Direkt zum Inhalt

Lexikon

Freistaat

von und
Ein Schild "Freistaat Bayern". An der Grenze zu anderen Ländern und Bundesländern stehen Schilder mit dieser Aufschrift.

An der Grenze Beyerns zu anderen Ländern und Bundesländern stehen Schilder mit der Aufschrift "Freistaat Bayern".

Gleichberechtigte Bundesländer

Die 16 Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland sind alle gleichberechtigt. So steht es im Grundgesetz. Trotzdem bezeichnen sich drei Länder als „Freistaat“, nämlich Bayern, Sachsen und Thüringen. Das heißt aber natürlich nicht, dass die Menschen dort freier sind als in anderen Bundesländern.

Wieso "Freistaat"?
Der Grund für diese Bezeichnung liegt in der Vergangenheit. Die Vorsilbe „frei“ bezieht sich darauf, dass sich diese Länder von einer Herrschaft befreit hatten.


Freistaat Sachsen - ein Schild in der Nähe von Lückendorf.

Schreibt uns eure Fragen