Direkt zum Inhalt

Lexikon

Orthodoxie

von und
Orthodoxe Juden feiern in einer Synagoge in Jerusalem das Purim-Fest.

Orthodoxe Juden feiern in einer Synagoge in Jerusalem das Purim-Fest.

Strenge Religionsausübung

Das griechische Wort "orthodox" heißt übersetzt "rechtgläubig", "strenggläubig". Im Christentum, im Judentum sowie im Islam bedeutet Orthodoxie eine strenge, wortwörtliche Auslegung der heiligen Schriften. Der persönliche Glaube richtet sich vollständig nach der Lehre der Kirche oder der religiösen Führer.

Orthodoxe Christen

Besonders in den christlichen Ostkirchen, die sich im Jahr 1054 von der römisch-katholischen Kirche getrennt haben, spielt der Begriff "Orthodoxie" eine große Rolle. Es gibt unter anderem die griechische, die russische, die serbische, die rumänische und die bulgarische orthodoxe Kirche mit insgesamt weltweit ungefähr 300 Millionen Mitgliedern.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
pumuckel 13.09.2021

seit wann gibt es die orthodoxe kirche?

Redaktion

Hallo pumuckel, die christlichen Ostkirchen, die man auch Christlich-Orthodoxe Kirchen nennt, haben sich 1054 von der katholischen Kirche abgespalten.

Tony K. 06.06.2021

Hallo meine Frage ist an euch was ist der Unterschied zwischen der katholischen, orthodoxen und evangelischen Kirche ?

Redaktion

Hallo Tony K., die von dir genannten Kirchen haben ihren Ursprung in der Lehre von Jesus Christus, wie sie im Neuen Testament angeschrieben wurde. Sie sind also christliche Kirchen mit vielen Gemeinsamkeiten im Glauben. In allen christlichen Kirchen ist die Bibel die Grundlage des Glaubens und es werden die selben Feste gefeiert. Dennoch gibt es eine Reihe von Unterschieden. Zum Beispiel wird im katholischen Gottesdienst die Heilige Messe nach ganz bestimmten Regeln gefeiert. Diese Regeln (man nennt das auch Liturgie) gelten auf der ganzen Welt. Im evangelischen Gottesdienst steht vor allem die Verkündigung der Bibel im Mittelpunkt. Das Abendmahl ist nicht das Wichtigste. Dann gibt es in der katholischen Kirche den Papst, in der evangelischen Kirche nicht, die Priester der katholischen Kirche müssen ehelos leben, die evangelischen Pfarrer können heiraten (dort gibt es auch Pfarrerinnen). Auch die orthodoxen Kirchen haben eigene Schwerpunkte des Glaubens, eigene Formen des Gottesdienstes und einen eigenen Festkalender. Die Auslegung der "Dreifaltigkeit" von Vater, Sohn und Heiligem Geist ist einer der wesentlichen theologischen Unterschiede zu anderen christlichen Kirchen. Überhaupt haben sich die Traditionen seit der Kirchenspaltung vor rund 1000 Jahren etwas auseinander entwickelt. Zum Beispiel legen orthodoxe Kirchen großen Wert auf regelmäßiges Beten. Dazu benutzen sie geweihte Bilder, sogenannte Ikonen. Außerdem sind die Kirchen, Utensilien und Gewänder der Priester sehr reich geschmückt und prächtig. Während der Messe wird viel gesungen und Kerzen erleuchten die Kirche, um die Herrlichkeit Gottes zu betonen. Falls du Religions- oder Ethikunterricht in der Schule hast, frage doch einmal deinen Lehrer oder deine Lehrerin, ob ihr nicht einmal über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten sprechen könnt.

Nyxxly 17.03.2021

Was haben eigentlich die Katholische Kirche und die Orthodoxen Kirche gemeinsam?

Redaktion

Hallo Nyxxly, in beiden Kirchen ist die Bibel die Grundlage des Glaubens und es werden die selben Feste gefeiert. Vor allem glauben die orthodoxen Christinnen und Christen genauso wie ihre katholischen Glaubensschwestern und -brüder an Gott und daran, dass Jesus Christus sein Sohn ist.

lili 25.02.2021

An was glauben die Orthodoxen

Redaktion

Hallo lili, du meinst wahrscheinlich die christlichen orthodoxen Kirchen? Auch dort ist die Bibel die Grundlage des Glaubens und es werden die selben Feste gefeiert wie in den anderen christlichen Glaubensgemeinschaften. Und vor allem glauben die orthodoxen Christinnen und Christen an Gott und daran, dass Jesus Christus sein Sohn ist.

julia 25.02.2021

An was Glauben die Orthodoxen?

Redaktion

Hallo julia, auch in den christlichen orthodoxen Kirchen im Osten Europas ist die Bibel die Grundlage des Glaubens. Auch werden die selben Feste gefeiert wie in den anderen christlichen Glaubensgemeinschaften, wenn auch nicht genau an den gleichen Tagen. Vor allem glauben die orthodoxen Christinnen und Christen auch an Gott und daran, dass Jesus Christus sein Sohn ist.

eure weiteren Fragen dazu...

Keineahnung 16.11.2021

Was ist orthodox.

Redaktion

Hallo Keineahnung , "orthodox" heißt "rechtgläubig" oder "strenggläubig". Im unterschiedlichen Religionen wie dem Christentum, dem Judentum oder dem Islam bedeutet Orthodoxie eine strenge, wortwörtliche Auslegung der heiligen Schriften.

Marc 09.11.2021

Könntet ihr mir bitte auf die folgenden fragen zur "Orthodoxe Kirche" beantworten antworten:
1. Information zur Entstehungszeit und Gründer
2. Gibt es Untergruppen (ev., kath.) oder Abspaltungen
3. Welches Gottesbild gibt es (ein Gott oder mehrere)
4. Feste, Feiertage
5. Gebete und Gebote der Religion
6. Gotteshäuser (Aussehen)
7. Wie viele Anhänger und wie wird man…
8. Räumliche Ausbreitung der Religion (Landkarte)
9. Heilige Schriften
10. Besonderheiten

Redaktion

Hallo Marc, in unserem Artikel "Orthodoxie" findest du viele Informationen zur Entstehung und zum Glauben der orthodoxen christlichen Kirchen. In den Antworten auf eure Fragen bei diesem Artikel haben wir weitere Themen im Zusammenhang mit den Orthodoxen Kirchen behandelt. Dass wir hier nicht die Aufgabe eines Religionslexikons übernehmen wollen, wirst du sicher verstehen. Da du dich offenbar sehr für das orthodoxe Christentum interessierst, empfehlen wir dir, einmal in deiner Schul- oder Stadtbibliothek nach einem Buch zu diesem Thema zu schauen.

sus 07.11.2021

Wer hat die Orthodoxe Kirche gegründet?

Redaktion

Hallo sus, die christlich-orthodoxe Kirche ist im Jahr 1054 durch die Trennung der orthodoxen Kirche von der römisch-katholischen Kirche entstanden. Gefördert wurde sie von Vertretern der christlichen Ostkirchen wie dem Patriarchen von Konstantinopel. Bis dahin hatte die Einheit der Kirche trotz großer Unterschied zwischen der westlichen Kirche in Rom und den Ostkirchen noch gehalten. Mit der Gründung der selbstständigen orthodoxen Kirchen wurde diese Einheit unter der Führung des Papstes in Rom beendet.

Öf..däd 28.10.2021

wo kann ich
Finden wo was mit katoliches Religion zu tun hat

Redaktion

Hallo Öf..däd, lies dazu doch einmal unseren Artikel "Christentum" hier im Lexikon. Da haben wir schon einiges zur Bedeutung der Katholischen Kirche geschrieben. Auf der Seite von www.hanisauland.de gibt es auch ein großes Spezial zu den Weltreligionen. Auch da findest du viele Informationen zur Katholischen Kirche.

Natalia 26.10.2021

Meine Frage lautet;
Was passiert nach dem Tod und wie wird das alles ablaufen.

Redaktion

Hallo Natalia , das ist eine Frage, die sich die Menschen seit Alters her stellen und die in vielen Religionen eine zentrale Rolle spielt. Eine definitive Antwort kann auf diese Frage natürlich niemand geben. Aber vielleicht liest du einmal in unserem Lexikon nach, welche Überlegungen sich die großen Weltreligionen zu dieser Frage machen.

Hallo 21.09.2021

Wie wurde die Orthodoxe Kirche gegründet

Redaktion

Hallo Hallo, die orthodoxen Kirche entstanden im 11. Jahrhundert durch die Abspaltung christlicher Gruppen im damaligen oströmischen Reich (,am sage dazu meistens "Byzanz") von der katholischen Kirche. Schau dir doch einmal diese Seite an, da findest du viele interessante Seiten über diese Form des christlichen Glaubens und seine Entstehung und Ausbreitung. Wenn du noch mehr wissen willst, lohnt sicher auch ein Besuch in deiner Schulbibliothek oder in der Stadtbibliothek deines Wohnorts.

Julia 01.09.2021

Hallo, wie betet man richtig ? Im stehen oder im knien ? Am Bett ? Mit gefalteten Händen ?

Redaktion

Hallo Julia, wie du richtig betest, weiß du selbst am besten. Gläubige Menschen suchen oft den Kontakt zu Gott im Beten. Dabei macht jeder seine eigene persönliche Erfahrung, wie er oder sie am besten mit seinem oder ihrem Gott ins Gespräch kommt. Die Körperhaltung ist dabei nicht so wichtig.

Jano 09.08.2021

Hallo, ich habe paar Fragen zur Orthodoxe Kirche,
- Wie viele Untergruppen gibt es?
- warum gibt es diese Untergruppen?
-welche sind die größten und Bekanntesten und was sind deren Unterschiede?

Redaktion

Hallo Jano, die unterschiedlichen christlichen Konfessionen haben sich im Lauf der Jahrhunderte entwickelt und ihre eigenen Schwerpunkte im Glauben gesetzt. Dabei spielten Auseinandersetzungen über die richtige Auslegung der christlichen Botschaft in der Bibel eine große Rolle. Die orthodoxen Kirchen hatten ihre Grundlage im Byzantinischen Reich, also im Ostteil des früheren Römischen Reiches. Dort konnten sie sich entwickeln, während im Westen bereits ganz andere politische Zustände herrschten. Im Jahr 1024 kam es dann zur Abspaltung der orthodoxen Kirchen von der katholischen Kirche. Im Lauf der Zeit entstanden national geprägte Kirchen, die eigene religiöse Führer und auch jeweils eigene Gebräuche haben. Es gibt unter anderem die griechische, die russische, die serbische, die rumänische und die bulgarische orthodoxe Kirche. Diese orthodoxen Kirchen pflegen unterschiedliche Rituale, deshalb können wir auf deine Frage auch keine allgemeine Antwort geben. Die orthodoxen Christen haben aber generell etwas andere Feste als die übrigen Christen. So ist bei ihnen zum Beispiel der 6. Januar – unser Heilige-Dreikönige-Tag – sehr wichtig und bedeutungsvoller als Weihnachten am 25. Dezember. Ikonenverehrung, also die Verehrung der Heiligen, spielt bei den Orthodoxen eine große Rolle. Schau dich doch doch einmal auf dieser Seite um, da erfährst du viel über diese Form des christlichen Glaubens.

Deny 02.08.2021

Ist es gegen Gott wenn katoliche Glaubens einen orthodoxische taufe

Redaktion

Hallo Deny, leider ist deine Frage so formuliert, dass man sie nicht verstehen kann. Überleg dir doch bitte noch einmal ganz genau, was du von uns wissen willst. Dann kannst du uns deine Frage gerne noch einmal schicken.

Denis 12.07.2021

Wie kann ich Herraus finden welcher der Apostel für mich in frage kommt

Redaktion

Hallo Denis, leider wissen wir nicht genau, was du von uns wissen willst. Schreib uns doch bitte noch einmal und erklär uns dann etwas genauer, warum du dich für die Apostel interessierst. Dann können wir dir sicher weiterhelfen.

Merih 21.06.2021

Orthodoxi wie viel wird als klassifiziert?

Redaktion

Hallo Merih, leider können wir deine Frage nicht verstehen. Der Satz ist offenkundig nicht vollständig oder du hast etwas durcheinander gebracht. Schau dir doch deine Frage bitte noch einmal an und überleg dir, was genau du von uns wissen willst. Dann kannst du uns das gerne noch einmal schreiben.

Eliii 12.06.2021

Hallo,
Ich muss einen Vortrag für dich Schule schreiben und habe gleich mehrere Fragen.

1. welche Aufgaben haben Mitglieder
2.Welche rechte haben Mitglieder
3. wie ist der Umgang mit Mitgliedern
4. wie ist der Umgang zu Außenstehenden

Redaktion

Hallo Eliii, das sind ja ziemlich viele und auch recht umfangreiche Fragen, die wir hier leider nicht in allgemeiner Form beantworten können. Schau doch bitte zuerst mal auf unsere Antwort auf die Frage von Lolli unten bei euren weiteren Fragen. Da haben wir einiges zu den Formen der Religiosität in den orthodoxen Kirchen geschrieben und einen Link genannt, in dem du weitere Infos für deine Fragen findest. Wenn du dann noch etwas Spezielles wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Lolli 31.05.2021

Gibt es Regeln, die die Orthodoxen befolgen müssen? Also auch zum Beispiel Regeln nur für die Frauen Regeln nur für die Männer?

Redaktion

Hallo Lolli, die Christliche-Orthodoxen Kirchen gehören zur Gemeinschaft des Christentum. Sie haben eigene Schwerpunkte des Glaubens, eigene Formen des Gottesdienstes und auch einen eigenen Festkalender. Die Auslegung der "Dreifaltigkeit" von Vater, Sohn und Heiligem Geist ist einer der wesentlichen theologischen Unterschiede zu anderen christlichen Kirchen. Überhaupt haben sich die Traditionen seit der Kirchenspaltung vor rund 1000 Jahren etwas auseinander entwickelt. Zum Beispiel legen orthodoxe Kirchen großen Wert auf regelmäßiges Beten. Dazu benutzen sie geweihte Bilder, sogenannte Ikonen. Außerdem sind die Kirchen, Utensilien und Gewänder der Priester sehr reich geschmückt und prächtig. Während der Messe wird viel gesungen und Kerzen erleuchten die Kirche, um die Herrlichkeit Gottes zu betonen. Was spezielle Regeln für Männer und Frauen angeht: In den meisten orthodoxen Messen ist es üblich, dass Männer eine Kopfbedeckung tragen. Frauen tragen häufig einen Schleier, das ist aber nicht in allen orthodoxen Kirchen vorgeschrieben. Wenn du mehr über die Messfeier in der orthodoxen Kirche wissen willst, dann schau doch mal auf diesen Beitrag des Bayrischen Rundfunks.

Mausi 27.05.2021

Hallo, ich wollte fragen, was die griechisch-orthodoxe Kirche ausmacht, woran sie glauben und worin die Grundüberzeugung/Glaubensüberzeugung besteht. Ich würde mich über eine Antwort freuen :)

Redaktion

Hallo Mausi, auch in den christlichen orthodoxen Kirchen im Osten Europas ist die Bibel die Grundlage des Glaubens. Auch werden die selben Feste gefeiert wie in den anderen christlichen Glaubensgemeinschaften, wenn auch nicht genau an den gleichen Tagen. Vor allem glauben die orthodoxen Christinnen und Christen auch an Gott und daran, dass Jesus Christus sein Sohn ist.

Lara 24.05.2021

Sollten die orthodoxischen frauen eine Kopfbedeckung tragen ab welchen Alter und nur in der Kirche oder auch außerhalb

Redaktion

Hallo Lara, soweit wir wissen, gibt es dazu keine einheitliche Regelung in den christlich-orthodoxen Kirchen. In der russisch-orthodoxen Kirche ist es der Normalfall, dass Frauen in der Kirche ein Kopftuch tragen. Auch viele griechisch-orthodoxe Frauen tun das, in ihrer Kirche wird das aber weniger streng gesehen. Außerhalb der Kirche ist es eher unüblich, dass Frauen ein Kopftuch tragen.

Niko 24.05.2021

Wie alt ist das griechische Orthodox?

Redaktion

Hallo Niko, die griechisch-orthodoxe Kirche geht auf die frühen Zeiten des Christentums zurück. Seit dem 8. Jahrhundert n.Ch. gehörte sie zu den christlichen Ostkirchen, im 11. Jahrhundert kam es dann zur Spaltung zwischen der römisch-katholischen Kirche und den orthodoxen christlichen Kirchen des Ostens.

Stern 17.05.2021

Feiern Orthodoxe Kommunion?

Redaktion

Hallo Stern, die Sendung der Kommunion spielt eine große Rolle in den orthodoxen christlichen Kirchen. Es gibt aber nicht das Fest der Kommunion, wie es die katholischen Christinnen und Christen feiern. Mit der Taufe erhält man in den Christlich-Orthodoxen Kirchen die Berechtigung, an der Kommunion teilzunehmen.

glori 17.05.2021

Glauben orthodoxe an die wiederkommnis von Jesus

Redaktion

Hallo glori, der Glauben der orthodoxen Christinnen und Christen unterscheidet sich in wesentlichen Punkten nicht vom Glauben der katholischen und evangelischen Kirche. Auch in den Orthodoxen Kirchen glauben die Gläubigen, dass Christus vom Tode auferstanden ist.

Kjell 17.05.2021

Wie viele Mitglieder hat allein die griechisch orthodoxe Kirche??

Redaktion

Hallo Kjell, die genaue Zahl der Mitglieder lässt sich schwer feststellen. Es dürfte aber weltweit rund 250 Millionen Menschen geben, die sich zum Glauben der Griechisch-Orthodoxen Kirche bekennen.

aesthetic 08.05.2021

Giebt es im orthodox andere Regeln oder sind sie wie im Christentum gleich ?

Redaktion

Hallo aesthetic , die Christliche-Orthodoxen Kirchen gehören zur Gemeinschaft des Christentum. Sie haben eigene Schwerpunkte des Glaubens, eigene Formen des Gottesdienstes und auch einen eigenen Festkalender. Die orthodoxen Kirchen haben viele Zentren in den unterschiedlichen Regionen. Die Auslegung der "Dreifaltigkeit" von Vater, Sohn und Heiligem Geist ist einer der wesentlichen theologischen Unterschiede zu anderen christlichen Kirchen. Überhaupt haben sich die Traditionen seit der Kirchenspaltung vor rund 1000 Jahren etwas auseinander entwickelt. Zum Beispiel legen orthodoxe Kirchen großen Wert auf regelmäßiges Beten. Dazu benutzen sie geweihte Bilder, sogenannte Ikonen. Außerdem sind die Kirchen, Utensilien und Gewänder der Priester sehr reich geschmückt und prächtig. Während der Messe wird viel gesungen und Kerzen erleuchten die Kirche, um die Herrlichkeit Gottes zu betonen. Dass die orthodoxen Kirchen und die römisch-katholische Kirche auch Gemeinsamkeiten haben, soll nicht vergessen werden. Eine Gemeinsamkeit ist die Verehrung von Heiligen und die besondere Verehrung der Gottesmutter Maria.

JAJA 03.05.2021

IST DIE RELIGION ORTHODOX EINE WELTRELIGION?

Redaktion

Hallo JAJA, orthodoxe Anhänger/innen des Glaubens gibt es in unterschiedlichen Weltreligionen. Im Christentum werden die so genannten Ostkirchen beispielsweise in Griechenland, Serbien oder Russland als Christlich-Orthodoxe bezeichnet. Sie sind ein Teil des Christentums und keine eigene Weltreligion.

Hugo 28.04.2021

Gutten Tag
Ich hätte da mal eine frage zu der Griechischen orthodoxen taufe
Für was steht ( bedeutung ) der Kerze
Und mir wurde gesaht das er au neue schuhe breuche was hat dies für eine bedeutung?

Redaktion

Hallo Hugo, die Kerze und das durch sie erzeugte Licht, das an die Auferstehung von Jesus Christus erinnert, spielt in der Liturgie der orthodoxen Kirchen eine große Rolle. Deswegen steht auch bei der Taufe eine Kerze im Mittelpunkt der Taufhandlung. Um das neue Leben zu symbolisieren, wird häufig das getaufte Kind nach der Taufe völlig neu eingekleidet - es bekommt also auch neue Schuhe.

fixie hartmann 22.04.2021

was ist dieses orthodox

Redaktion

Hallo fixie hartmann, das griechische Wort heißt übersetzt "rechtgläubig". Bei Religionen meint man mit orthodox, dass die Anhänger/innen dieser Religion die jeweiligen heiligen Schriften besonders streng auslegen und befolgen. Im Christentum werden die Ostkirchen beispielsweise in Russland, Serbien oder Griechenland als orthodox bezeichnet. Oben in unserem Artikel haben wir das genauer erklärt.

juhuuuu 19.04.2021

Wie feiern die Orthodoxen Ostern?

Redaktion

Hallo juhuuuu, in den orthodoxen christlichen Kirchen spielt Ostern, das Fest der Auferstehung von Jesus Christus, eine ganz große Rolle. Die siebenwöchige Fastenzeit wird sehr ernst genommen, vor allem in der Karwoche vor dem Osterfest erleben die Menschen ihre Religion ganz intensiv. Das Fest ist dann besonders fröhlich und das wichtigste Fest im Kirchenjahr überhaupt. Meistens wird es in der ganzen Großfamilie und mit vielen anderen Menschen zusammen gefeiert. Übrigens findet Ostern in den orthodoxen Kirchen meistens zu einem anderen Termin statt als in den anderen christlichen Kirchen. Das liegt daran, dass sich die Ostkirchen an einem anderen Kalender orientieren.

Frühe Neuzeit 16.04.2021

Hi,
wie kann man den Begriff "christlich-orthodox" erklären?

Redaktion

Hallo Frühe Neuzeit, Orthodoxie bedeutet eine strenge, wortwörtliche Auslegung der heiligen Schriften. Im Christentum stehen für diese Form der Religiosität vor allem die christlichen Ostkirchen, die sich im Jahr 1054 von der römisch-katholischen Kirche getrennt haben. Die griechische, die russische, die serbische, die rumänische und die bulgarische orthodoxe Kirche haben insgesamt weltweit ungefähr 300 Millionen Mitglieder.

Rafail 13.04.2021

Ist im orthodoxen Glauben Jesus Gott oder gottes Sohn bzw. sehen die orthodoxen Jesus als Gott oder gotte Sohn am ?

Redaktion

Hallo Rafail, der Glaube an den "dreifaltigen" oder "dreieinigen" Gott ist ein wesentlicher Glaubensinhalt der gesamten christlichen Theologie, sowohl orthodox als auch römisch katholisch oder evangelisch. Jesus ist beides - Gott und Sohn Gottes. Im Sohn-Sein ist er auch Gott. In vielen Ikonen und auch westlichen Kirchenbildern sieht man Darstellungen, wie die Menschen sich dieses "Glaubensgeheimnis" erklärt haben. Wie das genau zu verstehen ist, können Theologinnen und Theologen erklären. Hier im politischen Lexikon von HanisauLand können wird das nicht in allen Einzelheiten erläutern.

Lillifee 04.03.2021

Was glauben orthodoxe christen ?

Redaktion

Hallo Lillifee, die Bibel die Grundlage des Glaubens der orthodoxen Christinnen und Christenen. Darum werden sie elben Feste gefeiert wie in den anderen christlichen Glaubensgemeinschaften. Manchmal finden sie zu anderen Zeiten statt. Vor allem aber glauben die orthodoxen Christinnen und Christen an Gott und daran, dass Jesus Christus sein Sohn ist.

Maru 25.02.2021

Halli Hallo,
Wann entstand die christliche Orthodoxe Kirche ungefähr? ❤️

Redaktion

Hallo Maru, die christlichen Ostkirchen, die man als Orthodoxe Kirchen bezeichnet, spalteten sich im Jahr 1054 von der römisch-katholischen Kirche ab.

orthodox 01.02.2021

wann entstand die konfussion in etwa

Redaktion

Hallo orthodox, die christlichen Ostkirchen haben sich im Jahr 1054 von der römisch-katholischen Kirche getrennt. Heute werden sie in der Regel als Orthodoxe Kirchen bezeichnet. Diese Konfession gibt es also schon seit fast 1000 Jahren.

Pana 29.01.2021

Hi
Was ist der Unterschied zwischen griechisch orthodox und Christentum?

Redaktion

Hallo Pana , es gibt die katholische Kirche und es gibt - wie wir oben geschrieben haben - verschiedene orthodoxe Kirchen, z.B. die griechisch-orthodoxe Kirche oder die russisch-orthodoxe Kirche. Diese Kirchen haben sich vor vielen Jahren von der gemeinsamen christlichen Kirche abgespalten. Sie glauben aber ebenso wie die Katholiken an Gott und an die Botschaft von Jesus Christus. Die Kirchen unterscheiden sich aber z.B. in den Gottesdiensten, die werden anders gefeiert. Oft sind auch die Feiertage an etwas anderen Terminen. Die Katholiken haben den Papst als Oberhaupt der Kirche, die orthodoxen Kirchen haben sogenannte Patriarchen. Es gibt auch einige Unterschiede in der Glaubenslehre. Schau dir doch mal diese Seite an. Da erfährst du noch mehr über die Griechisch-Orthodoxe Kirche.

Moin Meister 29.01.2021

Was ist orthodox genau? Ich würde es gerne wissen weil ich vielleicht auch orthodox werden will! Liebe Grüße moin Meister

Redaktion

Hallo Moin Meister , Orthodoxie bedeutet in vielen Religionen eine strenge, wortwörtliche Auslegung der heiligen Schriften. Der persönliche Glaube richtet sich vollständig nach der Lehre der Kirche oder der religiösen Führer. Im Christentum sind das vor allem die orthodoxen Kirchen in Russland, Griechenland, Serbien und anderen Ländern Osteuropas. Wenn du mehr dazu wissen willst, schau dich doch einmal unseren Artikel oben und unsere Antworten auf eure weiteren Fragen an. Du kannst uns dann auch gerne noch einmal schreiben, wenn du noch eine spezielle Frage hast.

help 27.01.2021

Wie oft betet man in der Religion und wo ? , Gibt es Gottes Dienste in der Religion ?

Redaktion

Hallo help, wie oft die Menschen beten, entscheiden sie selbst, das ist nicht festgelegt. Manche beten vor allem im Gottesdienst in der Kirche, andere zuhause. In den christlichen orthodoxen Religionen gibt es Gottesdienste. Noch mehr über orthodoxe Kirchen kannst du auf der Seite von www.religionen-entdecken.de herausfinden.

Relifuchs 14.01.2021

An wen glauben die Menschen in der Orthodoxie?
Liebe Grüße, Relifuchs

Redaktion

Hallo Relifuchs , Orthodoxie gibt es in vielen Religionen. Wenn man von der Orthodoxen Kirche in Griechenland, Serbien, Russland und anderen Ländern Osteuropas spricht, dann glauben alle diese aus der ursprünglichen christlichen Glaubensgemeinschaft hervorgegangenen Kirchen wie die Katholiken oder die Protestanten in Deutschland an Gott.

Leon 15.10.2007

Was ist in zum Beispiel der russischen orthodoxen Kirche anders als bei den normalen Christen??

Redaktion

Hallo Leon, zunächt einmal finden wir es etwas schwierig von "normalen" Christen zu sprechen, schon alleine deshalb, weil es auch bei uns unterschiedliche Konfessionen gibt, die wir als "normal" empfinden, weil sie uns bekannt und vertraut sind. Es gibt Unterschiede zwischen den orthodoxen Kirchen und der römisch-katholischen Kirche, aber es gibt auch Gemeinsamkeiten. Ein Hauptunterschied zwischen der römisch-katholischen Kirche und den orthodoxen Kirchen besteht darin, dass die römisch-katholische Kirche den Papst als ihr Oberhaupt auf Erden ansieht. Außerdem ist die "Zentrale" der katholischen Kirche in Rom, beim Vatikan, beim Papst. Die orthodoxen Kirchen haben viele Zentren in den unterschiedlichen Regionen. Die Auslegung der "Dreifaltigkeit" von Vater, Sohn und Heiligem Geist ist einer der wesentlichen theologischen Unterschiede.
Hier findest du Informationen über die Geschichte und die Spaltung der Kirche in eine römischen Teil und die Ostkirche. In der Zeit danach haben sich die Traditionen etwas auseinander entwickelt. Zum Beispiel legen orthodoxe Kirchen großen Wert auf regelmäßiges Beten. Dazu benutzen sie geweihte Bilder, sogenannte Ikonen. Außerdem sind die Kirchen, Utensilien und Gewänder der Priester sehr reich geschmückt und prächtig. Während der Messe wird viel gesungen und Kerzen erleuchten die Kirche, um die Herrlichkeit Gottes zu betonen. Dass die orthodoxen Kirchen und die römisch-katholische Kirche auch Gemeinsamkeiten haben, soll nicht vergessen werden. Eine Gemeinsamkeit ist die Verehrung von Heiligen und die besondere Verehrung der Gottesmutter Maria.

Julia 01.06.2006

wann ist die orthodoxie entstanden?

Redaktion

Hallo Julia, das kann man nicht sagen, da der Begriff "Orthodoxie" nur eine strenge Auslegung religiöser Schriften bezeichnet. Falls du die christlich-orthodoxe Kirche meinen solltest: die hat sich im Jahr 1054 von der römisch-katholischen Kirche getrennt.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!