Direkt zum Inhalt

Lexikon

Wirtschaftsstandort

von und
mehrfache Wiederholung des Buchstaben w

Ein Ort für wirtschaftlichen Erfolg
Ein Wirtschaftsstandort ist ein Ort, an dem eine Fabrik Güter produziert. Wenn zum Beispiel in der Nähe eine große Stadt ist, in der das, was die Fabrik herstellt, verkauft werden kann, dann ist dieser Ort ein guter Standort für das Unternehmen.
Wandlung des Begriffs Wirtschaftsstandort
Die Bedeutung des Begriffs „Wirtschaftsstandort“ hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Heute ist damit oft ein ganzes Land gemeint oder sogar mehrere Länder und Regionen, wo es gute Bedingungen gibt, damit sich kleine, mittlere und große Firmen und Konzerne ansiedeln.
Standortfaktoren

Die Entscheidung für den richtigen Wirtschaftsstandort ist für ein Unternehmen sehr wichtig. Die Firma soll sich zumeist über längere Zeit an einem Ort gut entwickeln können und gute Möglichkeiten haben, ihre Produkte verkaufen zu können. Man nennt die Bedingungen, nach denen entschieden wird, ob ein Platz gut oder schlecht ist, in der Fachsprache der Wirtschaft „Standortfaktoren“.

Eure Fragen dazu...

Diva 02.12.2020

Könnt ihr die Wirtschaftsstandorte auf einer Karte zeigen?🦜❤️

Redaktion

Hallo Diva, Wirtschaftsstandorte gibt es überall auf der ganzen Welt. Auch Deutschland kann als ein Wirtschaftsstandort bezeichnet werden. Innerhalb Deutschland gibt es wieder sehr viele größere und kleinere Wirtschaftsstandorte. Lies dir dazu doch bitte den Text oben nochmal aufmerksam durch.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage stellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns