Direkt zum Inhalt

Lexikon

Durchlaucht

von und
mehrfache Wiederholung des Buchstaben d

Eine vornehme Anrede


Das ist eine früher gebrauchte Anrede. Mit "Euer Durchlaucht" wurden Fürsten und Fürstinnen, Prinzen und Prinzessinnen angesprochen. Vergleichbar im Englischen wären es die Ausdrücke „Mylord“ oder „Mylady“, mit denen der hohe Adel angesprochen wird. Mit „Mylord“ wird in England auch ein Richter angesprochen. Vielleicht habt ihr das schon mal in englischen Filmen gehört.

Eure Fragen dazu...

Julia 30.06.2004

Woher stammt das Wort Durchlaucht?

Redaktion

Hallo Julia, es kommt vom mittelhochdeutschen "durchblüht" - und bedeutete "strahlend", "sehr berühmt". Damit wurden Menschen, die als besonders wichtig angesehen wurden, angeredet.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage stellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns