Direkt zum Inhalt

Lexikon

Gewerbesteuer

von
Das Chemiewerk Wacker-Burghausen mit großen Industrieanlagen.

Die Chemiefabrik Wacker ist der wichtigste Gewerbesteuerzahler in der Gemeinde Burghausen in Bayern.

Eine besondere Geldzahlung

Die Bäckerin, der Bauunternehmer, die Besitzer der Autofabrik – sie alle üben ein Gewerbe aus. Das bedeutet, dass sie ein Geschäft, einen Betrieb oder ein Unternehmen haben. Alle diese Gewerbetreibenden müssen einen Teil des Ertrags ihres Betriebs als Steuer an den Staat zahlen. Das ist die „Gewerbesteuer“.

Städte und Gemeinde profitieren von der Steuer
Die Gewerbesteuer muss an dem Ort gezahlt werden, an dem das Gewerbe seinen Sitz hat. Sie kommt direkt der Stadt oder der Gemeinde zugute, in der sie gezahlt wird. Die Gewerbesteuer ist darum eine sehr wichtige Einnahmequelle für die Gemeinden.

Schreibt uns eure Fragen