Direkt zum Inhalt

Spezial

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Z

Länder A bis Z
Syrien

Damaskus
Worldmap

Offizieller Name:
Arabische Republik Syrien
Hauptstadt:
Damaskus
Kontinent:
Asien
Währung:
Syrische Lira (auch Syrisches Pfund)
Sprachen:
Arabisch
Fläche:
185.180
Einwohner:
18,6 Millionen
Nationalfeiertag:
17. April

Syrien liegt in Vorderasien mit einem Zugang zum Mittelmeer. Nachbarländer sind die Türkei, der Irak, Jordanien, der Libanon und Israel. In großen Teilen des Landes herrscht ein trockenes Wüstenklima. Die Versorgung mit Trinkwasser und Wasser zur Bewässerung der Felder ist an vielen Orten ein großes Problem. Im Winter kann es in dem hoch gelegenen Land sehr kalt werden und es fällt sogar Schnee.

Minensucher in der Gegend von Aleppo, Syrien, 2019. Sie wollen die gefährlichen Minen entfernen.

Minensucher in der Gegend von Aleppo, Syrien, 2019. Sie wollen die gefährlichen Minen entfernen.

Diktatur und Bürgerkrieg
Kinder spielen in zerstörten Gebäuden von Aleppo, Syrien, 2019.

Kinder spielen in zerstörten Gebäuden von Aleppo, Syrien, 2019.

Die Arabische Republik Syrien ist offiziell ein sozialistisch-volksdemokratischer Staat mit einem Präsidenten an der Staatsspitze. Die Familie Al-Assad hat daraus eine Diktatur gemacht. Seit 2000 herrscht Staatspräsident Bashar al-Assad als Diktator in dem Land.
2011 gab es zunächst friedliche Proteste der Bevölkerung für mehr Freiheit und gegen die Diktatur. Das Regime ging daraufhin mit brutaler Gewalt gegen die Bevölkerung vor. Es kam zum Bürgerkrieg. Immer mehr Kriegsparteien, unter ihnen die Terrorgruppe "Islamischer Staat", aber auch fremde Staaten haben sich an diesem Krieg beteiligt. Mehr als 500.000 Menschen starben bei den Kämpfen, mehr als fünf Millionen Menschen sind aus Syrien geflohen. Die meisten von ihnen leben in den Nachbarländern. Weitere sechs Millionen Menschen leben als Flüchtlinge im eigenen Land. Auch nach Deutschland sind in den Jahren 2015 und 2016 viele Syrer geflüchtet. Durch den Krieg haben sie ihr Zuhause verloren, oft auch Familienmitglieder und Freunde. Viele Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren.

Die Bevölkerung
Einkaufen im Basar in Damaskus, Syrien.

Einkaufen im Basar in Damaskus, Syrien.

Etwa 22 Millionen Menschen lebten vor Ausbruch des Bürgerkrieges in Syrien, davon rund ein Fünftel im Großraum der Hauptstadt Damaskus. Die meisten Bewohner Syriens sind Araber. Zu den ethnischen Minderheiten des Landes gehören Kurden, Armenier und Turkmenen. Die meisten Menschen im Land gehören der islamischen Glaubensrichtung der Sunniten an. Christen und andere islamische Strömungen sind Minderheiten.

Große wirtschaftliche Probleme

Syriens Wirtschaft hat stark unter dem Krieg gelitten. Bis zum Krieg haben die Menschen vor allem in der Landwirtschaft und in der Textilindustrie gearbeitet. Das Land verfügt über große Erdölvorkommen. Wegen des Bürgerkriegs kann derzeit aber nur wenig Erdöl gefördert werden.

Eine lange Geschichte und viel Kultur

Syrien war bereits im Reich der Alten Römer eine eigene Provinz. Den unabhängigen Staat Syrien gibt es seit 1946. Prächtige alte Städte wie Damaskus und Aleppo oder die antike Oasenstadt Palmyra haben bis vor wenigen Jahren von dieser langen Geschichte gezeugt und viele Besucher aus dem Ausland angezogen. Aber der lange Bürgerkrieg hat nicht nur das Leben vieler Menschen zerstört. Auch viele Städte liegen in Trümmern, jahrtausendealte Kulturdenkmäler wurden zerstört.

Zerstörte Häuser und Straßen in Irbin, einem Vorort der syrischen Hauptstadt Damaskus, März 2018.

Zerstörte Häuser und Straßen in Irbin, einem Vorort der syrischen Hauptstadt Damaskus, März 2018.

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Bürgerkrieg

Die bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Bürgern eines Staates nennt man Bürgerkrieg.

Lexikon

Gewaltherrschaft

Von „Gewaltherrschaft“ spricht man, wenn ein Diktator oder eine Gruppe von Personen die Macht mit Gewalt ausüben. Demokratie gibt es in einer Gewaltherrschaft nicht.

Lexikon

Diktatur /Diktator

In einer Diktatur bestimmen einige wenige oder ein Diktator über die Politik. Andersdenkende werden verfolgt, andere Meinungen gewaltsam unterdrückt.

Lexikon

Flüchtling

Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen, sind Flüchtlinge.

Buch

Bestimmt wird alles gut

Ein authentischer Eindruck, was „Flucht“ bedeutet