Direkt zum Inhalt

Lexikon

OPEC

von und
Pipelines auf einer Erdölförderanlage befördern das begehrte Erdöl in alle Welt.

Pipelines auf einer Erdölförderanlage befördern das begehrte Erdöl in alle Welt.

Internationale Organisation für Erdöl
Die Abkürzung OPEC steht für "Organization of the Petroleum Exporting Countries", auf Deutsch: "Organisation Erdöl exportierender Länder". Die Organisation wurde 1960 gegründet.


Ziele der OPEC
Ziel der Organisation ist es, die gemeinsamen Interessen aller OPEC-Mitglieder zu vertreten. Die OPEC legt Fördermengen für Rohöl fest. Damit soll sichergestellt werden, dass die OPEC-Staaten dauerhaft auf dem Weltmarkt gute Einnahmen durch den Verkauf von Rohöl erzielen.
Abhängigkeiten

Die Wirtschaft der Industriestaaten ist vom Erdöl sehr abhängig. Das hat die OPEC oft ausgenutzt, politische Forderungen gestellt und Druck auf die Industriestaaten ausgeübt. Die Industrieländer wollen darum durch die Nutzung von erneuerbaren Energien wie zum Beispiel Solar- oder Windenergie auch ihre Abhängigkeit vom Erdöl lockern.

Eure Fragen dazu...

nancy 16.12.2004

welche 4 länder fördern am meisten erdöl?

Redaktion

Hallo Nancy, diese Angaben findest du auf der Seite der OPEC: www.opec.org - dort unter "Member Countries". Dort stehen alle Zahlen, die über Förderung etc. Auskunft geben.

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen