Direkt zum Inhalt

Lexikon

Landtag

von und
Thüringer Schülerinnen und Schüler besuchen den Landtag in Erfurt, der Landeshauptstadt von Thüringen.

Thüringer Schülerinnen und Schüler besuchen den Landtag in Erfurt, der Landeshauptstadt von Thüringen.

Parlament eines Bundeslandes


"Landtag" nennt man das Parlament eines Bundeslandes. Seine Aufgaben ähneln denen des Deutschen Bundestages. Sie beschränken sich aber auf das jeweilige Bundesland, also zum Beispiel auf Nordrhein-Westfalen oder Bayern. Landtage kontrollieren die Arbeit der Landesregierung und beschließen Gesetze. In Bremen und Hamburg heißen die Landesparlamente "Bürgerschaft", in Berlin nennt sich das Landesparlament "Abgeordnetenhaus".

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Aydin 11.12.2019

Der Weg eines Landesgesetzes

Redaktion

Hallo Aydin, wie bei Bundesgesetzen gibt es auch bei der Gesetzgebung in einem Bundesland die Vorbereitung des Gesetzes in Ausschüssen und danach verschiedene Lesungen im Parlament, bevor das Gesetz beschlossen und rechtsgültig wird. Wie das auf der Ebene des Bundes aussieht, kannst du dir in unserem Artikel "Gesetzgebung" anschauen. Auf der Ebene der Länder gibt es natürlich nicht die Mitwirkung des Bundesrates wie auf der Bundesebene. Schau dir doch mal diese Seite des Landtags in Nordrhein-Westfalen an, da bekommst du eine Vorstellung davon, wie ein Gesetz in einem Bundesland entsteht.

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen