsatz sind. Sie lernen viel darüber, wie den Verkehr schützen und auch, wie sie mit Menschen umgehen, die Straftaten begangen haben. Sie lernen die Gesetze kennen, die für ihre Arbeit wichtig sind, erfahren viel über unseren Staat und manches mehr. Außerdem machen auch sportliches Training, damit sie im Einsatz fit sind.

Zum Lexikontext „Polizei“
Eymen 03.02.2023

Wie lange dauert eine Ausbildung zum Bundesbürgermeister

Hanisaulandistcool 03.02.2023

Nennt man das auch in anderen Worden ein Grundmandat oder ist das was anderes?

Unsere Antwort

Hallo Hanisaulandistcool, von einem Grundmandat spricht man bei der Bundestagswahl, wenn ein Kandidat oder eine Kandidatin das Direktmandat im Wahlkreis gewinnt, die Partei aber nicht über die Fünfprozenthürde kommt. Dann wäre die Partei eigentlich nicht im Bundestag vertreten. Aber alle direkt gewählten Mandate sind Grundmandate. Wer ein solches Grundmandat gewinnt, bekommt auch einen Sitz im Bundestag.

Zum Lexikontext „Fünfprozentklausel“
Prof. Amira 02.02.2023

Hallo,

wie hat der Prophet Mohamed den Koran studiert?

Unsere Antwort

Hallo Prof. Amira, das, was im Koran steht, wurde Mohammed nach dem Glauben der Muslime vom Erzengel Gabriel offenbart. Man geht davon aus, dass Mohammed weder lesen noch schreiben konnte. Er hat vielmehr davon berichtet, was ihm durch den Engel offenbart wurde. Lies auch mal bei uns im Spezial, was wir dazu geschrieben haben.

Zum Lexikontext „Islam“
Coco 02.02.2023

Was ist eine Qualifizierte Mehrheit? Wir nehmen nämlich gerade alle Mehrheiten durch und wann sie benötigt werden.

Unsere Antwort

Hallo Coco, schau dir doch mal unseren Artikel "Mehrheit" hier im Lexikon von Hanisauland an. Da findest du einen blauen Ballen, hinter dem sich Erklärungen für alle möglichen Arten von Mehrheiten verbergen.

Zum Lexikontext „Kanzlermehrheit“
lea 02.02.2023

warum gibt es kinderarbeit

Unsere Antwort

Hallo lea, Armut ist der Hauptgrund für Kinderarbeit. Offiziell ist in den meisten Ländern Kinderarbeit längst verboten, zugelassen ist sie also (fast) nirgendwo mehr. Leider halten sich in vielen Ländern die Menschen nicht an das Verbot. Meistens deshalb, weil die Familie das Geld, das die Kinder verdienen, zum Überleben braucht. Manchmal werden Eltern vielleicht auch von mächtigen Fabrikbesitzern erpresst und bedroht, so dass sie ihre Kinder dort zur Arbeit schicken. Manchmal gibt es Kinderarbeit wahrscheinlich aber auch einfach aus Gewohnheit und weil man es schon immer so üblich war. Aber das kann natürlich keine Entschuldigung dafür sein, dass man den Kindern ihre Kindheit und ihre Zukunftschancen nimmt.

Zum Lexikontext „Kinderarbeit“
fancy -lara 02.02.2023

Welche Rolle spielt die WTO beim internationalen Handel?

Unsere Antwort

Hallo fancy -lara , die WTO ist eine wichtige Einrichtung zur Regelung und Erleichterung der weltweiten wirtschaftlichen Zusammenarbeit und zur Förderung des Welthandels. Welthandel bedeutet, dass Länder überall auf der Welt miteinander Handel treiben. Deutschland hat zum Beispiel Handelspartner auf allen Kontinenten und treibt bis auf wenige Ausnahmen mit jedem Land auf der Welt Handel. Dadurch können wir zum Beispiel eine große Menge verschiedener Waren kaufen – Bananen oder Kaffeebohnen wachsen schließlich nicht bei uns, sondern nur im warmen Süden. Die immer größere Vernetzung des Welthandels und der weltweiten Wirtschaftsbeziehungen bezeichnet man als Globalisierung. Die WTO ist eine der wichtigsten Förderinnen der Globalisierung.

Zum Lexikontext „Welthandelsorganisation (WTO)“
Hi 02.02.2023

Wer ist Jesus im Islam?

Unsere Antwort

Hallo Hi, im Islam gilt Jesus als ein von Gott gesandter Prophet. Anders als bei den Christinnen und Christen wird er aber nicht als Sohn Gottes angesehen, sondern als ein Mensch.

Zum Lexikontext „Islam“
Levvvvvvvvvvvvvent 02.02.2023

Wie lange wird es noch Kinderarbeit geben ich finde das unverschämt den armen kindern gegenüber ...

Unsere Antwort

Hallo Levvvvvvvvvvvvvent, Kinderarbeit ist laut der Kinderrechtskonvention verboten. Fast alle Staaten der Erde haben diese Kinderrechtskonvention unterschrieben und verpflichteten sich damit, Kinderarbeit zu verbieten. Bei uns in Deutschland gibt es beispielsweise strenge Gesetze gegen Kinderarbeit. Leider halten sich viele Staaten aber nicht an das Verbot und dulden, dass Kinder arbeiten müssen und ausgebeutet werden. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Der wichtigste davon ist Armut. Oft arbeiten Kinder, weil die Familie das Geld, das die Kinder verdienen, unbedingt zum Überleben braucht. Das heißt aber, dass die Kinder auch nicht zur Schule gehen. Das hat wiederum Folgen für ihre Zukunft, da sie vermutlich nie einen wirklich gut bezahlten Job bekommen können. Und das kann bedeuten, dass sie irgendwann einmal die eigenen Kinder ebenfalls arbeiten schicken müssen. Manchmal werden Eltern vielleicht auch von mächtigen Plantagenbesitzern oder Steinbrucharbeitern erpresst und bedroht, so dass sie ihre Kinder zur Arbeit schicken müssen. Manchmal passiert Kinderarbeit wahrscheinlich aber auch einfach aus Tradition und weil man es gar nicht anders kennt. Die Eltern waren Kinderarbeiter, die Großeltern auch schon, und so müssen die Kinder ebenfalls arbeiten. Wenn die Politik für bessere Handelsbedingungen für die ärmeren Länder eintritt, sich gegen Korruption einsetzt und die Bildung in den armen Ländern fördert, sind das ganz wichtige Maßnahmen gegen Kinderarbeit. Aber ob die Kinderarbeit dann wirklich ganz verschwindet, weiß man nicht.

Zum Lexikontext „Kinderarbeit“
Lernmaster 02.02.2023

Welche Auswirkungen des Versailler Vertrages gab es auf die Stabilität der Demokratie in Deutschland?

Unsere Antwort

Hallo Lernmaster, in Deutschland empfanden viele Menschen den Versailler Vertrag als ungerecht. Nach dem Weltkrieg wurde mit diesem Vertrag keine Versöhnung der Kriegsgegner versucht. Vielmehr sollte das Deutsche Reich bestraft und schwach gehalten werden. Dazu kam, dass im Versailler Vertrag Deutschland die Alleinschuld am Krieg zugewiesen wurde. Das empörte viele Menschen.Von den Gegnern der Demokratie in der Weimarer Republik wurde der Vertrag genutzt, um Stimmung gegen den neuen Staat zu machen. Der Versailler Vertrag gehörte so von Beginn an zu den Belastungen der jungen demokratischen Republik von Weimar.

Zum Lexikontext „Versailler Vertrag“
Karl 02.02.2023

Warum sollte das Ergebnis anders sein, als bei der Handzeichenabstimmung davor?

Unsere Antwort

Hallo Karl, ein sogenannter Hammelsprung findet statt, wenn sich bei der Abstimmung mit Handzeichen keine eindeutige Mehrheit erkennen lässt. Wenn die Abgeordneten den Parlamentssaal verlassen und anschließend durch eine von drei Türen wieder betreten, kann ganz einfach gezählt werden, wie die Abstimmung ausgegangen ist. Dabei geht man davon aus, dass sich das Abstimmungsergebnis nicht von dem Ergebnis durch Handzeichen unterscheidet.

