Direkt zum Inhalt

Bücher

Angekommen
Hanna Schott

Bücherregal orange

Verlag:
Neufeld Verlag
Ort:
Schwarzenfeld
Erscheinungsjahr:
2016
Altersempfehlung:
empfohlen ab 8 Jahren
Seitenzahl:
123 Seiten

Vier Kinder, die aus verschiedenen Gründen ihr Heimatland verlassen mussten, erzählen von ihrem Leben: Amir stammt ursprünglich aus Syrien, flüchtete nach München und lebt nun in einem oberbayrischen Dorf. Langsam macht er sich mit deutschen Gebräuchen bekannt. Kidist musste hart für eine Familie in Äthiopien arbeiten und flüchtete aus dem Hotel, als sie sich in Hamburg aufhielten. Besonders kurios findet sie, dass es in Deutschland überall Uhren gibt. Yuna und ihre Familie haben Japan nach der Katastrophe von Fukushima verlassen. Die deutsche Sprache ist eine Herausforderung für Yuna. Boss lebte früher im Kosovo und mag Musik. Leipzig wird schon bald zu seiner Heimat.
Die Geschichten der vier Kinder zeigen, wie alltägliche Dinge auf andere Menschen und Kulturen wirken können.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch