Direkt zum Inhalt

Lexikon

Diktatur /Diktator

von und

Die "Bundesstiftung Aufarbeitung" kümmert sich darum, dass das Unrecht in der Zeit der Diktatur in der DDR aufgearbeitet wird.

Gegenteil von Demokratie

Das Wort "Diktatur" kommt aus dem Lateinischen und bezeichnet das Gegenteil von Demokratie: Nicht die Mehrheit des Volkes bestimmt, sondern einige wenige, zum Beispiel eine einzige Partei oder sogar nur eine einzelne Person: der Diktator. Der Diktator wird meistens nicht gewählt , sondern er bringt sich selber mit Gewalt an die Macht - häufig mit der Hilfe des Militärs.

Gegner werden verfolgt

Viele Menschen, die in einer Diktatur leben, haben Wut und Angst, können ihre Meinung aber nicht frei sagen. Wenn sie es doch tun, werden sie gefangen genommen, oft verschleppt, ins Gefängnis oder in Arbeitslager gebracht. Immer wieder hört man, dass Gefangene gefoltert und umgebracht werden. Manchmal werden die Familien der Opfer jahrelang nicht darüber informiert, was mit ihren Angehörigen passiert ist.

Eure Fragen dazu...

Lulila 13.07.2021

„Und sie werden nie mehr frei sein ….“
Was besagt dieser Satz¿

Redaktion

Hallo Lulila, das Zitat stammt aus der so genannten „Reichenberger Rede“ von Adolf Hitler. Der Diktator hat in dieser Rede 1938 sein Ideal der Erziehung im Nationalsozialismus beschrieben. Dabei steht im Zentrum die vollständige Vereinnahmung von Kindern und Jugendlichen durch den Staat und seine Organisationen. Die Jugendlichen sollten also gewissermaßen willenlose Anhänger der Ideologie des Nationalsozialismus werden und gerne auf ihr Recht, frei zu denken und zu handeln, verzichten.

ataderboss 09.06.2021

Was sind die Merkmale der Diktatoren ?

Redaktion

Hallo ataderboss, lies mal bitte den Text oben und unsere Antworten zu den FAQ. Da haben wir schon einiges zu den Merkmalen einer Diktatur geschrieben. Wenn du dann noch eine spezielle Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Shannon 28.05.2021

Was könnte ein Diktator in einem Staat Afrikas sagen, wenn er nach den Gründen für eine Diktatur gefragt werden würde?

Redaktion

Hallo Shannon , Diktatoren sind Herrscher, die ihren Willen und ihren Einfluss auf alle Fälle und auch mit Gewalt durchsetzen wollen, auch gegen die Interessen ihres Volkes. Sie machen das auf unterschiedliche Weise. Immer aber unterdrücken sie Menschen in ihrem Land, die anderer Meinung sind, die frei sein wollen. Diktatoren können auf Kosten ihres Volkes reich werden und die Menschen ausbeuten. Sie unterdrücken das Volk auf grausame Weise, um ihre Macht zu festigen und setzen ihre Ideen mit brutaler Gewalt durch. Das übt auf gewisse skrupellose Menschen eine große Anziehungskraft aus. Sie wollen nicht mit ehrlichen Mitteln regieren und ihrem Land helfen, sondern einfach nur Macht ausüben. Dass dir ein Diktator in irgend einem Land der Erde allerdings die Gründe für seine Machtgier nennen würde, das bezweifeln wir sehr.

Winter Soldier 04.05.2021

Were es eine Diktatur wenn man der Anführer einer Gang ist und sagt was die anderen zu tun haben?

Redaktion

Hallo Winter Soldier, wenn man sagen will, dass ein Mensch in einer Gruppe immer den Ton angibt und die Ansagen macht, was getan werden soll, dann hört man schon einmal: "Der ist ja ein richtiger Diktator!" Auch Kinder, die ihren Eltern ständig auf die Nerven gehen und von diesen nicht richtig erzogen werden, werden gelegentlich als "kleine Diktatoren" bezeichnet. Trotzdem halten wir es für sinnvoll, dieses Wort für die Art von Gewaltherrscher zu verwenden, die wir oben in unserem Artikel beschrieben haben. Ein Diktator unterdrückt sein Volk, er herrscht mit Gewalt und verbreitet Angst und Schrecken unter den Menschen im Land - das ist doch etwas völlig anderes, als in einer Gang der starke Anführer zu sein.

Sandy 08.04.2021

War Erich Honecker ein Diktator?
Ist Erdogan ein Diktator?

Redaktion

Hallo Sandy,
die DDR war eine Parteidiktatur. Die Macht lag bei der SED, der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, deren Generalsekretär Honecker war. Das System der DDR war nicht auf einen Diktator zugeschnitten, also nicht so eingerichtet, dass eine Person alle Macht vereinigte, sondern die Partei mit ihren einflussreichen Führungspersonen. Unter der Führung Honeckers wurden Menschen in der DDR bespitzelt, Menschen, die anderer Meinung waren verfolgt und inhaftiert. Und Menschen konnten nicht frei entscheiden, das Land zu verlassen, ohne Gefahr für Leib und Leben.

Erdogan ist als Präsident und Staatsoberhaupt der Türkei sehr mächtig und bestimmt die Politik. In der Türkei gibt es nur eine eingeschränkte freie Presse und Menschen, die politisch in der Opposition sind, werden teilweise verfolgt. An der Unabhängigkeit der Justiz gibt es immer wieder Kritik. Zuletzt hat Erdogan als Staatspräsident entschieden, aus der sogenannten Istanbul-Konvention auszutreten. Das ist ein Abkommen, das Frauen vor Gewalt schützen soll.

Samuel 26.03.2021

Ist Japan eine Diktatur?

Hey 19.03.2021

Gibt es einen Diktator in Deutschland ?

Lola 12.03.2021

Wie viel der Länder unserer Welt heute sind prozentual Diktaturen?

Redaktion

Hallo Lola, das können wir dir nicht genau sagen. Das hängt damit zusammen, dass es sehr schwierig ist zu sagen, wer denn nun eigentlich ein Diktator ist, wer ein autoritärer Herrscher und wer vielleicht "nur" die Gesetze in seinem Land nicht so genau nimmt. Staaten, die allgemein als Diktaturen angesehen werden wie Nordkorea oder Kuba, dürften aber weniger als 10 Prozent der Gesamtzahl der Staaten weltweit ausmachen.

Iceworldrune 11.03.2021

Würden Sie eine Diktatur akzeptieren, wenn die Menschen dort glücklich wären?

Redaktion

Hallo Iceworldrune, es geht darum, dass die Menschen in Freiheit und Anerkennung ihrer Menschenwürde leben können. Das bedeutet die Möglichkeit, selbst entscheiden zu können, wie man leben möchte, sich selbst eine Meinung bilden zu können - also auch andere Meinungen oder Ansichten kennenzulernen. Es bedeutet, anders als die meisten sein zu können und dabei die eigene Freiheit zu bewahren. Dies ist in einer Diktatur nicht möglich. Es ist durchaus möglich, dass Menschen glücklich sind, die in einer Diktatur leben. Aber sie sind nicht deshalb glücklich, weil sie in einer Diktatur leben, sondern weil sie Mittel und Wege gefunden haben für sich, trotz der Umstände in der Diktatur glücklich zu sein.

hallo hallo hallo 10.03.2021

was ist die Monarchie und was ist die D

iktatur? =(

Redaktion

Hallo hallo hallo hallo, schau mal unter diesen Begriffen in diesem Lexikon nach. Da siehst du schnell, was die beiden Herrschaftsformen ausmacht und worin sie sich unterscheiden.

Cracker Esser 02.03.2021

Sind China und Russland auch Diktaturen? Wie geht Deutschland z.B. mit einer Diktatur wie Nordkorea um. (Was für Sanktionen?)

Redaktion

Hallo Cracker Esser, in China herrschen die kommunistische Partei und ihre Führer diktatorisch. Oppositionelle werden nicht geduldet, sie werden unterdrückt, misshandelt und oft auch verschleppt. In Russland gibt es auch keine Demokratie, dort herrscht der Präsident mit sehr weitreichenden Vollmachten. Er kann dafür sorgen, Oppositionelle verfolgt und eingesperrt werden. Wie Deutschland mit Nordkorea umgeht, kannst du in einer kurzen Erläuterung des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Dal 24.02.2021

HERSCHT IN POLEN AUCH EIN DIKTATOR

Redaktion

Hallo Dal, Polen ist ein demokratisches Land mit einer demokratisch gewählten Regierung. Seit einigen Jahren versucht diese Regierung leider mit einigem Erfolg, wichtige Grundsätze der Gewaltenteilung und der Demokratie außer Kraft zu setzen. Die Europäische Union hat deswegen Schritte unternommen, um die polnische Regierung zu einer anderen Politik zu bringen. Eine Diktatur ist aber in Polen nicht in Sicht.

🍪 keks 21.02.2021

Wie erhält jemand die Möglichkeit in einer Diktatur zu herrschen?

Redaktion

Hallo 🍪 keks , lies doch bitte mal, was wir unten zu einer ganz ähnlichen Frage nach den Grundlagen der Macht in einer Diktatur geschrieben haben.

Pyro Jay Ti Youtube 16.02.2021

was sind die Vorteile einer Diktatur ?

Redaktion

Hallo Pyro Jay Ti Youtube , es fällt uns recht schwer, über die Vorteile einer Diktatur zu schreiben. Letztlich haben nur der Diktator und seine Anhänger etwas davon, dass sie die Bevölkerung gewaltsam unterdrücken und ihr ihren Willen aufzwingen. Wenn man als freier Mensch leben möchte, kann man einer Diktatur niemals zustimmen. Zu den Nachteilen haben wir oben ja schon einiges geschrieben.

Clara 15.02.2021

Was für Machtbereiche hatte Hitler 1933 in seiner Diktatur ?

Redaktion

Hallo Clara, schon kurz nach seiner Ernennung zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 begannen Hitler und die NSDAP, Deutschland in eine Diktatur umzuwandeln. Mit Gewalt und Terror und der Verfolgung von Minderheiten und politischen Gegnern wurde das demokratische System der Weimarer Republik innerhalb kurzer Zeit in eine Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten unter ihrem "Führer" Adolf Hitler umgestaltet. Lies dazu doch mal diesen Artikel auf der Seite des Deutschen Historischen Museums.

MAYA 01.02.2021

Was könnte ein Diktator in einem Staat Afrikas sagen, wenn er nach den Gründen für eine Diktatur gefragt werden würde?

Redaktion

Hallo MAYA, was er sagen würde, wissen wir natürlich nicht. Aber in vielen Diktaturen wird immer behauptet, dass der Diktator zu Recht die Macht hat. Sie behaupten, dass das Volk hinter ihnen steht. Manche behaupten auch, dass sie das Beste für das Volk wollen. Und andere wiederum sagen, dass nur sie das Volk in eine bessere Zukunft führen könnten.

Toll 26.01.2021

Wieso wendet man in einer Diktatur extreme Gewalt an? Was hat das für einen Zweck?

Redaktion

Hallo Toll, eine Diktatur kann nur bestehen, wenn sie ihre Gegner mit Gewalt ausschaltet und Angst und Furcht verbreitet. Es handelt sich ja um keine Herrschaft, die von den Menschen im Land gewollt ist. Vielmehr hat sich in einer Diktatur eine kleine Gruppe von Menschen gewaltsam die Macht gesichert. Ohne Gewaltanwendung und die damit verbundenen Drohung an alle Gegner würde die Diktatur schon bald gestürzt.

Reedschid 22.01.2021

Was gibt es in einer Diktatur zu kaufen?

Redaktion

Hallo Reedschid, es gibt Diktaturen in wohlhabenden Staaten und in armen Staaten. Beispielsweise gab es in der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland nach 1933 viel zu kaufen, denn der Staat nahm den Juden und später im Krieg den Menschen in den besetzten Ländern einfach alles weg und gab es an die eigene Bevölkerung weiter. In vielen Diktaturen aber herrscht Armut für die Menschen. Die Machthaber nehmen sich, was sie wollen, und leben in Saus und Braus. Die unterdrückte Bevölkerung muss zur gleichen Zeit hungern. So ist es beispielsweise in der Diktatur in Nordkorea.

Murmel 22.12.2020

Was bedeutet bei der diktatur willkürliche Verurteilungen?

Redaktion

Hallo Murmel , willkürlich bedeutet, dass Urteile ohne rechtliche Grundlage getroffen werden. Wenn es dem Diktator gefällt, verfolgt er politische Gegner ohne Rücksicht auf die Gesetze. Er lässt andere Menschen einsperren oder sogar umbringen, ohne dass zu begründen. So etwas bezeichnet man als Willkür.

Naruto 10.12.2020

Könnten sie bitte Schreiben aber mit eigenen worten brauche es für einen plakat :)

Redaktion

Hallo Naruto, alle unsere Artikel haben wir selbst geschrieben. Lies dir doch mal durch, was wir oben geschrieben haben. Da findest du sicher viele Anregungen für dein Plakat. Viel Erfolg!

Kafir 17.11.2020

Was gibt es in Diktaturen nicht?

Redaktion

Hallo Kafir, in einer Diktatur wird die Bevölkerung gewaltsam unterdrückt. Niemand darf frei seine Meinung sagen, es gibt keine freien Medien und die Menschen haben kaum persönliche Freiheiten. Demokratische Selbstverständlichkeiten wie freie Wahlen, eine Opposition und Diskussionen über die richtige Politik für ein Land gibt es ebenfalls nicht. Wenn man also als freier Mensch leben möchte, kann man eine Diktatur niemals unterstützen oder gar gut finden.

John 08.11.2020

Gab es mal eine Diktatur in Deutschland?

Redaktion

Hallo John, in der deutschen Geschichte gab es zwei Diktaturen. Das war zum einen die Herrschaft des Nationalsozialismus unter dem Diktator Adolf Hitler von 1933 bis 1945. Mit der Niederlage des Deutschen Reiches im Zweiten Weltkrieg war diese Diktatur am Ende, Die DDR, die 1949 in dem von der Sowjetunion kontrollierten Gebiet Deutschlands gegründet wurde, war unter der Führung der Einheitspartei SED eine sozialistische Diktatur. 1989 hat eine Revolution der Menschen in der DDR diese Diktatur beendet.

brau 23.10.2020

Vorteil und nachteil einer Diktatur

Redaktion

Hallo brau, in einer Diktatur herrscht ein selbst ernannter Diktator mit Hilfe seiner Unterstützer oder des Militärs über das Volk. Macht wird mit Gewalt ausgeführt, wer sich nicht dem Willen des Diktators unterwirft, muss um seine Gesundheit und sein Leben fürchten. Menschenrechte wie Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit oder die Selbstbestimmung des Einzelnen werden missachtet, Minderheiten werden verfolgt, die Medien werden unterdrückt. Für uns gibt es nichts, was eine Diktatur irgendwie vorteilhaft machen könnte. Wir sollten alle froh sein, dass wir in einem freiheitlichen demokratischen Staat leben dürfen!

Tim 22.10.2020

Diktatur bedeutet ja, dass nicht die Mehrheit des Volkes bestimmt. Ist dann die "Diktatur des Proletariats" eine Demokratie? Denn das Proletariat stellt ja die Mehrheit des Volkes dar.

Redaktion

Hallo Tim, das Bild der "Demokratie des Proletariats" stammt aus den Schriften des kommunistischen Theoretikers Karl Marx. Er dachte, dass die Welt geteilt sei in die Bourgeoisie, die besitzende Klasse, und das Proletariat, die besitzlosen Arbeiter. In seiner Theorie herrschten wenige reiche Menschen über sehr viele arme Menschen. Marx meinte, dass dies anders herum sein sollte, und dass die Masse der armen Arbeiter bestimmen sollte, wie es in der Gesellschaft und im Staat zugeht. Aber eine Diktatur bleibt eine Diktatur, auch wenn die Mehrheit der Bevölkerung sie möglicherweise unterstützt. Ob viele Menschen unterdrückt werden oder wenige, ob die Menschenrechte für 90 Prozent der Bevölkerung gelten oder für 10 Prozent - zur Diktatur gehört immer die Unterdrückung einer bestimmten Gruppe der Gesellschaft mit Gewalt. Mit Demokratie hat das nichts zu tun, und es gibt auch keine "gute" Diktatur.

klaus 30.09.2011

wie viele diktatoren gab es

Redaktion

Hallo klaus, das können wir dir leider gar nicht sagen. In der Geschichte hat es immer wieder Diktaturen gegeben. Manchmal nur in ganz kleinen Ländern, manchmal auch in ganzen Weltreichen. Den Überblick darüber hat heute wohl niemand mehr.

nadja 24.01.2005

Was bedeutet Militärdiktatur?

Redaktion

Hallo Nadja, das ist eine Diktatur, in der die Armee die Macht hat.

julia 10.11.2004

wo herrschen monarchie und diktatur heute noch

Redaktion

Hallo Julia, diktatorische Regime gibt es noch - Nordkorea zum Beispiel oder auch Oman und den Iran kann man dazu zählen. Saudi-Arabien kann man auch als Diktatur bezeichnen. Ein Monarch ist das Staatsoberhaupt, das politische System aber ist diktatorisch. Dann gibt es aber auch Monarchen (man würde nicht sagen, dass Monarchien herrschen, die Monarchen herrschen höchstens), die Staatsoberhäupter in demokratischen Staaten sind, z.B. in England oder den Niederlanden. Dort haben dann die Monarchen fast nur repräsentative Befugnisse.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!