Direkt zum Inhalt

Lexikon

Islam

von und
Gottesdienst in einer Moschee.

Versammlung zu Gottesdienst und gemeinsamem Gebet in der Moschee.

Eine Weltreligion

Der Islam ist eine der großen Religionen unserer Welt (neben Christentum, Buddhismus, Hinduismus und Judentum). Entstanden ist der Islam im 7. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. "Islam" ist arabisch und heißt "Ergebung in Gottes Willen". Ungefähr 1,8 Milliarden Menschen weltweit bekennen sich zum Islam, sie werden "Muslime" genannt.

Die Religion

Die Muslime verehren einen Gott. Sie nennen ihn Allah. In der Überlieferung heißt es, dass dieser Gott Mohammed als seinen Propheten auswählte. Mohammed begründete zwischen den Jahren 610 und 632 im arabischen Mekka und Medina die islamische Religion. Die Lehren Mohammeds wurden nach seinem Tod im heiligen Buch des Islam, dem Koran, aufgeschrieben.

Jedes Jahr ist die "Heilige Moschee" in Mekka das Ziel von etwa 3 Millionen muslimischen Pilgern.

Jedes Jahr ist die "Heilige Moschee" in Mekka das Ziel von etwa drei Millionen muslimischen Pilgern.

Fünf wichtige Gebote

Fünf Gebote sollen die Muslime in ihrem Leben befolgen. Man nennt diese Gebote auch die "fünf Säulen": Muslime sollen nur an Allah glauben und an keinen anderen Gott. Sie sollen fünfmal am Tag beten, wo immer sie sich befinden (freitags nach Möglichkeit in der Moschee, dem Gotteshaus der Muslime). Sie sollen Almosen an die Armen geben. Jedes Jahr sollen sie einen Monat lang tagsüber fasten. Dieser Fastenmonat heißt Ramadan. Wenn möglich, sollen die Muslime einmal im Leben an die heiligen Orte Mekka und Medina pilgern, um dort zu beten.


Die Anzahl der Anhänger/innen aller großen Religionen in Deutschland und weltweit findet ihr beim Stichwort "Religion".

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
NNN 24.01.2024

Kriege ich alle Infos über die Pilgerfahrt nach Mekka?

Redaktion

Hallo NNN, auf dieser Seite des Hanisauland-Spezials zum Islam kannst du dich über die Hadsch, die Pilgerfahrt der Muslime nach Mekka, informieren.

BaumQuelle38 01.12.2023

Wer sind die Hamas?

Redaktion

Hallo BaumQuelle38, die Hamas ist eine fundamental islamische Terrororganisation. Seit der Wahl von 2006 hat sie die Macht in Gaza. 2007 hat die Hamas einen Krieg gegen andere palästinensische Gruppen in Gaza geführt, um sich die alleinige Macht zu sichern. Die Hamas hat das Ziel, einen palästinensischen Staat zu errichten. Vor allem aber geht es der Terrororganisation darum, Israel zu vernichten. Zur Erreichung dieses politischen Ziels verübt die Hamas Terroranschläge und Raketenangriffe auf Israel und nimmt auch in Kauf, dass Tausende palästinensischer Kinder, Frauen und Männer ihr Leben verlieren.

hello 28.11.2023

Wie ist der Alltag eines Muslims? Gibt es große Unterschiede zwischen dem Alltag von Männern und Frauen?

Redaktion

Hallo hello, der Islam ist eine der großen Weltreligionen. Musliminnen und Muslime leben auf der ganzen Welt, in weltlichen Staaten wie Frankreich ebenso wie in islamischen Theokratien wie dem Islam. In manchen Staaten ist der Islam die Staatsreligion, in manchen islamischen Staaten herrschen religiöse Machthaber, die die Regeln des Koran mit Gewalt durchsetzen wollen. So kann das Leben von Musliminnen und Muslimen sehr unterschiedlich sein. Sehr häufig werden tatsächlich Frauen in islamischen Ländern und Gesellschaften benachteiligt und ausgegrenzt. Auch hier gibt es Abstufungen zwischen einer Benachteiligung von Frauen bei alltäglichen Dingen über schwere Beschränkungen der Freiheit von Mädchen und Frauen bis zur völligen Rechtlosigkeit von Frauen. Aber es gibt auch viele Musliminnen und Muslime, die gar nicht so anders leben als ihre nicht-islamischen Mitbürgerinnen und Mitbürger. In unserem Spezial zum Islam kannst du mehr dazu lesen. Du findest es hier.

Melik 24.11.2023

Wie heißen die Anhänger im Islam?

Redaktion

Hallo Melik, die Gläubigen im Islam nennt man Musliminnen und Muslime.

Crystal 26.10.2023

In welchen Ländern sind häufig Muslime?

Redaktion

Hallo Crystal, die Länder mit der größten Zahl muslimischer Bürgerinnen und Bürger sind Indonesien und Pakistan. Auf dieser Seite von "Was glaubst du denn?" erfährst du mehr zu diesem Thema.

eure weiteren Fragen dazu...

ahla 15.02.2024

wie oft muss man am tag beten?

Redaktion

Hallo ahla, Musliminnen und Muslime sollen fünfmal am Tag beten, wo immer sie sich befinden. Wenn möglich, sollen sie freitags in der Moschee, dem Gotteshaus der Muslime, beten.

frau huhen 15.02.2024

was ist das strengste gebot im islam

Redaktion

Hallo frau huhen, die wichtigsten Anforderungen für gläubige Musliminnen und Muslime finden sich in den sogenannten "Fünf Säulen des Islam. In unserem Artikel zu dieser Weltreligion findest du dazu einen eigenen Absatz.

die LASANIE 08.02.2024

WER IST ALLAH

Redaktion

Hallo die LASANIE, die Muslime und Musliminnen nennen ihren Gott Allah. In der Überlieferung heißt es, dass dieser Gott Mohammed als seinen Propheten auswählte. Mohammed begründete zwischen den Jahren 610 und 632 im arabischen Mekka und Medina die islamische Religion.

abdul 08.02.2024

wie geht die shahada?

Redaktion

Hallo abdul, die Shahada ist das Glaubensbekenntnis der Muslime und Musliminnen. Auf dieser Seite von "Religionen entdecken" erfährst du mehr dazu.

Die Bombe 25.01.2024

was hat muhammed währen seines leben gemacht

Redaktion

Hallo Die Bombe, auf dieser Seite von Planet Wissen kannst du dich über das Leben des von den Musliminnen und Muslimen als Prophet verehrten Religionsgründers Mohammed informieren.

Tut 25.01.2024

Wo müssen sie einmal im Leben hin?

Redaktion

Hallo Tut, wenn möglich, sollen die Muslime einmal im Leben an die heiligen Orte Mekka und Medina pilgern, um dort zu beten. In unserem Spezial zum Islam auf www.hanisauland.de kannst du mehr zu dieser Pilgerfahrt, der Hadsch, erfahren.

siuuuuu 17.01.2024

moschee

Redaktion

Hallo siuuuuu, die Moschee ist das Gotteshaus der Muslime. Hier treffen sie sich zum Gebet, aber auch zum geselligen Zusammensein. In unserem Spezial zur Weltreligion Islam hier auf der Seite von www.hanisauland.de kannst du mehr dazu lesen.

# Oma 16.01.2024

Wie alt wäre mohammed wenn er jetzt noch leben würde

Redaktion

Hallo # Oma, der von Musliminnen und Muslimen als Prophet verehrte Religionsstifter Mohammed ist um das Jahr 570 unserer Zeitrechnung geboren. Wie alt er heute wäre, kannst du sicher leicht selbst ausrechnen.

Cool 16.01.2024

Hm. Wie alt war Mohammed

Redaktion

Hallo Cool, der Religionsstifter des Islam lebte ungefähr von 570 bis 632 unserer Zeitrechnung. Er wurde also ungefähr 60 Jahre alt.

Mozzi Nacho und Djaro ❤️ 10.01.2024

Was ist ein muezzin

Redaktion

Hallo Mozzi Nacho und Djaro ❤️, im Islam heißt der Ausrufer, der die Gläubigen zum Gebet ruft, Muezzin.

B12 10.01.2024

Ist es erlaubt im Krieg zu töten?

Redaktion

Hallo B12, das Kriegsrecht erlaubt es Soldatinnen und Soldaten eines im Krieg befindlichen Landes, feindliche Soldatinnen und Soldaten zu töten. Dafür gibt es aber klare Regeln. Diese sind vor allem in der Haager Landkriegsordnung und in den Genfer Konventionen festgelegt. Das Ziel ist es, auch bei der massiven Verletzung menschlicher Werte in einem Krieg die Grundregeln des humanitären Völkerrechts zu beachten.

bob 10.01.2024

was ist ein prophet

Redaktion

Hallo bob, in vielen Religionen gibt es Botschafter Gottes. Sie überbringen Nachrichten und Mitteilungen von Gott an die Gläubigen. Diese Boten Gottes werden als Propheten bezeichnet.

laka 09.01.2024

4 gebote

Redaktion

Hallo laka, im Islam gibt es fünf wichtige Gebote, die Musliminnen und Muslime im Lauf ihres Lebens befolgen sollen. Was diese "fünf Säulen" des Islam sind, kannst du oben in unserem Artikel zu dieser Weltreligion lesen.

Janet 08.01.2024

Warum dürfen Muslime keine Hunde in der Wohnung haben?

Redaktion

Hallo Janet, viele Musliminnen und Muslime sehen Hunde als unreine Tiere an. Sie sind darum gegen Hunde als Haustiere. Diese Haltung wird auch von vielen islamischen Rechtsgelehrten unterstützt. Es gibt aber kein absolutes Hundeverbot im Islam.

Einhorn 20.12.2023

Sind muslime immer böse und gefährlich

Redaktion

Hallo Einhorn, auf der Welt leben ungefähr zwei Milliarden Gläubige des Islam. Die weit überwiegende Mehrheit dieser Musliminnen und Muslime ist so wenig böse oder gefährlich wie die meisten anderen Menschen auch. Unter den Anhänger/innen gibt es nur sehr kleine Gruppen fundamentalistischer Gläubiger, die ihre Religion mit Gewalt durchsetzen wollen. Das findet aber die große Mehrheit der Musliminnen und Muslime überhaupt nicht gut.

Candy 19.12.2023

Wo wurde der Islam gegründet

Redaktion

Hallo Candy, der Islam entstand auf dem Gebiet des heutigen Staates Saudi-Arabien. Die Städte Mekka und Medina, die für Mohammed bei der Gründung und Verbreitung der Religion eine entscheidende Rolle spielten, liegen in Saudi-Arabien.

N 19.12.2023

Was ist wenn man nicht betet

Redaktion

Hallo N, Musliminnen und Muslime sollen fünfmal am Tag beten, wo immer sie sich befinden (freitags nach Möglichkeit in der Moschee, dem Gotteshaus der Muslime). Das ist eine der sogenannten fünf Säulen des Islam. Die Folgen einer Nichteinhaltung dieses Gebotes können sehr unterschiedlich sein. In islamisch geprägten Ländern oder in einer Theokratie wie Iran gibt es häufig sogenannte Sittenwächter, die die Einhaltung der Vorschriften der Religion kontrollieren und bei einer Zuwiderhandlung Strafen verhängen können. In einem Land wie Deutschland, in dem das Grundrecht der Religionsfreiheit gilt, kann jeder und jede seinen oder ihren Glauben leben, wie er oder sie möchte, solange dadurch nicht anderen Menschen geschadet wird. Ob man sich als Muslim oder Muslimin an die Gebetsvorschriften halten will, kann jede/r selbst entscheiden.

Mala 15.12.2023

Ich muss eine Projektarbeit machen und muss beschreiben, wie der Islam entstanden ist also alle Schritte. Könnten Sie mir diese Frage beantworten?

Redaktion

Hallo Mala, dafür empfehlen wir dir das entsprechend Kapitel in unserem Spezial zum Islam. Du findest das Kapitel hier. Da findest du die Informationen über die Entstehung dieser Weltreligion im frühen 7. Jahrhundert unserer Zeitrechnung, die du für deine Projektarbeit brauchst. Viel Erfolg!

Geigenfloete 22.11.2023

Wie läuft eine Beerdigung im islam ab?

Redaktion

Hallo Geigenfloete, die Bestattung der Toten folgt im Islam einem eigenen religiösen Brauch. Die Verstorbenen müssen spätestens einen Tag nach ihrem Tod beerdigt werden. Die Beerdigung erfolgt nicht in einem Sarg, statt dessen werden die Verstorbenen in ein weißes Leichentuch gehüllt, dass an das Pilgerkleid einer Wallfahrt erinnert. Zum Ritus gehören Waschungen, ein Todesgebet und die Freisprechung des Verstorbenen von allen irdischen Süden. Beigesetzt wird der Verstorbene so, dass sein Gesicht nach Mekka, dem heiligsten Ort des Islam, gerichtet ist.

Hiii 15.11.2023

Durch wen entstand der Islam

Redaktion

Hallo Hiii, in unserem Spezial zum Islam kannst du dazu vieles nachlesen.

DonSan 13.11.2023

Was ist nach dem Ereignis passiert wo Engel Gabriel Mohammed ließ?

Redaktion

Hallo DonSan, nach der islamischen Überlieferung traf der Prophet Mohammed in Jerusalem den Engel Gabriel, der mit ihm zusammen die Himmelfahrt antrat.

Adnan 10.11.2023

Wie ist der islam entstanden einfach erklärt

Redaktion

Hallo Adnan, lies mal den Text oben und die Antworten auf die Fragen anderer Besucher/innen von Hanisauland unter unserem Text. Da findest du einiges zur Entstehung des Islam. Wenn du noch mehr wissen willst, empfehlen wir dir unser Spezial zu dieser Weltreligion. Du findest es hier.

Lol 08.11.2023

Wie ist der Islam entstanden?

Redaktion

Hallo Lol, lies mal den Text oben und die Antworten auf die Fragen anderer Besucher/innen von Hanisauland unter unserem Text. Da findest du einiges zur Entstehung des Islam. Wenn du noch mehr wissen willst, empfehlen wir dir unser Spezial zu dieser Weltreligion. Du findest es hier.

Leon4Real 08.11.2023

Was ist der Islam?

Redaktion

Hallo Leon4Real, der Islam ist eine der größten Weltreligionen. Wir haben in unserem Lexikon einen eigenen Artikel zum Islam. Auf www.hanisauland.de gibt es darüberhinaus ein großes Spezial zum Islam mit vielen weiteren Informationen.

lula 07.11.2023

was siend die unterschiede zwischen Islam und Christentum

Redaktion

Hallo lula, die Religionen haben einiges gemeinsam, aber es gibt auch einige Unterschiede. So glauben Christen und Christinnen, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Muslime glauben an Allah, den einen Gott und halten Jesus eher für einen Propheten. Für sie ist Mohammed, der Religionsgründer, von großer Bedeutung. Dies sind nur zwei Hinweise, wir können das hier bei HanisauLand nicht alles erklären. Aber wir haben zwei Spezials, wo wir das Christentum und den Islam vorstellen. Da kannst du dich selbst schlau machen.

Muslimin 03.11.2023

Wie entstand der Islam oder durch wenn ist der Islam entstanden?

Redaktion

Hallo Muslimin, der Islam entstand in der ersten Hälfte des 7. Jahrhunderts unserer Zeitrechnung auf der arabischen Halbinsel. In unserem Artikel zu dieser Weltreligion erfährst du mehr über die Entstehungsgeschichte des Islam.

Lan 03.11.2023

Wo ist der islan entschdanden

Redaktion

Hallo Lan, der Islam entstand auf der Arabischen Halbinsel, auf dem Gebiet des heutigen Landes Saudi-Arabien. Eine wichtige Rolle spielten dabei die Städte Mekka und Medina.

emmali 03.11.2023

dürfen muslime KEINE schwein oder pork essen?

Redaktion

Hallo emmali, die Speisevorschriften des Islam, wie sie im Koran aufegschrieben wurden, verbieten Musliminnen und Muslimen den Verzehr von Schweinefleisch.

Feli 03.11.2023

Gibt es gemäßigte Moslems oder sind das einfach keine wirklichen Moslems?

Redaktion

Hallo Feli, die weitaus überwiegende Zahl der Musliminnen und Muslime sind gemäßigte Menschen. Ihr Glauben ist ihnen oft wichtig, aber sie würden die Religion niemals zur Rechtfertigung von Gewalt nutzen. Der fundamentalistische Islamismus wird nur von einer kleinen Zahl der Muslim/innen weltweit gelebt oder gerechtfertigt. Leider erregt er aber durch Terrorangriffe, die Benachteiligung von Frauen und die Gewalt gegen Andersgläubige immer wieder großes Aufsehen.

HAlllllllllooooooHOOOOOOOO 02.11.2023

Danke, dass ihr immer so gute Antworten auf unsere Fragen schreibt, dass ist wirklich sehr hilfreich. Wir müssen gerade ein Projekt über den Islam vorbereiten und eure leichten Erklärungen haben uns wirklich weitergeholfen, bestimmt kriegen wir jetzt ne 1 :) DANKEEEEEE

Redaktion

Hallo HAlllllllllooooooHOOOOOOOO, vielen Dank für eure nette Rückmeldung! Wir freuen uns immer sehr, wenn wir euch bei euren Fragen zur Politik weiterhelfen können. Und besonders viel Spaß haben wir dabei, wenn wir dann auch noch so ein tolles Feedback bekommen. Für die "Eins" drücken wir alle verfügbaren Daumen in der Redaktion!

Karim 31.10.2023

Wer ist der Wichtigste im Islam

Redaktion

Hallo Karim, Musliminnen und Muslime glauben, dass es keinen Gott außer einem einzigen Gott gibt, den sie Allah nennen. Und sie glauben, dass Mohammed der Gesandte dieses Gottes ist und Gottes Lehren im Koran aufgeschrieben hat. Diesen Lehren sollen Musliminnen und Muslime folgen, um ein Leben zu leben, wie es ihnen ihr Gott vorgibt.

Steini 30.10.2023

Welche sind die wichtigsten Glaubensinhalte und welche Verbote sind zu beachten

Redaktion

Hallo Steini, Musliminnen und Muslime glauben, dass es keinen Gott außer einem einzigen Gott gibt, den sie Allah nennen. Und sie glauben, dass Mohammed der Gesandte dieses Gottes ist und Gottes Lehren im Koran aufgeschrieben hat. Diesen Lehren sollen Musliminnen und Muslime folgen, um ein Leben zu leben, wie es ihnen ihr Gott vorgibt. Wichtig sind für fast alle Muslim/innen die sogenannten "Fünf Säulen". Das sind Gebote, die alle Muslim/innen in ihrem Leben befolgen sollen. Du findest sie in unserem Artikel zum Islam. Daneben gibt es weitere Vorschriften und Gebote. In unserem Spezial zum Islam auf der Seite von www.hanisauland.de findest du weitere Informationen zu dieser Weltreligion.

Sidra 26.10.2023

Kurze Zusammenfassung über islam

Redaktion

Hallo Sidra, lies mal den Text oben und unsere Antworten auf die Fragen anderer Kinder und Jugendlicher zu diesem Text. Da haben wir die wichtigsten Fragen zu dieser Weltreligion beantwortet.

loli 25.10.2023

wie wurde der islam gegründet?

Redaktion

Hallo loli, hier in unserem Spezial zum Islam erfährst du, wie diese Weltreligion entstanden ist.

João felix 24.10.2023

Wann ist der islam entstanden

Redaktion

Hallo João felix, der Islam entstand in der ersten Hälfte des 7. Jahrhunderts unserer Zeitrechnung auf der Arabischen Halbinsel. In unserem Artikel zu dieser Weltreligion kannst du mehr dazu lesen.

Esmi 20.10.2023

Hi, ich interessiere mich für islam und wollte euch eine frage stellen: wann muss ich kopftuch tragen?

Redaktion

Hallo Esmi, was Frauen tragen sollen, wird im Koran nicht eindeutig gesagt. Gläubige Musliminnen tragen oft ein Kopftuch und weite Kleidung, die die Körperform nicht abbildet und Arme und Beine vollständig bedeckt. In einigen islamischen Ländern wird das auch von der Politik und den Gesetzen so verlangt. Aber es gibt auch sehr viele Musliminnen, die sich genauso kleiden wie ihre nicht-muslimischen Mitbürgerinnen. In Deutschland ist jedem und jeder frei gestellt, wie er oder sie sich kleidet. Religion und der persönliche Glauben sind Sache des und der Einzelnen. Er oder sie muss sich selbst überlegen, wie die Gesetze, die eine Religion vorschreibt oder angeblich vorschreibt, befolgt werden.

hihi 18.10.2023

darf man tanzen als hobby machen im islam

Redaktion

Hallo hihi, es gibt Diskussionen unter islamischen Gelehrten, ob die heiligen Schriften der Religion Vergnügungen wie Tanzen oder das Feiern mit Freunden verbieten. Das wird besonders mit Blick auf die Aktivitäten von Frauen von manchen Männern gerne behauptet. Eine einheitliche Rechtsauffassung gibt es aber nicht. Wir kennen auch viele Musliminnen und Muslime, die gut und gerne tanzen.

Mohamad 17.10.2023

Was machten Leute wenn sie Mohamad nicht glaubten/ islam

Redaktion

Hallo Mohamad, der Islam war von Anfang an eine missionarische Religion. Das heißt, Mohammed und seine Anhänger hatten das Ziel, ihre religiösen Überzeugungen möglichst weit zu verbreiten. Oft geschah das mit Gewalt und mit der gewaltsamen Durchsetzung des neuen Glaubens. Dennoch gab es in vielen Gebieten, in denen sich die neue Religion durchsetzte, Toleranz gegenüber Andersgläubigen. Beispielsweise konnten die Christen im heutigen Spanien auch nach der fast vollständigen Eroberung der iberischen Halbinsel durch muslimische Herrscher ihren Glauben behalten. Sie wurden allerdings gegenüber den Muslimen diskriminiert.

Markus 06.10.2023

Kannst du mir die religiösen Merkmale des Islam nennen?

Redaktion

Hallo Markus, Musliminnen und Muslime glauben, dass es keinen Gott außer einem einzigen Gott gibt, den sie Allah nennen. Und sie glauben, dass Mohammed der Gesandte dieses Gottes ist und Gottes Lehren im Koran aufgeschrieben hat. Diesen Lehren sollen Musliminnen und Muslime folgen, um ein Leben zu leben, wie es ihnen ihr Gott vorgibt. Wichtig sind für fast alle Muslim/innen die sogenannten "Fünf Säulen". Das sind Gebote, die alle Muslim/innen in ihrem Leben befolgen sollen. Du findest sie in unserem Artikel zum Islam. Daneben gibt es weitere Vorschriften und Gebote. In unserem Spezial zum Islam auf der Seite von www.hanisauland.de findest du weitere Informationen zu dieser Weltreligion.

...... 04.10.2023

wie hat gott die welt erschaffen

Redaktion

Hallo ......, wie die Anhänger/innen von Judentum und Christentum glauben Musliminnen und Muslime, das Gott - sie nennen in Allah - die Welt mit all ihren Bewohnern und ihren Besonderheiten erschaffen hat. Auf dieser Seite von "Religionen entdecken" kannst du mehr dazu lesen.

Jonni 03.10.2023

Warum müssen islamische Frauen ein Kopftuch tragen?

Redaktion

Hallo Jonni, es gibt kein religiöses Gesetz im Islam, das Frauen zwingend vorschreibt, ein Kopftuch zu tragen. Es gibt aber in vielen islamischen Gesellschaften und Gemeinschaften die Vorstellung, dass sich Frauen nicht ohne Kopftuch in der Öffentlichkeit zeigen sollen. Meistens sind es männliche politische und religiöse Führer, die das verlangen. In unserem Spezial zu dieser Weltreligion haben wir einiges zur Rolle der Frau im Islam geschrieben. Lies dort bitte einmal weiter. Du findest das Spezial hier.

JOANS 03.10.2023

WER IST EINE BEDEUTENE PERSON

Redaktion

Hallo JOANS, die wichtigste Person für die Entstehung des Islam war der von den Musliminnen und Muslimen als Prophet Allahs angesehene Mohammed. In unserem Artikel zum Islam kannst du mehr über ihn lesen.

Mc`s 02.10.2023

wie gehts euch - ist zwar keine Frage aber trotzdem möchte ich was gesagt haben .
Danke das ihr uns jeden Tag helft und auch immer unsere fragen beantwortet. Also danke Wir lieben euch :)

Redaktion

Hallo Mc`s, danke für deine nette Nachfrage und vor allem für dein Lob, über das sich die Redaktion von Hanisauland sehr freut! Wir freuen uns immer, wenn wir euch bei euren Fragen zur Politik helfen können.

Sui 28.09.2023

Wie heißt eigentlich dieser Würfel?

Redaktion

Hallo Sui, du meinst sicher das würfelförmige Gebäude auf dem Bild in unserem Artikel zum Islam. Das ist die Masjid Al Haram Moschee, die "Heilige Moschee" der Musliminnen und Muslime. Jede und jeder Gläubige soll nach den Vorschriften der Religion einmal in seinem Leben dorthin pilgern. Jedes Jahr versammeln sich dort Millionen muslimischer Pilger/innen.

Marieluise 28.09.2023

Wo ist der islam endstanden

Redaktion

Hallo Marieluise, der Islam entstand auf der arabischen Halbinsel im heutigen Start. Saudi – Arabien.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns