Direkt zum Inhalt

Lexikon

Opposition

von und
Im englischen Parlament sitzen sich Regierung (links) und Opposition (rechts) direkt gegenüber. Am Mikrofon steht Theresa May (konservative Partei) Premierministerin von 2016-2019. Ihr direkt gegenüber sitzen die Abgeordneten von Labour (Arbeiterpartei).

Im englischen Parlament sitzen sich Regierung (links) und Opposition (rechts) direkt gegenüber. Am Mikrofon steht Theresa May, Premierministerin (2016-19) von der konservativen Partei. Ihr gegenüber sitzen die Abgeordneten von Labour (Arbeiterpartei).

Widerspruch

Wenn es euch nicht passt, was Eltern, Lehrerinnen und Lehrer oder die meisten eurer Mitschülerinnen und Mitschüler sagen und wollen, dann seid ihr in der Opposition. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet, "im Widerspruch zur Mehrheit zu stehen".

Opposition gehört zur Demokratie

In der Politik spricht man von der „Opposition“, wenn man die Parteien meint, die im Parlament vertreten sind, aber nicht zu den Regierungsparteien gehören. Sie bilden die sogenannte parlamentarische Opposition. Die Opposition ist ein wichtiger Teil der Demokratie, denn sie kontrolliert die Regierung.

Opposition außerhalb des Parlaments

Es gibt auch Gruppen und Parteien, die gegen die Politik der Regierung sind, aber nicht mit Abgeordneten im Parlament vertreten sind. Diese nennt man dann die "außerparlamentarische Opposition".

Eure Fragen dazu...

Hanisauland 23.11.2020

Hallo
Sind Oppositionen Parteien? Und wer sind die Mitglieder? Sind das Abgeordnete?ich hab das nämlich nicht so ganz verstanden 😅
Verzeihung für die vielen Fragen

Redaktion

Hallo Hanisauland, das ist eine gute Frage, denn tatsächlich gibt es ganz unterschiedliche Formen der Opposition. Das gilt auch für die Politik. Zu einen meint man mit "Opposition" die Parteien, die im Parlament vertreten sind, aber nicht zu den Regierungsparteien gehören. Diese Parteien und ihre Abgeordneten bilden die sogenannte parlamentarische Opposition. Die Opposition ist ein wichtiger Teil der Demokratie, denn sie kontrolliert die Regierung. Es gibt aber auch Gruppen oder Organisationen, die nicht im Parlament vertreten sind und dennoch die Politik der Regierung kritisieren und eine andere Politik fordern. Das nennt man dann gelegentlich die außerparlamentarische Opposition.

Thommi 05.02.2004

Wie sind die Wirkungsmöglichkeiten der Opposition, welche Wirkungsgebiete werden hauptsächlich benutzt?

Redaktion

Wenn du die Opposition im Bundestag meinst - sie hat viele Möglichkeiten, Einfluss auf die Politik zu gewinnen. Sie hat ja Abgeordnete im Deutschen Bundestag, die in den Ausschüssen arbeiten, im Plenum sprechen und so Einfluss auf die Politik nehmen. Sie kann Anfragen an die Regierungen stellen und die Regierung dazu auffordern, über ihre politischen Absichten und Pläne Auskunft zu geben. Dort, wo die Regierung die Zustimmung der Opposition braucht für Gesetzesvorhaben (das gibt es), wird sie dafür sorgen, dass die Regierung im Gegenzug einiges tut, was der Opposition wichtig ist. Dies sind nur einige Beispiele. Die Opposition nutzt zudem ihre Möglichkeiten, damit die Öffentlichkeit ihre Ansichten kennenlernt und eventuell dann bei der nächsten Wahl die Opposition mehrheitlich wählt.

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen