Direkt zum Inhalt

Spezial

Länder nach Kontinenten
Europa - Luxemburg

Luxemburg
Worldmap

Offizieller Name:
Großherzogtum Luxemburg
Hauptstadt:
Luxemburg
Kontinent:
Währung:
Euro
Sprachen:
Lëtzebuergisch, Französisch, Deutsch
Fläche:
2.586
Einwohner:
630.000
Nationalfeiertag:
23. Juni, offizieller Geburtstag des Großherzogs

Luxemburg liegt im Westen Europas und ist der zweitkleinste Staat der Europäischen Union. Luxemburg grenzt an Deutschland, Frankreich und Belgien. Mit Belgien und den Niederlanden arbeitet Luxemburg wirtschaftlich sehr eng zusammen. Zusammen sind die drei Länder die "Benelux-Länder". Die Hauptstadt Luxemburgs heißt auch Luxemburg.

Blick auf die Altstadt von Luxemburg

Altstadt von Luxemburg

Großherzogtum mit Wahlpflicht

Das Land ist eine konstitutionelle Monarchie auf parlamentarisch-demokratischer Basis. Das bedeutet, dass der Großherzog von Luxemburg das Land regiert. Dabei muss er sich an die Gesetze halten, die von den gewählten Politikern des Landes gemacht werden. Der Großherzog ist das Staatsoberhaupt, während der Premierminister Chef der Regierung ist. Übrigens: Ab 18 Jahren besteht für die Bürger/innen eine Wahlpflicht!

Einsatz für Europa
Das Bild zeigt ein Schild vor den Bürotürmen des Europäischen Gerichtshofs mit der Aufschrift "Cour de Justice de l'union Européene" im Europaviertel auf dem Kirchberg in Luxemburg.

Auf französisch werden die Besucher beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg begrüßt.

Luxemburg setzt sich seit Jahren für Europa und die Europäische Union ein. Das Land gehörte auch zu den Gründungsmitgliedern der Europäischen Gemeinschaften. Es ist also von Anfang an bei der europäischen Einigung dabei. Hier vertritt es besonders die Belange der kleinen Länder. In Luxemburg haben der Europäische Gerichtshof und der Europäische Rechnungshof ihren Sitz.

Viele Sprachen

Fast die Hälfte aller Luxemburger kommt eigentlich nicht aus Luxemburg. Viele Portugiesen, Italiener, Franzosen, Belgier und Deutsche sind in Luxemburg zu Hause. Sie sprechen Lëtzebuergisch, Französisch und Deutsch. Auch die Tageszeitungen erscheinen mehrsprachig. In der Schule wird ab der ersten Klasse Deutsch unterrichtet, in der zweiten Klasse lernen die Schüler/innen auch die französische Sprache.

Für Ausländer attraktiv

Den Luxemburgern geht es wirtschaftlich gut. Sie verfügen über einen sehr hohen Lebensstandard, weil sie sehr gut verdienen. Das ist natürlich auch ein Grund, warum viele Menschen aus anderen Ländern gerne nach Luxemburg ziehen. Besonders im Bankgeschäft kennen sich die Luxemburger gut aus. Das Land gehört zu den wichtigsten Finanzplätzen der Erde, über 100 Banken haben ihren Sitz in Luxemburg. Auch viele internationale Firmen haben ihren Sitz in Luxemburg, weil sie hier weniger Steuern zahlen müssen als in anderen Ländern der EU.

Kultur ist wichtig

Die Luxemburger sind sehr stolz auf ihr Land, ihre Bauten und ihre Traditionen. So gehört die Luxemburger Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Aber auch die kleinen Dörfer kümmern sich um ihr Brauchtum. So hat fast jeder Ort seine eigene Kapelle. Und auch die Luxemburger, die in einem anderen Land geboren wurden, halten mit Vereinen an ihrer Kultur fest.

Berge, aber kein Meer

Obwohl Luxemburg recht klein ist, hat es eine abwechslungsreiche Landschaft. Im Norden liegt das Gebirge der Ardennen und es gibt viel Wald. Im Süden dagegen findet man die meisten Städte und viele Flüsse, und die Landschaft ist eher hügelig. Luxemburg hat keine Küste.

Europäische und luxemburgische Flaggen vor dem Gebäude der Staatssparkasse

Europäische und luxemburgische Flaggen vor dem Gebäude der Staatssparkasse


Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

EU: Europäische Union

Die EU ist ein Zusammenschluss von demokratischen Staaten in Europa. Sie wollen in viele Bereichen eine gemeinsame Politik machen.

Lexikon

Euro

Der Euro ist die gemeinsame Währung verschiedener Staaten in Europa. Er wurde 2002 eingeführt

Spezial

Europäische Union: Rundgang durch die Institutionen

Was ist die EU und was macht sie? Starte die interaktive Reise!

Lexikon

Europäischer Rechnungshof

Der Europäische Rechnungshof ist für die gemeinsame Kasse der EU zuständig.

Lexikon

Europäisches Parlament

Das EU-Parlament wird von den Wähler/innen in Europa gewählt. Wir erklären Aufgaben und Rechte des EU-Parlaments.

Lexikon

Monarchie

In einer Monarchie übt der König oder die Königin die Herrschaft aus. Aber in Demokratien können sie nicht alleine entscheiden.

Kalender

Schengener Abkommen

Den Startschuss für die neue Freiheit in Europa gaben vor 25 Jahren sieben Länder.

Kalender

Luxemburg

Die Luxemburger sind stolz auf ihre adligen Herrscher. Ihr Nationalfeiertag ist deshalb der "Geburtstag des Großherzogs", der am 23. Juni gefeiert wird.

Kalender

Europarat

Warum gründeten vor 71 Jahren 10 Staaten den Europarat?