Direkt zum Inhalt

Lexikon

Rathaus

von
Das Alte Rathaus in der Bundesstadt Bonn.

Das Alte Rathaus in der Bundesstadt Bonn.

Wichtiger politischer Ort

Jede Stadt und jede größere Gemeinde hat ein Rathaus. Dort arbeiten die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister sowie die Verwaltung der Gemeinde. Man spricht von „Rathaus“, weil dort der Stadtrat oder der Gemeinderat zu seinen Versammlungen zusammenkommt. Das sind die von den Bürgerinnen und Bürgern gewählten Parlamente der Städte und Gemeinden.

Alte und moderne Bauten

In alten Städten sind die Rathäuser neben den Kirchen oft die prächtigsten Gebäude in der Stadt. Die Erbauer der Gebäude wollten dadurch sowohl die eigenen Bürgern als auch fremde Besucher beeindrucken. In den letzten Jahrzehnten sind die Aufgaben der Verwaltungen immer mehr angewachsen. Die alten Rathäuser wurden in vielen Gemeinden zu klein. Deshalb gibt es neben dem alten Rathaus oft auch moderne Bauten, in denen einige Ämter, wie zum Beispiel das Jugendamt oder das Standesamt, untergebracht sind.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
🌈 Einhorn 04.02.2021

Was macht man im Rathaus?

Viele Grüße euer
🌈 Einhorn

Redaktion

Hallo 🌈 Einhorn, in einem Rathaus werden alle Dinge, die mit dem Ort oder der Stadt verbunden sind, entschieden und geplant. Es gibt immer verschiedene Ämter im Rathaus. Zum Beispiel das Bauamt. Dort dreht sich alles ums Thema Bauen: Wie darf ich mein Haus bauen, welche Vorschriften muss ich beachten? Das wird dir im Bauamt beantwortet. Das Jugendamt kümmert sich die Kinder und Familien der Stadt und das Verkehrsamt um alles rund um die Straßen, den Bahn- und Busverkehr. Die Menschen, die sich im Rathaus um all diese Dinge kümmern, sind die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung.

niklas 04.12.2020

was hat das rathaus mit politik zu tun?

Redaktion

Hallo niklas, im Rathaus wird die Politik für deine Gemeinde gemacht. Dort ist der Amtssitz des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin und dort hat die Stadtverwaltung ihren Sitz. Die Stadtverwaltung ist für alle Aufgaben zuständig, die die Stadt zu erledigen hat. Auch der Stadtrat trifft sich oft im Rathaus, um dort über die richtige Politik für die Stadt zu diskutieren. Nicht zuletzt können alle Einwohner der Stadt zum Rathaus gehen, wenn sie etwas von der Stadt brauchen.

eure weiteren Fragen dazu...

Alex 22.02.2021

Gibt es eine Ausländerbehörde im Rathaus?

Redaktion

Hallo Alex , in vielen Rathäusern gibt es eine Ausländerbehörde oder ein Ausländeramt. Dort werden besonders Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit beraten.

Mohamed 10.12.2020

Was ist Unterschied zwischen Gemeindeverwaltung und Stadtverwaltung , Gemeinderat und Stadtrat
Bürgermeister und Oberbürgermeisterin?

Redaktion

Hallo Mohamed, die Begriffe Gemeinde und Stadt bedeuten das Selbe. In manchen Städten heißt es darum Gemeinderat, in manchen Stadtrat. Oberbürgermeister/innen gibt es in Städten ab einer bestimmten Größe (das ist in den Bundesländern unterschiedlich festgelegt) oder in Städten mit einer besonderen historischen Bedeutung.

Lilli2000 02.12.2020

Warum braucht jede Stadt ein Rathaus

Redaktion

Hallo Lilli2000, jede Stadt hat einen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin. Und jede Stadt hat eine Stadtverwaltung, die die wichtigen Ausgaben der Stadt erfüllt. Dafür braucht man das Rathaus. Das ist das Gebäude, in dem die Bürgerinnen und Bürger der Stadt die Menschen finden können, die sich um die Probleme der Stadt und der Bürger/innen kümmern.

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen