Direkt zum Inhalt

Lexikon

Eure aktuellen Fragen...

mehrfache Wiederholung des Fragezeichens

Hier findet ihr eure Fragen, die ihr in den letzten Tagen gestellt habt.
Judy 07.05.2021

Was ist ein ,,Manufaktur‘‘? Und welche Vorteile hatte es für König Ludwig?

Unsere Antwort

Hallo Judy, die Manufaktur ist der Vorläufer modernen Fabrik. In den Manufakturen arbeiteten viele Menschen zusammen an mechanischen Geräten wie beispielsweise dem Webstuhl. Die Produkte waren dadurch billiger herzustellen und konnten mit mehr Gewinn für die Staatskasse verkauft werden, was dem König zugute kam. Wir haben hier in unserem Lexikon einen eigenen Artikel zur Manufaktur. Da findest du viele weitere Informationen.

Zum Lexikontext „Merkantilismus“
Fairy princess 07.05.2021

Wie reagierte der deutsche Staat auf die terroristische Erpressung?

askjlsjdakjdsk 07.05.2021

welche Vorteile hat die Klassengesellschaft

Unsere Antwort

Hallo askjlsjdakjdsk, Klassengesellschaft ist die Bezeichnung für eine Gesellschaft, die in deutlich von einander unterschiedene Gesellschaftsgruppen aufgeteilt ist. Diese Vorstellung war besonders im 19. Jahrhundert populär. Vor allem die Theoretiker des Kommunismus konnten damit ihr Gesellschaftsmodell und ihre Vorstellungen von einer zukünftigen Gesellschaft gut erklären. Heute wird der Begriff aber nicht mehr oft verwendet. Woran das liegt, kannst du wie vieles andere in unserem Artikel oben lesen.

Zum Lexikontext „Klassengesellschaft“
Juli 07.05.2021

Was macht die Marine?

Talia 07.05.2021

Was ist der Unterschied zwischen Ethik und Moral?

Unsere Antwort

Hallo Talia, Ethik ist eine Wissenschaft, die die Hintergründe von moralischem Handeln erforscht und bewertet. Dadurch sollen allgemein geltende Regeln aufgestellt werden. Moral richtet sich auf das Verhalten der einzelnen Menschen, wie es unter verschiedenen gesellschaftlichen Umständen als richtig angesehen wird. Schau doch auch einmal unter dem Stichwort "Moral" in unserem Lexikon nach, dann verstehst du den Unterschied sicher noch besser.

Zum Lexikontext „Ethik“
Lolita 07.05.2021

Was bedeutet bundesregierung

Schülerin 07.05.2021

Entschuldigung der Nachfrage, aber wo kann ich denn die Antwort auf meine Frage, die ich gestern gestellt habe, einsehen?

Danke im Voraus?

Unsere Antwort

Hallo Schülerin, du musst den Lexikonartikel, bei dem du die Frage gestellt hast, aufrufen. Unter dem Artikeltext findest du die aktuellen Fragen und Antworten. Deswegen ist es so wichtig, die Frage beim passenden Artikel zu stellen. Sonst findest du sie schlicht und einfach am nächsten Tag nicht wieder.

Zum Lexikontext „Berliner Blockade/ Luftbrücke“
Emi 06.05.2021

Ministerrat erklärung

Libelle 06.05.2021

Dankeeeee sehr ♥️

Libelle 06.05.2021

Worum geht es bei den Begriffen "innenpolitik und "ausenpolitik"?
Und wer war Konrad Adenauer?
Was hatte er damit zu tun?

Unsere Antwort

Hallo Libelle, Innenpolitik bezeichnet die Bereiche der Politik, die die so genannten inneren Angelegenheiten eines Staates betreffen. Der oberste Chef des dafür zuständigen Innenministeriums ist der oder die Innenminister/in. Er oder sie muss vor allem für die öffentliche Ordnung sorgen und sich um die Sicherheit der Bürger kümmern. Bei der Außenpolitik geht es um die Beziehungen zu anderen Ländern und um das Auftreten Deutschlands in internationalen Organisationen. Das zuständige Ministerium ist das Außenministerium, das auch Auswärtiges Amt genannt wird. Geleitet wird das vom Außenminister oder der Außenministerin. Der erste bundesdeutsche Außenminister war übrigens Konrad Adenauer in den Jahren 1951 bis 1955. Vor allem aber war er der erste Bundeskanzler. Er regierte von 1949 bis 1963.

Zum Lexikontext „Außenpolitik / Außenminister/-in“
n.boy724 06.05.2021

welche Auswirkung hatte die Kolonialismus?

Unsere Antwort

Hallo n.boy724, die Kolonisierung gilt heute als wichtigster der Gründe, warum es in Afrika, aber auch in Lateinamerika fast nur Entwicklungsländer gibt. Nur wenige der ehemaligen Kolonien haben eine funktionierende Wirtschaft aufbauen können. Die meisten leben hauptsächlich davon, ihre Rohstoffe zu verkaufen oder sie bauen einseitig Monokulturen wie beispielsweise Bananen an, mit denen die Bedürfnisse der Menschen im Land selbst nicht befriedigt werden können. Das Geld, das sie dadurch verdienen, reicht aber nicht, damit die Menschen davon gut leben können. Ein anderes Problem vieler ehemaliger Kolonien sind die von den Kolonialmächten gezogenen Grenzen. Die Europäer nahmen keine Rücksicht auf die Situation in den Gebieten, und so wurden Menschen von heute auf morgen durch eine Grenze von ihren Angehörigen oder ihren Volksstämmen getrennt. Es ist nicht überraschend, dass es dadurch bis heute viele Konflikte gibt.

Zum Lexikontext „Kolonialismus / Kolonien“
jkhhukjh 06.05.2021

warum hatte hitler eine diktatur

Schule 06.05.2021

Warum ist Zensur in Demokratischen Staaten verboten

Pandafreund 06.05.2021

Warum ist Brasilien ein Entwicklungsland aber gleichzeitig auch ein Industrieland? Was macht das denn aus?

Unsere Antwort

Hallo Pandafreund , die Situation Brasiliens ist charakteristisch für ein Schwellenland, weil es bisher nicht gelungen ist, den wachsenden Wohlstand und die Vorteile der Modernisierung des Landes gerecht auf die ganze Bevölkerung zu verteilen. Deswegen ist das Industrieland Brasilien gleichzeitig ein Entwicklungsland, in dem die Armut weiter Teile der Bevölkerung groß ist. Lies doch bitte auch mal, was wir Angi in den FAQ zu dieser Frage geschrieben haben.

Zum Lexikontext „Schwellenland“
Schülerin 06.05.2021

Welche Bevölkerungsgruppen haben wie jeweils von der unterschiedlichen Besatzungspolitik profitiert?

Unsere Antwort

Hallo Schülerin, diese Frage können wir dir leider nicht umfassend beantworten. Die deutsche Bevölkerung wurde von den Besatzungsmächten in der unmittelbaren Nachkriegszeit mit großem Misstrauen behandelt. Ausnahmen bildeten meistens Menschen, die sich als Gegner des Nationalsozialismus ausgezeichnet hatten oder nachweislich zu den Verfolgten des Regimes gehört hatten. So wurde der Vater von Hans und Sophie Scholl in Ulm von den Amerikanern zum Bürgermeister ernannt, obwohl er keine politische Erfahrung hatte. In der sowjetischen Besatzungszone wurden die überzeugten Kommunisten, die für ihre Überzeugung im KZ gesessen hatten oder ins Exil gegangen waren, beim Neuaufbau des Staates auf wichtige Posten gesetzt. In vielen Fällen wurden auch deutsche Verwaltungs- oder Wirtschaftsfachleute von den Besatzungsmächten wieder auf ihre Stellen gesetzt, obwohl sie den Nationalsozialismus unterstützt hatten. Wenn man auf alle diese Experten verzichtet hätte, wäre der Neuanfang aus der Sicht der Siegermächte schwierig geworden.

Zum Lexikontext „Berliner Blockade/ Luftbrücke“
Kakadu 06.05.2021

Wer hat die Welt erschaffen? xD

Unsere Antwort

Hallo Kakadu, darüber gibt es ganz viele Vorstellungen. Fast jede Religion hat beispielsweise eine eigene Erzählung zur Erschaffung der Erde. So war es im Christentum Gott, der die Erde an sechs Tagen erschaffen hat. Moderne Naturwissenschaftler/innen glauben dagegen nicht an einen Gott oder an übersinnliche Kräfte. Sie denken, dass die Welt durch eine gigantische Explosion - sie nennen das den Urknall - vor mehr als zehn Milliarden Jahren entstanden ist.

Zum Lexikontext „Aristokratie / Adel“
Virtual_Squartix 06.05.2021

Warum ist die Uk aus der EU gegangen?

Unsere Antwort

Hallo Virtual_Squartix, aus Sicht der Briten, die für den Brexit gestimmt haben, liegt der Vorteil der Trennung des Vereinigten Königreichs von der Europäischen Union darin, dass die Briten jetzt alle politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen selbst fällen können. Sie müssen sich nicht mehr an die Vorgaben halten, die die Europäische Union macht. Beispielsweise können sie andere Umweltstandards für ihre Produkte festlegen, sie können Handelsverträge mit anderen Ländern schließen und selbst darüber bestimmen, wer in Großbritannien arbeiten darf und wie viele Menschen aus anderen Ländern nach Großbritannien einreisen dürfen. Viele Kritiker und auch viele Briten glauben aber, dass diese scheinbaren Vorteile die Nachteile der Trennung von der EU nicht wett machen. Sie sind überzeugt, dass es Großbritannien wirtschaftlich schlechter gehen wird, wenn es nicht mehr Teil der großen und auf der Welt einflussreichen EU ist.

Zum Lexikontext „Brexit“
K. kleine 06.05.2021

Warum bezeichnet sich bayern als Freistaat ab 1918

gf'(strgvuky 06.05.2021

was passiert bei einem mordprozess ?

Unsere Antwort

Hallo gf'(strgvuky, in einem Strafprozess wegen Mordes wird die Schuld des oder der Angeklagten ermittelt. Wenn die Staatsanwaltschaft überzeugt ist, den Täter zu kennen, wird sie Anklage gegen ihn erheben. Im Prozess werden die bekannten Tatsachen erläutert und Aussagen von Zeug/innen gehört. Am Ende des Prozesse entscheidet das Gericht, ob der Angeklagte schuldig ist. Wenn dies der Fall ist, legt der Richter oder die Richterin die Strafe fest.

Zum Lexikontext „Gericht“
blümchen 06.05.2021

was passiert bei einem mordsprozess in deutschland ?

Unsere Antwort

Hallo blümchen, schau mal, was wir bei euren weiteren Fragen zu einer ähnlichen Frage geantwortet haben.

Zum Lexikontext „Gericht“
erza muqoli 06.05.2021

straftat

Unsere Antwort

Hallo erza muqoli, schau dir doch bitte einmal unseren Artikel "Strafrecht" hier im Lexikon von Hanisauland an. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Gericht“
Juli$ 06.05.2021

Wie verläuft ein ein Gerichtsverfahren?

BITTE ANTWORTEN SIE SCHNELL!!

innerhalb von 5 bis 10 min

Unsere Antwort

Hallo Juli$, du kannst dir sicher denken, dass das Lexikon von Hanisauland kein Antworten-Automat ist, der innerhalb von Sekunden die richtige Lösung ausspuckt und wo der, der am lautesten schreit, als erster dran kommt. Hier beantworten wir Fragen von Kindern zur Politik, und dabei geben wir uns große Mühe, das nicht nur richtig, sondern auch verständlich zu machen. Zu deiner Frage haben wir in unserem Artikel und in den Antworten auf die Fragen anderer Besucher/innen unserer Seite schon einiges geschrieben. Auch der Artikel "Strafrecht" hier im Lexikon hilft dir sicher weiter.

Zum Lexikontext „Gericht“
gf'(strgvuky 06.05.2021

mordprozess

Unsere Antwort

Hallo gf'(strgvuky, Mordprozesse sind Teil des Strafrechts. Die Schuld des oder der Angeklagten wird in einem Strafprozess ermittelt. Wenn du noch mehr zu diesem Thema wissen willst, schreib uns doch bitte eine Frage, die aus mehr als einem Mord besteht. Dann können wir sie dir auch besser beantworten.

Zum Lexikontext „Gericht“
Lina Larissa Stral 06.05.2021

Aus was beste sonnenenergie

Unsere Antwort

Hallo Lina Larissa Stral , Sonnenenergie ist die Energie der Sonnenstrahlung, die als Wärme oder Licht auf der Erde ankommt. Diese Sonnenstrahlung entsteht durch Prozesse im Inneren der Sonne. Hier im Lexikon von HanisauLand können wir das nicht genauer erklären. Schau doch mal auf die Seiten von Blinde Kuh.

Zum Lexikontext „Sonnenenergie“
Sky110 06.05.2021

Was bedeutet bio genau erklärt ?

Unsere Antwort

Hallo Sky110, das Wort "Bio" kommt aus dem Griechischen. Eigentlich ist es eine Vorsilbe, ein Wortteil, das "Leben" bedeutet. Heute kennt man es vor allem von den Bio-Produkten im Supermarkt oder im Öko-Laden. Als Bio-Produkt bezeichnet man dort eine Ware, die auf biologische Weise, also beispielsweise ohne chemische Pflanzenschutzmittel hergestellt wurde. Auf dieser Seite findest du viele weitere Informationen.

Zum Lexikontext „Ökologie“
Anna 06.05.2021

Welche rechte sollte der könig in sich vereinen?

Navid 06.05.2021

Hallo
Meine Frage zu den Thema ist
Warum wird nich in manchen Ländern als Wirtschaftsordnung,, freie Marktwirtschaft" umgesetzt

Unsere Antwort

Hallo Navid, in fast allen Ländern der Erde gibt es heute eine Form der freien Marktwirtschaft. Einige Länder halten aber an der Zentralverwaltungswirtschaft fest, die auch Planwirtschaft genannt wird. Die Zentralverwaltungswirtschaft spielte eine große Rolle in den sozialistischen Staaten in den Jahren nach 1945. Seit dem Zusammenbruch des Ostblocks Ende der 1980er Jahre spielt dieses Wirtschaftssystem keine große Rolle mehr. Planwirtschaft gibt es aber noch in Kuba oder in Nordkorea.

Zum Lexikontext „Freie Marktwirtschaft“
Andri 06.05.2021

Kann man im Rathaus etwas zum Thema Sport machen ?

Unsere Antwort

Hallo Andri, in praktisch jeder städtischen Verwaltung gibt es ein Amt, das für den Sport in der Gemeinde zuständig ist. Dieses Amt ist beispielsweise für die Instandhaltung der Sportplätze oder für die Verteilung der Hallenzeiten in den städtischen Turnhallen zuständig. Wenn du dich dafür interessierst, schreib doch einmal eine Mail an das Informationsamt in deiner Gemeinde. Da kann man dir sicher weiterhelfen.

Zum Lexikontext „Rathaus“
yüsra 06.05.2021

Wie ist die Ausbildung der Feuerwehr?

Unsere Antwort

Hallo yüsra, die Feuerwehr hat ganz viele Aufgaben. Sie löscht Brände und rettet Menschen aus gefährlichen Situationen und viele andere Dinge mehr. In unserem Artikel kannst du dazu einiges lesen. Zur Ausbildung der Feuerwehrleute für ihre vielen Aufgaben haben wir dir diese Seite der Feuerwehr in Herdecke herausgesucht. Schau dir das doch mal an, vielleicht auch zusammen mit deinen Eltern. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns auch gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Feuerwehr“
Tetta 06.05.2021

wie kommt eine Inflation zustande ?

Unsere Antwort

Hallo Tetta, oben im Text haben wir das schon erklärt. Lies dir das doch bitte mal in Ruhe durch und sprich vielleicht auch mal mit deinen Eltern darüber. Wenn du dann noch eine Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Inflation“
daza 06.05.2021

wie erfolgte imperialismus

Unsere Antwort

Hallo daza, Kennzeichen des Imperialismus war der Versuch der Kolonialstaaten, die von ihnen beherrschten Gebiete nicht nur wirtschaftlich auszubeuten, sondern sie auch politisch in ihre Herrschaftsgebiete (ihre "Imperien") einzugliedern. Dies geschah, indem die Gebiete militärisch unterworfen,anschließend Siedler hingeschickt und eine Verwaltung und Infrastruktur aufgebaut wurden. Das ging aber erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts und ist eng mit der Industrialisierung verbunden. Oben im Text haben wir noch mehr dazu geschrieben. Auch unser Artikel "Kolonialismus" hier im politischen Kinderlexikon von Hanisauland hilft dir sicher weiter.

Zum Lexikontext „Imperialismus“
Yogi 06.05.2021

Wenn es an einem Ort nur einen Strandkorbvermieter gibt, der sich aussucht , ob er, an wen er , zu welchem Preis seine Strankörbe vermietet , hat er dann ein Monopol und verstößt er evt dagegen?

Unsere Antwort

Hallo Yogi, wenn es nur einen Anbieter gibt, hat dieser tatsächlich ein Monopol. Ein Verstoß gegen das Monopolgesetz ist das aber erst, wenn er andere Anbieter auf rechtswidrige Weise aus dem Geschäft drängt oder vom Markt abhält, beispielsweise indem er Dumping-Preise für die Vermietung seiner Strandkörbe nimmt. Umgekehrt kann es auch ein Verstoß sein, wenn er seine Position ausnutzt und einen viel zu hohen Preis (man nennt das auch Wucherpreis) für die Anmietung seiner Strandkörbe fordert.

Zum Lexikontext „Monopol“
RICHARD 06.05.2021

Was ist der unterschid fon der eu und euroa?

Unsere Antwort

Hallo RICHARD, Europa ist ein Kontinent, die Europäische Union (EU) ist ein politischer Zusammenschluss von 27 europäischen Staaten. Lies dir doch einmal beide Einträge hier im Lexikon durch (die EU findest du unter dem Stichwort "EU: Europäische Union") und vergleiche selbst.

Zum Lexikontext „Abgeordnete“
Six.VeS 06.05.2021

Was ist der Unterschied zwischen Religion und Weltanschauung?

Unsere Antwort

Hallo Six.VeS, eine Weltanschauung umfasst das, was ein Mensch für wichtig und richtig in der Welt hält. Auch Religionen können Weltanschauungen sein, wenn der oder die Gläubige die Welt um sich herum und das richtige Verhalten der Menschen durch die Religion geprägt sieht. Andere Weltanschauungen beruhen darauf, wie sich Menschen die Gesellschaft wünschen, welche Vorstellungen sie davon haben, wie die Politik eines Staates aussehen sollte.

Zum Lexikontext „Weltanschauung“
Dubai 06.05.2021

Was ist ein One world together at Home

Unsere Antwort

Hallo Dubai, One World: Together at Home war ein weltweites Medienereignis im April 2020. Viele berühmte Künstler/innen haben daran mitgewirkt. Das Ereignis fand nicht live in einem Stadion vor einen riesigen Publikum statt, sondern wurde wegen Corona aus dem Haus oder der Umgebung der Künstler/innen gestreamt. Mit dem Event sollten die WHO und die Berufsgruppen unterstützt werden, die sich besonders im Kampf gegen Corona ausgezeichnet hatten.

Zum Lexikontext „Weltgesundheitsorganisation (WHO)“
Luna2450 06.05.2021

Wie viele Menschen gibt es auf der ganzen Erde?

Lol😃 06.05.2021

Warum heißt es eigentlich Freistatt

Unsere Antwort

Hallo Lol😃, die Bezeichnung "Freistaat" soll auf eine Befreiung des Staates in der Geschichte hinweisen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt ihrer Geschichte befreiten sich diese Staaten von einer sie bedrängenden Herrschaft. Einige Bundesländer nennen sich deswegen Freistaat. Oben in unserem Artikel kannst du mehr dazu lesen.

Zum Lexikontext „Freistaat“
God Boy 06.05.2021

WAs Heißt Digitalisierung

Unsere Antwort

Hallo God Boy , als Digitalisierung bezeichnet man den Prozess, in dem Sprache und Musik, vonTexte, Nachrichten, Arbeitsabläufe und vieles mehr in eine Sprache umgewandelt werden, die Computer "verstehen" und weiterverarbeiten können. Dieser Prozess hat die Welt in den letzten 50 Jahren radikal verändert, und er scheint noch lange nicht abgeschlossen zu sein.

Zum Lexikontext „Digitalisierung“
Lisa 06.05.2021

warum war Kolonien für viele europäische Länder sehr interessant.

Unsere Antwort

Hallo Lisa , oben im Text haben wir dazu einiges geschrieben. Lies das doch mal in Ruhe durch, wenn du dann noch eine Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Kolonialismus / Kolonien“
lina 05.05.2021

Hallo, welche vor und Nachteile ergaben sich aus der Zusammensetzung der Nationalversammlung im jähre 1848/49.
Liebe grüsse <3 lina

Unsere Antwort

Hallo lina, schau doch bitte mal, was wir unten Leonie zu einer ähnlichen Frage geschrieben haben. Vermutlich findest du dort die Hinweise zur Lösung deiner Aufgabe.

Zum Lexikontext „Nationalversammlung“
Kidu 05.05.2021

Kann jemand mir sagen, was es Proposition heißt?
Danke im voraus für eure Hilfe 👍✌

Unsere Antwort

Hallo Kidu, Proposition ist ein anderes Wort für Vorschlag oder auch für Ratschlag, Tipp. Bei den alten Griechen und Römern spielte die Proposition auch eine wichtige Rolle in der Kunst der Rede, der Rhetorik. Die Proposition stand am Anfang jeder guten Rede, in ihr wurden schon einmal die wichtigsten Gedanken und Argumente des Rhetors vorgestellt.

Zum Lexikontext „Korruption“
mandy 05.05.2021

Was brachte die Berliner Blockade der Sowjetunion währenddessen und danach?

Unsere Antwort

Hallo mandy, für die Sowjetunion brachte das Scheitern der Blockade vor allem die Erkenntnis, dass die westlichen Mächte und die Menschen in Westberlin und Westdeutschland nicht bereit waren, die Ausweitung des Machtbereichs der Sowjetunion einfach so zuzulassen. Moralisch war der Erfolg der Luftbrücke ein starker Auftrieb für die demokratischen Kräfte in Deutschland. An der Situation der Stadt West-Berlin inmitten von Gebieten, in denen die Sowjetunion die Macht hatte, änderte sich aber nichts.

Zum Lexikontext „Berliner Blockade/ Luftbrücke“
Nutella 05.05.2021

Hallo ,was ist Propaganda im Weltkrieg gemeint.

Unsere Antwort

Hallo Nutella, in Kriegen spielt Propaganda eine große Rolle. Der Durchhaltewillen der eigenen Bevölkerung soll gestärkt und die Widerstandskraft der gegnerischen Bevölkerung geschwächt werden. Ein sehr bekanntes Beispiel dafür ist die Propaganda in der Zeit des Nationalsozialismus. Damals gab es einen "Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda", der ausdrücklich für Propaganda zuständig war. Das Ziel der Propaganda im Nationalsozialismus war die Verbreitung der Ideen der Nationalsozialisten. Dazu gehörte zum Beispiel der Judenhass, die Schmähung der politischen Gegner oder die Überzeugung, dass das Dritte Reich eine besonders mächtige Rolle in einer neuen Weltordnung einnehmen sollte. Später, während des Zweiten Weltkrieges, gab es viel staatlich gesteuerte Propaganda des Reichspropagandaministeriums gegen die Kriegsfeinde Deutschlands und zur Stärkung des Durchhaltewillens des deutschen Volkes im Krieg. Viele der Reden des Reichspropagandaministers Joseph Göbbels gelten bis heute als besonders abschreckende Beispiele dafür, wie man mit geschickter Propaganda viele Menschen manipulieren und beeinflussen kann.

Zum Lexikontext „Propaganda“
Knowless 05.05.2021

Hallo, wann und wie sind die Ethikcodes von heute entstanden?

Unsere Antwort

Hallo Knowless, Ethikcodes und ethische Empfehlungen spielen heute in immer mehr Bereichen unseres Lebens ein Rolle. Ob wir uns im Internet bewegen, ob ein/e Politiker/in in den Bundestag gewählt werden will oder ob eine Forma eine Fabrik in einem armen Entwicklungsland bauen will - immer gibt es ethische Vorgaben, die dafür sorgen sollen, dass das Handeln fair und moralisch o.k. ist. Solche ethischen Standards entwickeln sich über lange Zeiträume und nehmen häufig Bezug auf neue Entwicklungen wie die Sozialen Medien in Internet. Beispielsweise sind die ethischen Empfehlungen für richtiges Verhalten im Internet erst entstanden, als immer mehr Menschen sich im Schutz der Online-Anonymität verhalten haben, als gäbe es im Internet kein gutes Verhalten.

Zum Lexikontext „Ethik“
Hallöle 05.05.2021

Danke, dass Sie sehr gut erklären haben. Ausserdem, möchte ich wissen: Welche Nach- und Vorteile hat der Pluralismus?

Unsere Antwort

Hallo Hallöle, der ganz große Vorteil des Pluralismus ist, dass die Menschen das Recht haben, ihre Meinungen und Einstellungen laut und deutlich zu äußern. Dies ist ein wichtiger Grundzug eines freien Staates. In unserem Grundgesetz ist diese Meinungsfreiheit ausdrücklich zugesichert. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zu einer Diktatur, wo die Machthaber bestimmen, was für alle richtig zu sein hat. Viele Meinungen zu akzeptieren, ist manchmal schwierig. Hin und wieder kommt es auch zu Streit: Dann muss man sich um eine Einigung bemühen, mit der alle leben können. Zum Nachteil kann der Pluralismus nur dann werden, wenn Ideen und Vorstellungen vertreten werden, die den Erhalt des Staates gefährden. Dagegen kann sich ein moderner Rechtsstaat aber wehren.

Zum Lexikontext „Pluralismus“
Paula 05.05.2021

Warum gibt es Volksentscheide ?

Unsere Antwort

Hallo Paula, bei Volksentscheiden geht es darum, dass das Volk unmittelbar über eine politische Frage entscheidet. Das heißt, dass nicht Repräsentant/innen des Volkes im Parlament die Entscheidung treffen, sondern das Volk selbst. Manche Menschen finden Volksentscheide deswegen gut, weil die Bürgerinnen und Bürger so zu besonderen Fragen direkt ihre Meinung sagen können.

Zum Lexikontext „Volksentscheid / Volksbegehren“
Jojo 05.05.2021

Warum greift die UNO nicht in den Syrienkonflikt ein, bzw. warum kann sie das nicht aktiv?

Unsere Antwort

Hallo Jojo, um in einen Konflikt einzugreifen, benötigen die Vereinten Nationen ein so genanntes Mandat (einen Auftrag) des UN-Sicherheitsrates. Nur mit einem solchen Auftrag kann die UNO eine friedenserhaltende Mission auf den Weg bringen. Dafür müssen aber alle Mitglieder des Sicherheitsrates zustimmen. Das ist im Moment nicht realistisch. Die Ansichten und Interessen der Mitglieder des Sicherheitsrates sind dafür zu unterschiedlich.

Zum Lexikontext „UNO / Vereinte Nationen“
Kiara 05.05.2021

Ich muss eine Präsentation über Rassismus machen und wollte fragen ob sie weitere Informationen hätten (Kindgerecht)

Fuchs 05.05.2021

Hallo wie war der Ansehen von Jean-Baptiste Colbert in der Bevölkerung und Hofe

Unsere Antwort

Hallo Fuchs , dafür gibt es aus dieser Zeit kaum verlässlichn Quellen. Man kann aber davon ausgehen, dass Colbert als Finanzminister und "Erfinder" des Merkantilismus eine gute Stellung am Hof hatte. Immerhin ermöglichte es das von ihm mitgestaltete Wirtschaftssystem dem König, die dringend benötigten Staatseinnahmen deutlich zu erhöhen. Ob die einfachen Bauern und Kaufleute im Land Colbert überhaupt kannten, ist zweifelhaft. Sie hätten ihn aber wahrscheinlich auch nicht sehr geschätzt, denn der Merkantilismus ging auf Kosten der großen Masse der Bevölkerung. Oben in unserem Text und in den Antworten auf eure Fragen in den FAQ haben wir schon einiges zu Gewinnern und Verlieren des Merkantilismus geschrieben.

Zum Lexikontext „Merkantilismus“
selina 05.05.2021

Beispiele für den gemeinsamen Binnenmarkt

Vika 05.05.2021

Liebe Redaktion, können Sie mir bitte den Vergleich zwischen den Gesetzen der Wohlfahrtsausschusses mit dem Art. 10 und 11 der Menschenrechte 1789 erläutern?!

Vielen Dank!

Unsere Antwort

Hallo Vika, Artikel 10 und 11 der französischen Verfassung von 1789 garantierten die Religions- und Meinungsfreiheit. Der so genannte Wohlfahrtsausschuss diente den von Robespierre angeführten Jakobinern dazu, ihre politischen Gegner zu bekämpfen. Unter dem Vorwand, die Errungenschaften der Revolution zu verteidigen, errichteten sie ein Schreckenssystem. Jede falsch verstandene oder weitergegebene Äußerung konnte zur tödlichen Gefahr werden. Du siehst jetzt sicher, wie du deine Aufgabe beantworten kannst. Sicher kann dir auch dein Geschichtsbuch dabei helfen.

Zum Lexikontext „Grundrechte / Menschenrechte“
Alex 05.05.2021

Ich habe eine Frage:
Entsprach die Terrorherrschaft von M. Robespierre den Ideen der Revolution im Bezug auf Menschenrechte 1789?

Liebe Grüße und vielen Dank!

Beyza 05.05.2021

Warum ist es erforderlich, dass die Gewalt Ausübung des Staats beschränkt wird?

Unsere Antwort

Hallo Beyza, in einem Rechtsstaat müssen sich die Bürger darauf verlassen können, dass die Gesetze für alle gelten. Alle Bürger müssen die Möglichkeit haben, vor Gericht zu ziehen, wenn ihre Rechte bedroht sind oder wenn sie in ihren Rechten beschränkt werden. Dafür sorgt der Staat. Damit der Staat diese Rechte garantieren kann, braucht er geeignete Mittel, um zum Beispiel zu verhindern, dass auf der Straße das Recht des Stärkeren gilt. Daher ist es wichtig, dass es zum Beispiel die Polizei gibt, die verhindern soll, dass jemand seinen Willen und seine Ansichten notfalls mit Gewalt durchsetzt. Zum Gewaltmonopol des Staates gibt es also in einem Rechtsstaat keine Alternative. Aber auch der Staat muss sich an die Gesetze halten, und es muss ein funktionierendes Rechtssystem geben, das die Menschen vor willkürlichen Übergriffen durch die jeweiligen politischen Machthaber schützt. In unserem Grundgesetz ist deshalb festgelegt, dass es ein Recht auf Widerstand gibt, wenn der Staat den Grundsatz der Rechtsstaatlichkeit verletzt.

Zum Lexikontext „Gewaltmonopol“
Fatima 05.05.2021

Warum darf der Staat in einzelnen Fällen Gewalt ausüben?

Unsere Antwort

Hallo Fatima, der Staat darf in wenigen Fällen Gewalt anwenden, wenn eine Gefahr für das Leben der Bürgerinnen und Bürger oder für die innere Sicherheit besteht. Einige Beispiele haben wir oben in unserem Artikel genannt.

Zum Lexikontext „Gewaltmonopol“
Lilly 05.05.2021

Was ist eine konstitutionelle Monarchie?

Unsere Antwort

Hallo Lilly, bei einer konstitutionellen Monarchie ist die Macht des Herrschers durch eine Verfassung (eine Konstitution), an die sich der König oder die Königin halten müssen, eingeschränkt. Oben in unserem Artikel haben wir das schon genauer erklärt.

Zum Lexikontext „Monarchie“
lea 05.05.2021

welche Probleme kann der Nationalismus mit der Ideologie mit sich bringen?

Unsere Antwort

Hallo lea , Nationalismus wird gefährlich, wenn er in übersteigerter Form auftritt. Dann glauben Menschen nämlich, dass das eigene Land, das eigene Volk oder die eigene Kultur die besten sind und versuchen andere Staaten zu unterdrücken bzw. zu bekämpfen. In unserem Lexikon kannst du dazu beispielsweise unter "Nationalsozialismus" noch mehr lesen.

Zum Lexikontext „Nationalismus“
Atena 05.05.2021

Wann akzeptiert ein Pazifist Gewalt?

Unsere Antwort

Hallo Atena, Pazifisten lehnen jede Art von Krieg und Gewalt ab. Ganz radikale Pazifisten lehnen es auch ab, sich mit Gewalt zu wehren, um das eigene Leben oder das anderer zu schützen.

Zum Lexikontext „Pazifismus“
isabell 05.05.2021

welche Beispiele gibt es für persönliche Ressourcen oder was ist ein anderes Wort für Ressourcen also ein einfacheres?

Unsere Antwort

Hallo isabell, wenn man im Zusammenhang mit Menschen von (persönlichen) Ressourcen spricht, dann meint man damit die Eigenschaften und Fähigkeiten dieses Menschen.

Zum Lexikontext „Ressourcen“
Lolo 05.05.2021

Hey,
Was sind wichtige Teile des heutigen sozialen Netzes und was kosten sie?

Unsere Antwort

Hallo Lolo, zum so genannten sozialen Netz in unserem Land gehören ganz unterschiedliche sozialpolitische Leistungen. Sie sollen dafür sorgen, dass Menschen nicht in völlige Armut oder Verzweiflung versinken, wenn sie beispielsweise arbeitslos werden, krank sind oder sich die Ausgaben für die Bildung ihrer Kinder nicht leisten können, weil sie dafür zu wenig Geld verdienen. Zum sozialen Netz gehören die Sozialversicherungen, die Sozialhilfe, die Unterstützungsleistungen der Kinder- und Jugendhilfe und vieles mehr. Die Kosten für diese unterschiedlichen Hilfen zu kalkulieren, ist kaum möglich. Dabei ist auch entscheidend, was man alles zum "sozialen Netz" dazuzählt.

Zum Lexikontext „Industrialisierung“
AX10 05.05.2021

Was waren die Ziele bzw. Hoffnungen der Imperialmächte?

Lelelu 05.05.2021

Welche Probleme gibt es bei den Medien ,,4 Gewalt“

Unsere Antwort

Hallo Lelelu, die Medien haben einen großen Einfluss in einer demokratischen Gesellschaft. Doch sie müssen auch verantwortungsvoll mit diesem Einfluss umgehen. Dazu gehören eine faire Berichterstattung und ehrliche Informationen. Nur wenn sie sich daran halten, können die Medien ihrer Rolle als "Vierte Gewalt" gerecht werden.

Zum Lexikontext „Vierte Gewalt“
lol 05.05.2021

wie kann man den glauben im judentum kurz beschreiben

engel45 05.05.2021

Wie reagierte der deutsche Staat auf die terroristische Erpressung?

Unsere Antwort

Hallo engel45, der Staat hat sich dem Terror der RAF in den frühen 1970er Jahren mit aller Energie entgegen gestellt. Den Erpressungen der RAF hat der Staat zu keinem Zeitpunkt nachgegeben, auch wenn diese Entscheidung gelegentlich sehr schwer fiel. Aber den Politikern und Politikerinnen, die zu dieser Zeit die Entscheidungen zu treffen hatten, war klar, dass es zu dieser eindeutigen Haltung keine Alternative gab. Die meisten Terroristen wurden in den 1980er und 1990er Jahren gefasst und zum Teil zu langen Gefängnisstrafen verurteilt. Die RAF hat sich daraufhin 1998 selbst aufgelöst.

Zum Lexikontext „Rote Armee Fraktion (RAF)“
Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarheit!!! 05.05.2021

Danke Hanisauland.

Unsere Antwort

Hallo Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarheit!!!, bitte schön! Es freut uns immer, wenn wir euch bei euren Fragen zur Politik etwas weiterhelfen können.

Zum Lexikontext „Richter/in“
Stefan 05.05.2021

Wozu brauchen wir Landesregierungen? Wäre es nicht effizienter und günstiger, wenn wir nur eine Bundesregierung hätten?

Unsere Antwort

Hallo Stefan, die 16 Bundesländer haben eine ganze Menge Rechte und Machtbefugnisse. So hat jedes Bundesland eine eigene Regierung, die in vielen Fragen, wie etwa zur Bildung, selbst entscheiden darf. Das hat den Vorteil, dass so eine Regierung ihr Land viel besser kennt, als es von einer zentralen Stelle wie etwa Berlin aus möglich wäre, und sie so auf die tatsächlichen Probleme eingehen kann. Außerdem sind die Bürger dadurch stärker beteiligt und können eher Einfluss nehmen.

Zum Lexikontext „Landesregierung“
E.0455 05.05.2021

Wie war das Leben in der Zeit des Imperialismus?

Unsere Antwort

Hallo E.0455, wie das Alltagsleben für die Menschen während der Epoche des Imperialismus – also dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert – aussah, hängt davon ab, wo sie lebten. Für die Menschen in den Kolonien, die von den europäischen Machthabern beherrscht und unterdrückt wurden, war das Leben oft qualvoll. Sie wurden ausgebeutet, als Sklaven verkauft oder mussten sich den Anweisungen und Launen der Kolonialherren unterwerfen. Anders war das Leben für die Menschen in den Kolonialstaaten. Hier findest du Informationen zum Alltagsleben im Deutschen Kaiserreich.

Zum Lexikontext „Imperialismus“
ALI Hassan 05.05.2021

What's federal Assembly's ?

dilay 05.05.2021

was sind die 3 wichtigen Jugendarbeitsschutzgesetz

Unsere Antwort

Hallo dilay, das Jugendschutzgesetz ist kein einzelnes Gesetz. Bezeichnet werden so mehrere besondere gesetzliche Vorschriften zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. Für deine Frage besonders interessant dürfte das Jugendarbeitsschutzgesetz sein. Oben in unserem Artikel findest du unter den blauen Balken detaillierte Angaben zu den Bestimmungen.

Zum Lexikontext „Jugendschutzgesetze“
hanz 05.05.2021

was ist gemeibnde

Unsere Antwort

Hallo hanz, oben im Text haben wir dazu einiges geschrieben. Lies dir das doch bitte man in Ruhe durch. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Gemeinde“
blablabla 05.05.2021

warum haben sie denn Teile von Afrika erobert

Unsere Antwort

Hallo blablabla, das vordringliche Interesse der europäischen Kolonialstaaten war die wirtschaftliche Ausbeutung und Nutzung der Kolonien. Im Zeitalter des Imperialismus trat dazu noch das Interesse der Staaten, sich als gleichwertige Konkurrenten im europäischen Wettbewerb zu beweisen. Es ging um einen "Platz an der Sonne", wie es ein wichtiger deutscher Politiker an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert formuliert hat. Das waren die wesentlichen Motive für den "Wettlauf um Afrika in der Zeit des Imperialismus.

Zum Lexikontext „Imperialismus“
Grace 05.05.2021

Welchen Staatsformen gibt es?

Kelauy 05.05.2021

Gibt es noch andere arten von Extremismus außer links und Rechtsextremismus ?

Emma 05.05.2021

Welche politischen Verhaltensweisen fördern die Friedenschance und welche behindern sie?

Unsere Antwort

Hallo Emma, die einzige Chance für einen Friedensschluss besteht darin, dass beide Seiten bereit sind, Zugeständnisse zu machen und nach einem Kompromiss zu suchen, mit dem die Menschen in der Region leben können. Leider ist das seit dem Beginn des Nahostkonflikts vor fast 75 Jahren nicht gelungen. Sehr oft fehlte es auch am Willen, miteinander zu reden und aufeinander zuzugehen. So lange sich das nicht ändert, wird es keinen Frieden zwischen Israel und den Palästinensern geben.

Zum Lexikontext „Nahostkonflikt“
Lissy 05.05.2021

Hallo, ich wollte fragen was ein Binnenzoll ist. Ist eine Aufgabe für unsere Schule :)

Unsere Antwort

Hallo Lissy, von einem Binnenzoll spricht man, wenn es innerhalb eines Wirtschaftsraumes weiterhin Zölle zwischen einzelnen Staaten dieses Wirtschaftsraumes gibt. In der Europäischen Union wurden alle Binnenzölle aufgehoben.

Zum Lexikontext „Bafög“
Kuki 05.05.2021

Entsprach die Terrorherrschaft von Robespierre den Ideen der Revolution (mit Bezug auf Menschen/Bürgerrechte 1789)?

Hallo 05.05.2021

Welche arten von tarifverträgen gibt es

Unsere Antwort

Hallo Hallo, es gibt viele unterschiedliche Arten von Tarifverträgen. Auf dieser Seite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen findest du dazu viele Informationen.

Zum Lexikontext „Tarif“
Steffi 05.05.2021

Wie wurde die Terrorherrschaft beendet?

Vielen Dank!!

Unsere Antwort

Hallo Steffi , leider wissen wir nicht, auf welches terroristische System in welchem Land sich deine Frage bezieht. Vielleicht schreibst du uns noch einmal und gibst uns die nötigen Infos. Dann können wir dir sicher weiterhelfen.

Zum Lexikontext „Grundrechte / Menschenrechte“
mzzzly 05.05.2021

was ist ein Tarifvertrag ?

Unsere Antwort

Hallo mzzzly , oben im Text haben wir dazu einiges geschrieben. Lies dir das doch bitte eimal in Ruhe durch. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Tarifvertrag“
Alex velev 05.05.2021

Wo fiele jahr ist Mutter teresa

Squisy 05.05.2021

Wüsstet ihr zufällig wie die Staatsform in Mali ist? LG

loki 05.05.2021

was bedeutet dezentralisierung

Unsere Antwort

Hallo loki, lies doch mal bitte, war wir oben im Text dazu geschrieben haben. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Zum Lexikontext „Dezentralisierung“
🐈🐊, 05.05.2021

Wer ist der reichste Mann der Welt?

Unsere Antwort

Hallo 🐈🐊, auf einer nicht offiziellen Liste steht aktuell der Amerikaner Jeff Bezos an der ersten Stelle. Herr Bezos ist Gründer und Chef der Firma Amazon.

Zum Lexikontext „Freistaat“
? 05.05.2021

aber es kann zur streit führen

Unsere Antwort

Hallo ?, um zu einem Kompromiss zu kommen, müssen alle ein wenig von ihren Zielen zurückstecken, wenn sie nicht von Anfang an einer Meinung sind. Das gilt bei einem Streit in der Schule, mit Freund/innen oder in der Familie. Und das gilt auch in der Demokratie, wo es ganz viele verschiedene Meinungen und Vorstellungen gibt. Hier ist es ein ganz wichtiger Grundsatz: Man bekommt nicht genau das, was man gerne hätte, aber wenn man sich mit anderen auf einen Kompromiss einigt, dann ist am Schluss auch keiner völlig unzufrieden. Aber du hast trotzdem Recht: Manchmal findet man auch einen Kompromiss, mit dem danach sehr viele Menschen nicht zufrieden sind. Dann kann der Kompromiss zu neuem Streit führen. Aber dann muss man halt einen neuen, besseren Kompromiss suchen. Sonst bleibt es immer beim Streit.

Zum Lexikontext „Kompromiss“
Widhvh 05.05.2021

Wiso heist deutschland Deutschland

Unsere Antwort

Hallo Widhvh, Deutschland ist das Land, in dem die Menschen Deutsch sprechen. Das Wort "deutsch" ist entstanden durch die langsame Veränderung eines Begriffes, der vor rund 1500 Jahren entstand. Damals nannte man die Germanen, die in der Gegend des heutigen Deutschland lebten und ihre eigenen Sprache sprachen, Theodiscus. Aus diesem Wort ist einige Jahrhunderte später "deutsch" geworden.

Zum Lexikontext „Freistaat“
Gurke 05.05.2021

Was heist freistaat?

Unsere Antwort

Hallo Gurke, die Bezeichnung "Freistaat" soll auf eine Befreiung des Staates in der Geschichte hinweisen. Einige Bundesländer nennen sich deswegen Freistaat. Oben in unserem Artikel kannst du mehr dazu lesen.

Zum Lexikontext „Freistaat“
Dirk 05.05.2021

In welchen Ländern gibt es keine Schuldenbremse und wie wird es dort geregelt?

Unsere Antwort

Hallo Dirk, in vielen Ländern liegt es in der Entscheidung der Regierung oder des Parlaments, wie viele Schulden der Staat macht. Ein Gesetz, dass die Höhe der Schulden regelt, gibt es in den meisten Ländern nicht.

Zum Lexikontext „Schuldenbremse“
Lümmel 05.05.2021

Was ist ein Papst?

Unsere Antwort

Hallo Lümmel, der Papst ist das Oberhaupt der Katholischen Kirche. Er steht an der Spitze der weltweit rund 1,3 Milliarden Gläubigen der Katholischen Kirche.

Zum Lexikontext „Monarchie“
???? 05.05.2021

Darf ich während der Ausgangssperre raus oder gilt das auch für mich?

Anna 05.05.2021

wie gehen mit Diskriminierung und Ausgrenzung um?

Unsere Antwort

Hallo Anna, Ausgrenzung und Diskriminierung kann es überall und aus den unterschiedlichsten Gründen geben. Man kann Menschen im Alltag wegen ihrer Rassenzugehörigkeit diskriminieren, im Job wegen ihres Geschlechts oder in der Schule, weil jemand aus einer anderen sozialen Gruppe kommt. Das darf man aber nicht einfach so hinnehmen! Jeder und jede von uns muss etwas dagegen sagen oder machen, wenn andere Menschen, aus welchen Gründen auch immer, diskriminiert werden. Das kann in der Schule sein, im Bus oder im Sportverein. Auch der Staat macht viel gegen Diskriminierung, indem er Gesetze macht, in denen die Benachteiligung von Menschen wegen ihres Geschlechts, ihre Hautfarbe, ihrer sexuellen Orientierung etc. unter Strafe gestellt wird. Darüber hinaus gibt es auch immer wieder Gesetze, die eine bislang übliche Formen der Benachteiligung beenden, beispielsweise mit der Einführung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare.

Zum Lexikontext „Ausgrenzung“
Lili 05.05.2021

Wie kann alles verteilt werden? Wer kriegt wie viel von was?

Unsere Antwort

Hallo Lili, das ist eine Frage, mit der sich Politiker/innen und Wirtschaftsfachleute ständig beschäftigen. Denn die gerechte Verteilung des Wohlstandes ist eine ganz wichtige Aufgabe in einer Gesellschaft. Die Antwort auf diese Frage kann aber ganz unterschiedlich sein. Manche Politiker/innen meinen, dass die reicheren Menschen den ärmeren Menschen mehr abgeben müssten, beispielsweise durch Steuern auf ihr Einkommen. Andere Politiker/innen sagen, dass die reichen Menschen sich ihren Wohlstand verdient haben und dass der Staat ihnen davon nichts wegnehmen darf. Manchmal wird auch gesagt, dass es am besten ist, wenn man überhaupt nicht eingreift in die Verteilung des gesellschaftlichen Wohlstandes. Das würde am Ende allen zugute kommen.

Zum Lexikontext „Wirtschaft / Ökonomie“
Kira 04.05.2021

Danke, für euren Hilfreichen Artikel! Jetzt bin ich gut auf die baldige Geychichts-LEK vorbereitet👍🏻☺️🍀!
Liebe Grüße und nochmals Dankeschön

Leo 04.05.2021

Wie war der verlauf der Vernichtung der europäischen Juden, Sinti und Roma ?

sho 04.05.2021

muss man stehen bleiben wenn man die nationalhymne hört ?

Unsere Antwort

Hallo sho, es gibt kein Gesetz das festlegt, wie man sich beim Abspielen der Nationalhymne zu verhalten hat. Aber es entspricht einer guten Tradition, wenn man sich zur Nationalhymne in der Öffentlichkeit erhebt. Man erweist damit wichtigen Symbolen des Staates seine Anerkennung.

Zum Lexikontext „Deutsche Nationalhymne“
Lilly 04.05.2021

Hey, welche Lehren und Anknüpfungspunkte konnten durch die Weimarer Verfassung (für heute) gewonnen werden?

Unsere Antwort

Hallo Lilly , als sich die Mütter und Väter des Grundgesetzes 1948 versammelten, um eine Verfassung für die demokratische Bundesrepublik zu entwerfen, schauten sie ganz genau, was die Schwächen der Weimarer Verfassung von 1919 waren. So wurde die Direktwahl des Präsidenten durch die Bürgerinnen und Bürger abgeschafft, um diesem nicht zu viel Macht zu geben. Eingeführt wurde das konstruktive Misstrauensvotum, um zu verhindern, dass eine Situation eintritt, wo das Parlament keinen Kanzler oder keine Kanzlerin wählt. In der Weimarer Republik hatte das zur Folge gehabt, dass der Präsident viel Macht bei der Auswahl des Kanzlers hatte. Die Menschenrechte wurden ganz nach vorne in die Verfassung gerückt, um auszudrücken, dass diese der wichtigste Bestandteil des Grundgesetzes sind. Die Grundrechte und einige andere Bestimmungen des Grundgesetzes wurden durch die so genannte Ewigkeitsklausel für unveränderbar erklärt. So hat das Grundgesetz manches aus der Weimarer Verfassung gelernt, aber auch viele Gedanken der ersten demokratischen Verfassung Deutschlands übernommen.

Zum Lexikontext „Weimarer Republik“
Flexi 04.05.2021

Wie ist das leben in einer autoritären staat

Unsere Antwort

Hallo Flexi, in einem autoritären System geben die Machthaber vor, was die Menschen zu tun und zu denken haben. Es gibt also keine Meinungsfreiheit für die Bürgerinnen und Bürger und auch keine Möglichkeit, sich politisch gegen das autoritäre Regime zu betätigen. Wer es trotzdem versucht, muss damit rechnen, verfolgt, ins Gefängnis gesperrt oder sogar umgebracht zu werden. Auf Dauer führt diese Bevormundung durch das Regime dazu, dass die Menschen unzufrieden werden und Unruhen und Aufstände entstehen. Ein autoritäres System muss darum immer wieder mit Gewalt aufrecht erhalten werden, und die Unterdrückung der Menschen im Land wird immer brutaler.

Zum Lexikontext „Autoritäres System“
Nana 04.05.2021

Muss man jetzt bei dem Zivilrecht den entstandenen Schaden ersetzen?

Unsere Antwort

Hallo Nana, oben in unserem Artikel haben wir einen Fall beschrieben, in dem ein Dieb zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wird. Dies geschieht durch das Strafrecht, mit dem der Staat eine kriminelle Handlung verfolgt. Gleichzeit kann in diesem Fall der Geschädigte von dem Dieb eine Wiedergutmachung des Schadens verlangen. Das geschieht durch das Zivilrecht. Bei vielen zivilrechtlichen Fällen geht es aber nicht in erster Linie um Geld, sondern um ein bestimmtes Recht: Wie lange darf man bei geöffnetem Fenster in einer Mietwohnung Klavier spielen? Wie hoch darf der Nachbar seine Hecke am Gartenzaun wachsen lassen? Das Zivilrecht ist sehr umfangreich, weil es praktisch alle Lebensbereiche abdeckt.

Zum Lexikontext „Zivilrecht“
Cornii 04.05.2021

Warum hat Hitler die NSDAP gegründet?

Unsere Antwort

Hallo Cornii, Adolf Hitler hatte politische Vorstellungen und politische Ziele. Darum trat er 1919 der gerade gegründeten Deutschen Arbeiter-Partei (DAP) bei. Hitler hoffte, mit dieser Partei Erfolg bei den Wählerinnen und Wählern zu haben, damit er seine Ziele verfolgen konnte. Dazu kam, dass der gerade aus der Reichswehr entlassene Soldat Hitler auf der Suche nach Menschen war, mit denen er sich verstand und bei denen er sich anerkannt fühlte. Die DAP gehörte zu den vielen rechtsradikalen Splittergruppen, die in der unmittelbaren Nachkriegszeit in München aktiv waren. 1920 wurde die Partei in NSDAP umbenannt. Zu dieser Zeit spielte Hitler aber noch keine entscheidende Rolle in der Partei. Erst 1921 wurde er zum Vorsitzenden der NSDAP gewählt.

Zum Lexikontext „Nationalsozialismus“
Mike 04.05.2021

Welche Aufgaben hat ein Berufsfeuerwehrmann, welche ein Feuerwehrmann bei der freiwilligen Feuerwehr?

Unsere Antwort

Hallo Mike, was die Aufgaben angeht, gibt es keine nennenswerten Unterschiede zwischen der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr. Unter dem blauen Balken haben wir die vier wichtigen Aufgaben der Feuerwehr beschrieben, um die sich hauptamtliche und freiwillige Feuerwehrleute gleichermaßen zu unser aller Wohl kümmern - retten, bergen, löschen schützen.

Zum Lexikontext „Feuerwehr“
aurelie 04.05.2021

Was sind Beispiele für populistische Bewegungen?

Unsere Antwort

Hallo aurelie, Populismus gab es schon in der Antike, beispielsweise im Römischen Reich, wo es begabten Rednern und Agitatoren immer wieder gelungen ist, mit einfachen und "populären" Forderungen das Volk auf ihre Seite zu bringen. Populismus bezeichnete damals wie heute einfache und verkürzte Botschaften, denen jeder ohne große Überlegung zustimmen kann. In ähnlicher Weise hat der im letzten Jahr abgewählte Präsident der USA, Donald Trump, für viele Probleme scheinbar einfache Lösungen vorgeschlagen. Und er hat viele Menschen seines Landes beschimpft und Minderheiten beleidigt. Damit hat er zugleich viele Menschen für sich gewonnen, die gerne einfache Antworten auf schwierige Fragen hätten. Das ist ein Beispiel für Populismus.

Zum Lexikontext „Populismus“
Ichbincool 04.05.2021

Ist der religiöse Fanatismus eine Gefahr für den Frieden?

Unsere Antwort

Hallo Ichbincool, religiöser Fanatismus hat in der Geschichte immer wieder Kriege und Gewalttaten zur Folge gehabt. Das hat sich bis heute nicht geändert. Ein Beispiel aus den letzten Jahren ist der sogenannte Islamische Staat. Diese Terrorgruppe hat im Namen des angeblich einzigen richtigen Verständnisses der islamischen Religion Krieg und Gewalt über Länder wie Syrien oder den Irak gebracht.

Zum Lexikontext „Fanatismus“
Amy 04.05.2021

War die DDR der bessere Sozialstaat oder eine Diktatur, und warum?

Unsere Antwort

Hallo Amy, die DDR war eine Diktatur, in der die alleinige Macht bei der Staatspartei SED und ihren Kadern lag. Demokratische Wahlen und eine Vielfalt der Parteien gab es nicht, Meinungsfreiheit, Reisefreiheit und andere Freiheitsrecht wurden unterdrückt. Wer sich gegen die Politik der SED stellte, musste damit rechnen, verfolgt zu werden, im Gefängnis zu landen oder sogar umgebracht zu werden. Trotzdem kann man die DDR auch als Sozialstaat bezeichnen (manchmal hört man auch den Begriff "Fürsorgediktatur"). So unterstützte der Staat Menschen in Not und bezahlte zum Beispiel bei der Miete mit oder unterstützte Familien finanziell. Auch war die Kinderbetreuung in der DDR sehr gut und die Arbeitslosenzahl zumindest offiziell sehr niedrig. Die DDR hat sich also in manchen Hinsicht um ihre Bürgerinnen und Bürger gekümmert, sie dabei aber auch stark kontrolliert und ihnen keine Entscheidungsfreiheit über ihr eigenes Leben gelassen.

Zum Lexikontext „DDR“
Zoe 04.05.2021

Dürfen sich Christen an einem Mordanschlag beteiligen?

Unsere Antwort

Hallo Zoe, das Toten eines Menschen wird im 5. Gebot der 10 Gebote des Christentums strengstens und unmissverständlich verboten: "Du sollst nicht töten!"

Zum Lexikontext „Christentum“
Woki 04.05.2021

Hallo und danke für dieses schöne Lexikon.
Eine Frage: Was genau ist eigentlich Libertarismus und was unterscheidet es vom Liberalismus?

Unsere Antwort

Hallo Woki, Libertarismus ist eine Weltanschauung, die eine besonders weitgehende Auslegung freiheitlicher Vorstellungen verfolgt. Als geistiger Vater gilt vielen Anhängern dieser Ideologie der englische Philosoph John Locke. Libertäre, wie sie auch genannt werden, lehnen jegliches Recht des Staates ab, in die Selbstbestimmungsrechte oder das Eigentum des Individuums einzugreifen. Auch der Liberalismus steht weitergehenden Ansprüchen des Staates kritisch gegenüber. Völlig ablehnen würden Liberale den Staat aber nicht.

Zum Lexikontext „Liberalismus“
Dua 04.05.2021

Seit wann gibt es Europa

Unsere Antwort

Hallo Dua, Europa ist ein Kontinent. Das ist eine geographische Angabe, die eine bestimmte Region auf dieser Welt bezeichnet. Die vorherrschende politische Organisation auf diesem Kontinent ist die Europäische Union (EU). Allerdings gehören nicht alle Staaten auf dem Kontinent Europa zur EU. Die Europäische Union gibt es, da sich in den Jahren nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges verschiedene europäische Länder mit Verträgen verpflichtet haben, in bestimmten Bereichen eng zusammenzuarbeiten. Diese Verträge wurden immer mehr und seit dem Vertrag von Maastricht im Jahr 1993 heißt der Verbund vieler europäischer Staaten Europäische Union und wächst seitdem weiter.Wenn du mehr zu dieser Organisation und ihrer Geschichte lesen willst, empfehlen wir dir unseren Lexikonartikel "EU: Europäische Union". Wenn Du wissen möchtest, wie der Kontinent Europa entstanden ist, musst du einen Geologen fragen, der dir wahrscheinlich erklären wird, dass sich bestimmte Erdplatten im Laufe von Millionen von Jahren so verschoben haben, dass heute Europa existiert.

Zum Lexikontext „Europa“
demillia 04.05.2021

wer war der erste bundeskanzler?

Rene 04.05.2021

Gibt es den Merkantilismus heute noch in einigen Ländern?

Unsere Antwort

Hallo Rene , oben im Text haben wir erklärt, dass es sich beim Merkantilismus um eine bestimmte Form der wirtschaftlichen Organisation und Planung handelt, die vor allem im Zeitalter des Absolutismus eine Rolle spielte. Rund 150 Jahre lang war dieses Wirtschaftssystem eine wichtige Grundlage der Macht der absolutistischen Herrscher in Europa. Elemente dieses Wirtschaftssystems wie die Steigerung des Staatseinkommens und den Schutz der eigenen Produktion durch hohe Einfuhrzölle gibt es auch heute noch. Mit der Industrialisierung und dem Übergang zur Marktwirtschaft hat der Merkantilismus aber entscheidend an Bedeutung verloren. Gegen die ökonomische Stärke der Industriestaaten und die wachsende Vernetzung des Welthandels war das auf die Interessen eines Landes ausgerichtete merkantilistische System nicht konkurrenzfähig.

Zum Lexikontext „Merkantilismus“