Direkt zum Inhalt

Lexikon

Gemeinde

von und
Das Ortsschild von Rehberg, einem Ortsteil der Gemeinde Kamern im Landkreis Stendal.

Das Ortsschild von Rehberg, einem Ortsteil der Gemeinde Kamern im Landkreis Stendal.

Wo wir wohnen

Jeder von uns wohnt in einer Gemeinde (man sagt auch "Kommune"). Das kann ein Dorf sein oder, wenn es mehr als 10.000 Einwohner/innen sind, eine Stadt. Oft schließen sich auch mehrere Gemeinden zu Verbandsgemeinden zusammen, weil die Aufgaben, wie zum Beispiel der Straßenbau, gemeinsam besser zu bewältigen sind.

Gemeinden regeln ihre Angelegenheiten selbst
Im Grundgesetz steht in Artikel 28, dass die Gemeinden alle Angelegenheiten der Gemeinschaft, also der Menschen, die dort leben, selbst regeln dürfen. Das kann der Bau einer neuen Schule oder eines neuen Schwimmbades sein. Dabei muss sich die Gemeinde an das geltende Recht halten.



Übrigens: Es gibt auch die Kirchengemeinde. Das sind Gemeinschaften von Christen, die im Umfeld einer Kirche wohnen und sich durch den Glauben verbunden fühlen.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
my little pony 03.03.2021

was ist an der gemeinde so wichtig ?

Redaktion

Hallo my little pony, eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du mit ihr zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde (in diesem Fall dem Einwohnermeldeamt) deine Geburt mitteilen. Du bist im Kindergarten und in der Schule angemeldet worden – beides Vorgänge, die in der (Gemeinde-)Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde muss sich um die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen kümmern. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür), von Gehwegen und von neuen Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Di siehst, ohne die Gemeinde und ihre Verwaltung wäre unser Leben sehr viel schwieriger.

eure weiteren Fragen dazu...

hanz 05.05.2021

was ist gemeibnde

Redaktion

Hallo hanz, oben im Text haben wir dazu einiges geschrieben. Lies dir das doch bitte man in Ruhe durch. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Josephine 14.04.2021

Die Gemeinde begegnet mir fast täglich, und ich soll ein
Bericht darüber schreiben. Ich weiß nur nicht wie

Redaktion

Hallo Josephine, eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde (hier: dem Einwohnermeldeamt) deine Geburt mitteilen. Du wurdest im Kindergarten und in der Schule angemeldet – beides Vorgänge, die in der (Gemeinde-)Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde obliegt die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Tagtäglich begegnest du also deiner Gemeinde. Such dir doch ein Beispiel heraus, das wir genannt haben, oder überlege dir selbst, wo dir die Gemeinde begegnet. Dann kannst du sicher schnell eine Geschichte dazu schreiben. Viel Erfolg!

Black Elite 12.03.2021

Was ist die kleinste Gemeinde in Deutschland

Redaktion

Hallo Black Elite , der Titel "Kleinste Gemeinde in Deutschland" ist heftig umstritten. Sobald ein/e Neubürger/in zieht oder ein Kind geboren wird, ist der Titel in Gefahr! In den letzten Jahren machten sich die Hallig Gröde, Dierfeld in Rheinland-Pfalz und Wiedenborstel in Schleswig-Holstein mit jeweils etwa 10 Einwohner/innen diese Auszeichnung streitig.

Aujttj 04.03.2021

Wie bildet man eine Gemeinde

Redaktion

Hallo Aujttj, Gemeinden werden in der Regel nicht von außen gebildet oder auf einem Plan entworfen. Gemeinden entstehen durch das Zusammenleben von Menschen auf einem bestimmten Gebiet und durch das immer enger werdende Zusammenleben dieser Menschen. Ab einer bestimmten Größe und Vielfalt der Funktionen bezeichnet man das als Gemeinde.

Hasan 02.03.2021

Was macht eine Gemeinde?

Redaktion

Hallo Hasan, eine Gemeinde hat viele verschiedene Aufgaben. Sie muss dafür sorgen, dass bestimmte Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger erfüllt werden. Dazu gehört zum Beispiel eine Müllabfuhr, die regelmäßig den Abfall wegschafft, oder ein Ordnungsamt, in dem sich die Bürgerinnen und Bürger anmelden können, einen Personalausweis oder ein Führungszeugnis bekommen und vieles mehr. Zu den Aufgaben der Gemeinde gehört es auch genügend und ausreichend gepflegte Schulen und Bibliotheken zur Verfügung zu stellen. Auch Straßen oder Spielplätze zu bauen ist Aufgabe der Gemeinde. Oben im Text haben wir noch mehr dazu geschrieben. Sicher fallen dir jetzt auch noch weitere Aufgaben der Kommunen ein.

Little Queen 18.02.2021

Welche Leistungen erbringt eine Gemeinde ?

Redaktion

Hallo Little Queen, eine Gemeinde hat viele verschiedene Aufgaben. Sie muss dafür sorgen, dass bestimmte Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger erfüllt werden. Dazu gehört zum Beispiel eine Müllabfuhr, die regelmäßig den Abfall wegschafft, genauso wie genügend und ausreichend gepflegte Schulen und Bibliotheken zur Bildung. Auch Straßen oder Spielplätze zu bauen ist Aufgabe der Gemeinde. Oben im Text haben wir noch mehr dazu geschrieben. Sicher fallen dir jetzt auch noch weitere Leistungen der Kommunen ein.

Miki 16.02.2021

Warum ist eine Gemeinde wichtig?

Redaktion

Hallo Miki, eine Gemeinde hat viele Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde (hier: dem Einwohnermeldeamt) deine Geburt mitteilen. Du wurdest im Kindergarten und in der Schule angemeldet – beides Vorgänge, die in der (Gemeinde-)Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde ist zuständig für die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und dort geklärt wird. Die Gemeinde ist auch oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Tagtäglich begegnest du also deiner Gemeinde.

Unsympathischer 1er 08.12.2020

Was genau versteht man unter Gemeindepolitik?

Redaktion

Hallo Unsympathischer 1er, das ist die Politik, die in einer Gemeinde, also in einer Stadt, gemacht wird. Dabei geht es immer um die Angelegenheiten der Gemeinde: Wo soll ein neues Wohngebiet entstehen? Soll es mehr Kinderspielplätze und Fahrradwege geben? Welche Gruppen sollen zum Gemeindefest eingeladen werden? Darüber entscheiden tun die gewählten Mitglieder des Gemeinderates zusammen mit dem oder der Bürgermeister/in.

Roj 23.11.2020

Wie kann man in den Gemeinderat gewählt werden in Baden Württemberg, also kann sich jeder als Kandidat aufstellen? Muss man sich vorher in Listen eintragen um gewählt zu werden?

Redaktion

Hallo Roj, Kandidat/innen für den Gemeinderat können sich in Baden-Württemberg können sich bei Parteien oder Wählervereinigungen um ein Mandat bewerben. Man kann auch eine eigene Liste gründen. Dafür braucht man drei Personen für die Wahlaufstellung und mehrere Unterstützer, die den Wahlvorschlag unterschreiben. Eigentlich sind Einzelbewerbungen einr/s Kandidat/in nicht vorgesehen, aber auf diese Weise kann man auch kandidieren, ohne für eine Partei oder eine Wählervereinigung anzutreten.

Jesan 05.11.2020

Was ist die größte gemeinde?

Redaktion

Hallo Jean, die größte Gemeinde in Deutschland ist mit fast 900 Quadratkilometern Fläche und rund 3,5 Millionen Einwohnern die Bundeshauptstadt Berlin.

Brain 21.10.2020

ich schreibe eine arbeit zum thema Gemeinden und meine Fragen wären: Die Gemeinde und ihre Finanzierungen, Die Gemeinde und ihre entscheidungen und Mökllichkeiten der mitwirkungen in einer gemeinde erkläre es mir bitte einfach

Redaktion

Hallo Brain, das sind viele und sehr umfangreiche Fragen, die wir hier nicht in wenigen Sätzen beantworten können. Zur Gemeinde, dem Gemeinderat als politischem Entscheidungsgremium und dem Bürgermeister als höchstem Vertreter der Stadt haben wir hier in unserem Lexikon aber eigene Artikel, die dir sicher weiter helfen. Einnahmequellen der Gemeinden sind unter anderem die Gewerbesteuer, die Grundsteuer, ein Anteil aus der Umsatzsteuer und verschiedene Abgaben, die die Gemeinden erheben können. Schau doch mal in dein Politikbuch, da findest du sicher noch mehr Informationen zu den Kommunen.

Arthiha 04.09.2011

Wo begegnen wir die Gemeinde im Alltag also ich meine jetzt vom Aufstehen bis zum Zubettgehen?

Redaktion

Hallo Arthiha, eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde (hier: dem Einwohnermeldeamt) deine Geburt mitteilen. Du wurdest im Kindergarten und in der Schule angemeldet – beides Vorgänge, die in der (Gemeinde-)Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde obliegt die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Tagtäglich begegnest du also deiner Gemeinde.

Kai 20.09.2007

Wie heist die kleinste Gemeinde?

Redaktion

Hallo Kai, Wiedenborstel in Schleswig-Holstein ist mit sieben Einwohnern die von der Einwohnerzahl her kleinste Gemeinde in Deutschland.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!