Zum Lexikontext „Hammelsprung“
Lillidou 02.02.2023

Hallo
Ist der Koran eine Rolle oder ein Buch ?

Unsere Antwort

Hallo Lillidou, der Koran ist ein Buch, ebenso wie die Bibel im Christentum. In anderen Religionen sind die heiligen Schriften auch in anderer Form überliefert, beispielsweise als Schriftrolle.

Zum Lexikontext „Islam“
Hacker 02.02.2023

Wie viele Kinder gibt es in Deutschland

Unsere Antwort

Hallo Hacker , in Deutschland leben fast 14 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Davon sind rund 10,7 Millionen nicht älter als 13 Jahre.

Zum Lexikontext „Kalter Krieg“
ggg 02.02.2023

Habt ihr ein paar Beispielländer?

Unsere Antwort

Hallo ggg, die ärmsten Länder der Erde liegen allesamt in Afrika. Dazu zählen Burundi, Südsudan, Somalia oder die Demokratische Republik Kongo.

Zum Lexikontext „Vierte Welt“
Lea 02.02.2023

Welche verschiedenen Konfessionen gibt es im Judentum?

Unsere Antwort

Hallo Lea, im Judentum gibt es wie bei allen Religionen unterschiedliche Strömungen. Man nennt diese auch Konfessionen. Wenn du mehr dazu wissen willst, schau doch bitte einmal unser Spezial zum Judentum hier auf der Seite von www.hanisauland.de an. Früher hat man übrigens nur im Christentum von Konfessionen gesprochen, also von der katholischen, der evangelischen und der orthodoxen Kirche. Heute wird der Begriff aber auch für andere Religionen verwendet.

Zum Lexikontext „Judentum“
Jule 02.02.2023

Was sind die Ziele des Europäischen Gerichtshof

Unsere Antwort

Hallo Jule, der Europäische Gerichtshof hat klare Aufgaben im System der EU. Er muss darauf achten, dass die Verträge, die zwischen den Mitgliedsstaaten der EU vereinbart wurden, eingehalten werden. Außerdem muss er darüber wachen, dass sich alle EU-Staaten an die rechtlichen Bestimmungen halten, die für die gesamte EU gelten. Auch muss der EuGH prüfen, ob Entscheidungen und Beschlüsse der EU-Staaten mit den Gesetzen der EU vereinbar sind.

Zum Lexikontext „EU: Europäischer Gerichtshof“
Ölèk 01.02.2023

Was war die heftigste Revolution von der englische, amerikanischen oder der französische Revolution?

Unsere Antwort

Hallo Ölèk, die drei von dir genannten Revolutionen waren alle große Revolutionen, die lange über die eigentliche Revolution hinaus Auswirkungen hatten. Man kann solche Ereignisse allerdings schlecht miteinander vergleichen. Wenn man die langfristigen Folgen für die Entwicklung der modernen Welt ansieht, dann war wohl die Französische Revolution das bedeutendste Ereignis. Sie hat die damalige Politik, Wirtschaft und Gesellschaft radikal verändert. Durch die Französische Revolution sind viele der Ereignisse der darauffolgenden Jahrhunderte überhaupt erst möglich geworden.

Zum Lexikontext „Revolution“
hoi 01.02.2023

Welche Vorteile hat der Nationalismus und welche Nachteile?

Unsere Antwort

Hallo hoi, grundsätzlich ist Nationalismus immer schlecht. Denn Nationalismus ist ja eine Form der Zuneigung zu seinem eigenen Land, die immer mit der Abwertung anderer Länder und Völker daherkommt. Darum sind mit dem Nationalismus auch so viele zwischenstaatliche Konflikte und Kriege verbunden. Das heißt nicht, dass man sein eigenes Land nicht lieben darf. Das ist dann Patriotismus, die Vaterlandsliebe, und das ist völlig in Ordnung, solange man auch andere Länder daneben gelten lässt, die von den Menschen dort ebenso geliebt werden.

