Direkt zum Inhalt

Lexikon

Gleichschaltung

von
Jungen der Hitler-Jugend auf der Burg Hohenzollern.

Ein Ausflug der Hitler-Jugend (HJ) auf Burg Hohenzollern. In der HJ waren in der Zeit des Nationalsozialismus die Jugendverbände gleichgeschaltet worden.

Herkunft des Begriffs

Der Begriff „Gleichschaltung“ kommt ursprünglich aus der Elektrotechnik. Dort bezeichnet er eine Schaltung, die den Strom nur noch in eine Richtung fließen lässt.

Bedeutung im Nationalsozialismus
Bei „Gleichschaltung“ denkt man meistens an die Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland (1933-1945). Die Nationalsozialisten haben, kurz nachdem sie an die Macht kamen, die meisten Organisationen im Staat, also Parteien, Verbände, Vereine und die Medien auf die politischen Ziele der Nationalsozialisten hin ausgerichtet.


Kontrolle aller Lebensbereiche
Durch die Gleichschaltung sollten alle Lebensbereiche der Menschen unter die Kontrolle der Nationalsozialisten kommen. Auch Kinder und Jugendliche wurden in Jugendverbänden wie der Hitler-Jugend (HJ) oder dem "Bund deutscher Mädel" auf den Nationalsozialismus und seine Ziele hin beeinflusst.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
guten tag 09.02.2021

Was mussten die Jugendlichen in der Hitlerjugend und im "Bund deutscher Mädel" machen?

Redaktion

Hallo guten tag, die Hitler-Jugend (HJ) war die gleichgeschaltete nationale Jugendorganisation in der Zeit des Nationalsozialismus. Hier sollten die Jugendlichen auf den Dienst für das Vaterland und auf den Krieg vorbereitet werden. Jugendliche, die nicht in das Menschenbild der Nationalsozialisten passten, wurden von der Teilnahme an den Aktivitäten der Vereinigung ausgeschlossen. Sport und Aktivitäten wie Wandern, Zeltlager, Aufmärsche oder Wanderfahrten gehörten zum bei vielen Jugendlichen beliebten Programm der HJ und des Bund deutscher Mädel (BdM). Schau dir doch mal diese Seite des Deutschen Historischen Museums an, da erfährst du noch mehr zu diesen Organisationen.

Hubert 16.04.2020

Mit welchen Maßnahmen führte die NS diese Gleichschaltung durch?

Redaktion

Hallo Hubert, die Gleichschaltung verlief immer nach einem ähnlichen Muster. Die Führung der Vereine oder Verbände wurde abgesetzt und durch überzeugte Nationalsozialisten ersetzt. Wenn Widerstand kam wie bei den Gewerkschaften, dann wurde das auch mit Gewalt durchgesetzt. Die neuen Führer setzten dann eine Ausrichtung des Verbandes und seiner Ziele auf die Ideologie des Nationalsozialismus durch. Wenn es in einem Tätigkeitsfeld unterschiedliche Verbände gab, dann wurden diese in einem Einheitsverband zusammengefasst, was die Kontrolle durch die Machthaber erleichterte. Oben im Text haben wir dazu noch mehr geschrieben, und auch in deinem Geschichtsbuch findest du dazu sicher viele Erläuterungen.

eure weiteren Fragen dazu...

Kuzma 01.03.2021

Was waren die Gründe, dass die Gleichschaltung so gut verlief?

Redaktion

Hallo Kuzma, die Gleichschaltung folge der gewaltsamen Zerstörung der Weimarer Republik und ging einher mit der gnadenlosen Verfolgung aller Gegner des Regimes. Diese setzte mit Hilfe der Notverordnungen des Reichspräsidenten unmittelbar nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten ein. Die Gleichschaltung verlief vor diesem Hintergrund immer nach einem ähnlichen Muster. Die Führung der Vereine oder Verbände wurde abgesetzt und wenn doch Widerstand kam wie bei den Gewerkschaften, dann wurde dieser mit Gewalt zurückgedrängt. Die neuen Führer setzten anschließend eine Ausrichtung des Verbandes und seiner Ziele auf die Ideologie des Nationalsozialismus durch. Wenn es in einem Tätigkeitsfeld unterschiedliche Verbände gab, dann wurden diese in einem Einheitsverband zusammengefasst, was die Kontrolle durch die Machthaber erleichterte. Oben im Text haben wir dazu noch mehr geschrieben, und auch in deinem Geschichtsbuch findest du dazu sicher viele Erläuterungen.

MTF 16.02.2021

was bedeutet der begrif gleichschaltung für die damaliege jugend

Redaktion

Hallo MTF, durch die Gleichschaltung aller wichtigen Organisationen sollten alle Lebensbereiche der Menschen unter die Kontrolle der Nationalsozialisten kommen. Andere Formen der Organisation wie beispielsweise die christlich geprägten Pfadfinder oder die Jugendorganisationen der Arbeiterbewegung sollte es nicht mehr geben. Auch Kinder und Jugendliche wurden in Jugendverbänden wie der Hitler-Jugend (HJ) auf den Nationalsozialismus und seine Ziele hin beeinflusst. Oben in unserem Text haben wir noch mehr dazu geschrieben, und auch in deinem Geschichtsbuch findest du dazu sicher viele Informationen.

Hase 10.02.2021

Worin besteht der Umschwung 1933 und wie wird er begründet?

Redaktion

Hallo Hase, der Übergang in die NS-Diktator beginnt mit der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30. Dezember 1933. Danach haben die Nationalsozialisten innerhalb weniger Monate das demokratische System der Weimarer Republik zerstört und ihre Gewaltherrschaft errichtet. Schau dazu doch einmal in unseren Kalendertext zum 30. Januar. Auch die Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo und dein Geschichtsbuch helfen dir sicher weiter bei der Beantwortung deiner Aufgabe.

It is me 26.01.2021

Welche Institutionen in Staat und Gesellschaft wurden gleichgeschaltet

Redaktion

Hallo It is me, die Nationalsozialisten haben es innerhalb sehr kurzer Zeit geschafft, fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens "gleichzuschalten". Das hat vor allem deshalb so "gut" funktioniert, weil die Nationalsozialisten zur gleichen Zeit ihre politischen Gegner erbarmungslos bekämpft, verfolgt und in Konzentrationslager verschleppt haben. Welche Bereiche gleichgeschaltet wurden, kannst du oben in unserem Artikel lesen.

keanu behrens 30.11.2020

Hallo meine wäre
wielange dauerte die durchsetzung der gleichschaltung

Redaktion

Hallo keanu behrens, die Nationalsozialisten haben es innerhalb sehr kurzer Zeit (weniger Jahre) geschafft, fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens "gleichzuschalten". Da hat vor allem deshalb so "gut" funkttioniert, weil die Nationalsozialisten zur gleichen Zeit ihre politischen Gegner erbarmungslos bekämpft, verfolgt und in Konzentrationslager verschleppt haben.

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen