Direkt zum Inhalt

Spezial

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Z

Länder A bis Z
Finnland

Helsinki
Worldmap

Offizieller Name:
Republik Finnland
Hauptstadt:
Helsinki
Kontinent:
Währung:
Euro
Sprachen:
Finnisch, Schwedisch
Fläche:
338.145
Einwohner:
5,5 Millionen
Nationalfeiertag:
6. Dezember, Unabhängigkeitstag

Finnland liegt an der Ostsee im Norden Europas. Es grenzt an die Länder Norwegen, Schweden und Russland. Finnland ist fast so groß wie Deutschland. Mit nur 5,5 Millionen Einwohnern (Deutschland hat über 83 Millionen Einwohner) ist es aber eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Über eine Millionen Finninnen und Finnen wohnen in oder Nahe der Hauptstadt Helsinki.

In Helsinki steht Finnlands ältestes Haus, heute ein Museum. Es befindet sich auf der Südseite des Senatsplatzes. Davor steht eine Statue von Alexander II.

Finnlands ältestes Haus, heute ein Museum, in Helsinki. Es befindet sich auf der Südseite des Senatsplatzes, davor steht eine Statue von Alexander II.

Lange neutral

Finnland ist eine parlamentarische Demokratie. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Finnland viele Jahre lang ein neutraler Staat. Das heißt, es gehörte nicht den westlichen Bündnissen wie NATO und EU an. Und Finnland gehörte auch nicht zu den Staaten des Warschauer Paktes, der von der Sowjetunion kontrolliert wurde. Seit 1995 ist Finnland Mitglied der Europäischen Union. Mitglied der NATO ist es weiterhin nicht.

Finnland ist top

Finnland erzielt beim PISA-Test immer die besten Ergebnisse. Deswegen wird das Land in der Presse besonders dann erwähnt, wenn die PISA-Studie veröffentlicht wird. Die finnischen Schülerinnen und Schüler sind top, und viele Länder in Europa versuchen, das erfolgreiche finnische Schulsystem nachzumachen. Finnland ist auch der größte Papierhersteller der Welt dank seiner vielen Wälder und Flüsse.

Ein kleines Volk im hohen Norden

Neben Finnisch und Schwedisch ist Samisch eine anerkannte Minderheitensprache in Finnland. Die Samen sind eine kleine Bevölkerungsgruppe, die hoch im Norden in Lappland lebt. Die Rentierzucht ist eine wichtige Einkommensquelle für die Samen. Auch in Schweden, Norwegen und Russland gibt es Angehörige dieser Volksgruppe.

Dunkle Winter, helle Sommer
Alle helfen in Lumparland auf den finnischen Aland-Inseln beim Aufrichten eines traditionellen "Mittsommer-Baumes", der mit bunten Bändern und Birkenzweigen geschmückt ist. Beim Mittsommerfest am 21.6. wird der längste Tag im Jahr, die Sommersonnenwende, gefeiert.

Mittsommer-Fest in Finnland

Im Norden Finnlands sind Temperaturen unter -20° Celsius im Winter keine Seltenheit. Als wäre das nicht schon unangenehm genug, geht nördlich des Polarkreises einige Winterwochen lang die Sonne nicht auf. Nicht nur zu dieser Jahreszeit machen es sich die Finnen in der Sauna gemütlich. Und wenn ihnen so richtig heiß ist, rennen sie raus und wälzen sich im Schnee. Den dunklen Wintertagen folgen übrigens auch faszinierende Sommertage: Da geht die Sonne nicht mehr unter und auch nachts ist es immer noch ein bisschen hell.

Seen, Flüsse und Co.
Einer von vielen finnischen Seen.

Einer von vielen finnischen Seen.

Die Finnen nennen ihr Land „Suomi“, das heißt übersetzt „Land der Seen und Sümpfe“ und beschreibt die Landschaft Finnlands sehr gut. Hunderte von Seen und Wasserläufen verbinden das ganze Land miteinander. Früher, als es noch keine Straßen gab, waren diese Wasserwege die wichtigsten Verkehrsverbindungen Finnlands.

Viele Wildtiere

Bei so wenigen Menschen und so viel Land ist es kein Wunder, dass in Finnland noch riesige Gebiete unberührter Natur zu finden sind. Es gibt große Wälder, die besonders vom finnischen Nationaltier geliebt werden: dem Braunbär. Die Braunbären sind sehr scheu und meiden die Menschen. Das gleiche gilt für Elche, Vielfraße, Luchse, Rentiere und andere Tierarten. Rentiere ziehen übrigens auch den Schlitten des Weihnachtsmannes, der sein Hauptquartier im finnischen Dörfchen Rouaniemi hat.

Touristen machen eine Kutschfahrt mit einem Rentier in Muonio, Finnland.

Touristen machen eine Kutschfahrt mit einem Rentier in Muonio, Finnland.

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Kalender

Finnland

Wie feiern die Finninnen und Finnen am 6. Dezember ihren Nationalfeiertag?

Lexikon

EU: Europäische Union

Die EU ist ein Zusammenschluss von demokratischen Staaten in Europa. Sie wollen in viele Bereichen eine gemeinsame Politik machen.

Lexikon

Euro

Der Euro ist die gemeinsame Währung verschiedener Staaten in Europa. Er wurde 2002 eingeführt

Buch

Wildnis

3 CDs mit einer packenden Abenteuer- und Familiengeschichte.

Film

Vilja und die Räuber

Die elfjährige Vilja hatte sich schon so auf die Radtour gefreut, die sie ...

Einfach ausdrucken und kochen