Zum Lexikontext „Nationalismus“
ggg 01.02.2023

ihr habt das wort doppelt hier

Unsere Antwort

Hallo ggg, in Israel und weltweit wird der Holocaust seit 1948 als Shoah bezeichnet. Das ist hebräisch und bedeutet soviel wie „Katastrophe“ oder „großes Unglück“. Seit den 1980er-Jahren wird dieser hebräische Ausdruck auch in Europa als Synonym für Holocaust verwendet. Das Wort Holocaust stammt aus der griechischen Sprache und bedeutet soviel wie "völlig verbrannt".

Zum Lexikontext „Holocaust / Schoa“
Delfin 01.02.2023

❤️❤️👏🏻wie viele Bundesländer gibt es

du dummes kind 01.02.2023

was sind die Nachteile von Konsum?

Unsere Antwort

Hallo du dummes kind, hat man vor allem die Wirtschaftsleistung eines Staates und das Wachstum der Wirtschaft im Blick, kann man die Menschen nur zum Konsum ermutigen. Je mehr verbraucht wird, umso besser für die Wirtschaft. Aber es gibt auch eine andere Sicht, die für ein nachhaltige Lebensweise eintritt. Auch hier ist Konsum nicht unbedingt schlecht. Aber es soll doch immer überlegt werden, welche neuen Konsumgüter wirklich gebraucht werden, ob nicht die alten Sachen noch ein Weilchen halten oder ob man wirklich immer die neueste Playstation braucht. Gerade wenn wir den Klimawandel anschauen, merken wir, wie schädlich ein gedankenloser Konsum nicht nur für uns, sondern für Menschen in allen Teilen der Welt und auch für unsere Nachkommen ist. Darum ist ein nachhaltiger Konsum heute so wichtig.

Zum Lexikontext „Konsum“
Delfine 01.02.2023

Was sind die bekannten städte von Bayern 🇩🇪

Unsere Antwort

Hallo Delfine, in Bayern gibt es viele interessante und schöne Städte. Am bekanntesten ist sicher die Landeshauptstadt München, die auch die größte Stadt in Bayern ist. Weitere große Städte sind unter anderem Nürnberg, Augsburg, Würzburg, Regensburg, Bamberg oder Passau. Schau dir doch mal eine Karte von Bayern an, da findest du schnell viele weitere Städte.

Zum Lexikontext „Freistaat“
Lala 01.02.2023

Was war das Deutsche Kaiserreich?

Uhu 01.02.2023

Wann hat 1 Welt Krieg angefangen

günter 01.02.2023

aus was besteht Politik?

Unsere Antwort

Hallo günter, Politik regelt das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger. Es geht also um alles, was mit der Gestaltung der Gesellschaft und mit Einflussnahme auf die Gesellschaft zu tun hat. Das gilt für unseren persönlichen wie auch für den öffentlichen Bereich. Politik ist darum sehr wichtig, weil in der Politik Dinge beschlossen und entschieden werden, die uns alle betreffen. Durch Politik können wir alle mitbestimmen, in was für einem Land wir leben und welche Regeln für uns alle gelten.

Zum Lexikontext „Politik“
jjjjjjjj 01.02.2023

Welche Ziele haben die Nationalsozialisten erreicht?

Unsere Antwort

Hallo jjjjjjjj, die Nationalsozialisten haben keines ihrer politischen Ziele erreicht. Statt Deutschland zur weltbeherrschenden Macht zu machen, wie es Hitler und seine Unterstützer angestrebt hatten, führten sie Deutschland in einen Krieg, an dessen Ende der Untergang des Deutschen Reiches stand. Deutschland wurde geteilt, es entstanden zwei unterschiedliche deutsche Staaten. Erst 1990 ist die Bundesrepublik Deutschland als einiger demokratischer deutscher Staat wiedererstanden.

Zum Lexikontext „Nationalsozialismus“
carlo 01.02.2023

Wenn ich mit 50 Franken nach Venezuela ginge, dann hätte ich dort 121.870.000 Bolivar. Wäre ich dann reich? Weil 1 Franken beträgt etwa 0.00000048 Bolivar.

Unsere Antwort

Hallo carlo, wenn du Schweizer Franken in Venezuela umtauscht, bekommst du sehr viel Geldscheine und Münzen. Das hast du oben beschrieben. Aber das Geld ist - obwohl es viel mehr Scheine und Münzen sind als die schweizer Franken - trotzdem nicht mehr wert als das Schweizer Geld. Das heißt, du kannst damit nicht mehr kaufen als in der Schweiz. Ein Brot zum Beispiel kostet ungefähr 10 Millionen Bolivares in Venezuela. Daran erkennst du, dass du mit 121 Millionen Bolivares nicht reich bist. Denn man muss für die Dinge des täglichen Lebens sehr sehr viel Geld ausgeben. Das hat mit der schwierigen Wirtschaftssituation in Venezuela zu tun, wo die Inflation sehr hoch ist.

Zum Lexikontext „Wechselkurs / Devisenkurs“
Lenii 01.02.2023

Was hat der Sturm der Bastille eigentlich gebracht?

Unsere Antwort

Hallo Lenii, der Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789 führte zur Französischen Revolution und zur Auflösung der alten feudalen Ordnung in Frankreich. Das Zeitalter des Absolutismus und der unumschränkten Fürstenherrschaft in Europa war zu Ende. In der Revolution wurden die Menschenrechte Teil der ersten französischen Verfassung, aber die Revolution brachte auch viel Gewalt und Ungerechtigkeiten hervor. Trotzdem gilt die Französische Revolution als Wendepunkt der europäischen Geschichte.

Zum Lexikontext „Stand / Stände“
AZ 01.02.2023

Wer profitirte vom merkantilismus und wer nicht?

Unsere Antwort

Hallo AZ, die Vorteile des Merkantilismus lagen vor allem darin, dass der Staat durch die Kontrolle der Wirtschaft mehr Einnahmen erzielte und so seine immer weiter wachsenden Ausgaben (beispielsweise für das stehende Heer) finanzieren konnte. Nachteile der merkantilistischen Wirtschaftsmaßnahmen waren die Vernachlässigung der Landwirtschaft und die hohe wirtschaftliche Belastung des Dritten Standes.

Zum Lexikontext „Merkantilismus“
Gigi 01.02.2023

Wenn in einem Land die Politik abstürzen würde, ist eine Zentralwirtschaft eine gute Idee? Bitte auch eine Begründung

Unsere Antwort

Hallo Gigi, wir wissen nicht, was genau du mit dem Abstürzen der Politik meinst. Vielleicht denkst du ja an einen sogenannten gescheiterten Staat. In einem solchen Staat gibt es kein staatliches Gewaltmonopol mehr und unterschiedliche Gruppen versuchen mit Gewalt, ihre Ziele durchzusetzen. Dass es dem Staat in einer solchen Situation gelingen könnte, eine zentral organisierte Wirtschaft für das ganze Land durchzusetzen, ist nicht vorstellbar.

Zum Lexikontext „Zentralverwaltungswirtschaft / Planwirtschaft“
Trumpglp 01.02.2023

Wie lange gibt es schon kindergeld

Henry Peterson 01.02.2023

Danke für diese Website😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️🏃🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰

Huda 01.02.2023

Welche begründungen für der besitz vor Kolonien werden genannt?

Unsere Antwort

Hallo Huda, in erster Linie ging es den Kolonialmächten um wirtschaftliche Vorteile, die sie sich durch den Besitz von Kolonien erhofften. Dazu zählten Rohstoffe wie Gewürze und Gold und Silber oder die billige Produktion von Waren und Rohmaterialien, mit denen sich in den Heimatländern der Kolonialherren viel Geld verdienen ließ. Wichtig für die Kolonialstaaten war auch das Ansehen, dass sie sich durch den Besitz von Kolonien erhofft. Ein weiterer wichtiger Grund war die Ausbreitung der christlichen Religion und der europäischen Zivilisation auf die außereuropäischen Gebiete. In unserem Artikel „Kolonialismus“ kannst du noch mehr zu deiner Frage erfahren.

Zum Lexikontext „Kolonialismus / Kolonien“
Jannis 01.02.2023

Wird die Wehrpflicht zurück kommen nach Deutschland? Und was hat das genau zu heißen

Unsere Antwort

Hallo Jannis , Wehrpflicht bedeutet, dass alle jungen Männer und vielleicht auch alle jungen Frauen für eine gewisse Zeit bei der Bundeswehr dienen müssen. Die Wehrpflicht ist seit einigen Jahren ausgesetzt. D.h., dass nur diejenigen zur Bundeswehr gehen, die dort arbeiten wollen. Im Moment ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass die Wehrpflicht wieder eingeführt wird

Zum Lexikontext „Ukraine-Krieg 2022“
Lena 31.01.2023

Wer sind die sieben propheten

Unsere Antwort

Hallo Lena, Propheten spielen im Islam eine große Rolle bei der Entstehung und Ausbreitung der Religion. Der wichtigste von ihnen ist Mohammed. Mehr zu den Propheten erfährst du auf dieser Seite von "Religionen entdecken".

Zum Lexikontext „Islam“
Adi 31.01.2023

Wie alt ist Leipzig?

Adi 31.01.2023

Wie breit ist das Reichstagsgebäude?

An 31.01.2023

Was versprach hitler und seine partei, die nsdap

Unsere Antwort

Hallo An, Hitler und die NSDAP versprachen, Deutschland wieder zu einem mächtigen und bewunderten Staat zu machen. Das deutsche Volk sollte mehr "Raum" bekommen, Minderheiten und andere Menschen, die in der Ideologie der Nationalsozialisten nicht zu diesem deutschen Volk gehörten, sollten nicht mehr dazugehören. Außerdem behaupteten die Nationalsozialisten, dass sie die Wirtschaft wieder stark machen und Arbeitsplätze für die Menschen schaffen würden.

Zum Lexikontext „Nationalsozialismus“
2pac 31.01.2023

was hat die menschheit damals so an hitler under idologie der nsdap gefallen

Unsere Antwort

Hallo 2pac, das ist eine Frage die sich viele Menschen stellen. Natürlich fanden nicht alle Menschen und auch nicht alle Deutschen Hitler und die Nationalsozialisten gut. Aber es waren doch sehr viele Menschen, die der Partei von Adolf Hitler bei der Wahl ihre Stimme gaben. In Deutschland gab es viele Menschen, die Antisemiten waren (den Begriff "Antisemitismus" haben wir hier im Lexikon erklärt). Der weit verbreitete Hass auf die Juden ließ viele Menschen Hitler und seine Partei unterstützen, weil diese ganz offen gegen die Juden waren. Dazu kam die schwierige wirtschaftliche Situation nach der Weltwirtschaftskrise. Viele Millionen Menschen waren arbeitslos geworden, viele Menschen erlebten große Not und Armut. Die Politiker der Weimarer Republik fanden für diese Aufgaben keine guten Lösungen. Die Nationalsozialisten dagegen versprachen, mit allen Schwierigkeiten fertig zu werden, solange nur das Volk zusammen stand. Natürlich musste niemand an die Versprechungen glauben, aber viele Deutsche haben alles in Kauf genommen, weil sie in Hitler einen starken Führer sahen, der nach dem Ersten Weltkrieg, den Deutschland ja verloren hatte, Deutschland wieder stark machen würde.

Zum Lexikontext „Nationalsozialismus“
Fröhliches Einhorn 31.01.2023

Wie unterscheidet sich das Parlament in Straßburg von dem in Brüssel?

&/ 31.01.2023

Sind sie pro Israel oder pro Palästina?
Würde mich sehr interessieren…

Unsere Antwort

Hallo &/, wie unsere persönliche Auffassung zum Nahostkonflikt ist, berichten wir hier nicht. Wir versuchen den Konflikt zu erklären. Dabei wird deutlich, wie schwierig es ist, eine Lösung zu finden, die für möglichst viele Menschen gerecht ist und auch auf Dauer den Frieden herstellen kann.

Zum Lexikontext „Nahostkonflikt“
Shu 217 31.01.2023

Wozu dienen die Wahlen in einem Stadt, in dem es einen Monarchie hie gibt?

Unsere Antwort

Hallo Shu 217, die meisten Monarchien sind heute sogenannte konstitutionelle Monarchien. Das heißt, die Recht des Königs oder der Königin werden durch die Konstitution (die Verfassung) begrenzt. Fast immer bedeutet das, dass der Monarch keine politische Macht hat. Diese liegt in modernen demokratischen Staaten beim gewählten Parlament, das über die Politik bestimmt und die Regierung wählt. Dafür sind Wahlen in einer Demokratie entscheidend, denn ohne dass das Volk seine Vertreterinnen und Vertreter wählt und selbst über die Politik entscheidet, kann es keine Demokratie geben.

Zum Lexikontext „Monarchie“
Jakobli 31.01.2023

Wie alt ist Allah?

Unsere Antwort

Hallo Jakobli, Allah ist der Name Gottes im Islam. Nach dem Glauben der Musliminnen und Muslime ist Allah ewig, er hat kein bestimmtes Alter. Die Religion Islam ist rund 1.400 Jahre alt.

Zum Lexikontext „Islam“
😎 31.01.2023

Was ist der Unterschied zwischen Gehaltskonto und Girokonto?

Unsere Antwort

Hallo 😎, die meisten Girokonten sind auch Gehaltskonten. D.h., das Gehalt wird automatisch vom Arbeitgeber auf das Girokonto eingezahlt. Von dort kann es der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin dann abheben oder Geld auf ein anderes Konto weiter überweisen.

Zum Lexikontext „Konto“
Nora 31.01.2023

Inwiefern ist der Staat eine Autorität? Wieso darf der Staat über uns bestimmen?

Unsere Antwort

Hallo Nora, der Staat ist ein Gemeinwesen. D.h., dass sich viele Menschen zu einem Staat zusammenschließen, weil sie denken, dass dadurch ihre Rechte und ihre Sicherheit am besten geschützt werden können. Wenn es keinen Staat gibt, gibt es auch keine Gewaltenteilung und kein staatliches Gewaltmonopol. Dann bestimmen einige wenige, die über die Macht verfügen, was in der Gemeinschaft passieren soll.

Zum Lexikontext „Staat“
Joshua 31.01.2023

Wer war die UDSSR waren das die Russen —Sowietunion LG ……………………

Unsere Antwort

Hallo Joshua , die UdSSR war ein Staat, der nach der Revolution in Russland 1922 entstanden ist. Zur Sowjetunion gehörten neben Russland noch andere kleinere Staaten, die in den Jahren nach dem ersten Weltkrieg unter die Kontrolle Russlands gekommen waren. 1991 löste sich die Sowjetunion auf. Alle früheren Sowjetrepubliken wurden unabhängige Staaten. Russland ist auch als Staat wieder entstanden. In unserem Lexikon gibt es einen Artikel „Sowjetunion“. Da findest du weitere Informationen

Zum Lexikontext „DDR“
Gockie 31.01.2023

Warum ist Adolf Hitler überhaupt an die Macht gekommen ???

Unsere Antwort

Hallo Gockie, Hitler und die Nationalsozialistische Partei gewannen bei der Wahl zum Reichstag im November 1932 die meisten Stimmen. Daraufhin hat der Reichspräsident nach einigem Zögern beschlossen, Hitler zum Reichskanzler zu ernennen. Nachdem er an der Macht war, hat Hitler in kurzer Zeit mit Gewalt und Einschüchterung das politische System der Weimarer Republik zerstört und eine Diktatur in Deutschland errichtet.

Zum Lexikontext „Berliner Mauer“
.-. 31.01.2023

welche medien gibt es noch

Unsere Antwort

Hallo .-., zu den Medien zählen zunächst alle so genannten Nachrichtenträger. Die kennst du auch: Das sind Zeitungen und Zeitschriften, Radio (Rundfunk) und Fernsehen, aber auch das Internet. Im weiteren Sinne werden auch Filme, CDs, Bücher, Computer und die Werbung dazugezählt.

Zum Lexikontext „Medien“
Namelost 31.01.2023

Wer hat die Macht Regierungsform Theokratie?

Unsere Antwort

Hallo Namelost, die Macht in einer Theokratie haben politische Führer, die auch zugleich geistliche Führer sind. Die Religion und ihre Vorschriften sind das höchste Gesetz im Staat. Theokratien sind keine Demokratien. Über die Macht und die politik des Landes entscheidet nicht das Volk.

Zum Lexikontext „Theokratie“