Direkt zum Inhalt

Bücher

Dinge, die so nicht bleiben können
Michael Gerard Bauer

Cover: Dinge, die so nicht bleiben können

Verlag:
Hanser
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
2021
Altersempfehlung:
empfohlen ab 13 Jahren
Seitenzahl:
224 Seiten

Wenige Stunden genügen, um das Leben von Sebastian auf den Kopf zu stellen. Mit seinem besten Freund Tolly besucht Sebastian den Tag der offenen Tür an der Uni. Dort trifft er auf ein sehr besonderes Mädchen: Frida. Sie hat einen halb rasierten Kopf, weißblonde Strähnen, zahllose Piercings und eine auffallend direkte Art. Damit löst Frida bei Sebastian irgendetwas aus, dass er sich selbst nicht erklären kann. Indem sie den beiden abenteuerliche Geschichten mit ständig neuen Namen und Biografie-Bruchstücken hinwirft, bringt sie selbst Überflieger Tolly leicht aus der Fassung. Aber ihre Geschichte hinter den Geschichten bringt auch sorgsam Vergrabenes aus Sebastians eigenem Leben wieder zum Vorschein ...

Die rasend schnellen, witzigen Dialoge der Hauptfiguren, der atemlose Wettkampf um die abgedrehten Erinnerungen und erfundenen Ereignisse werden hier aus nur allzu realen Schicksalen gespeist.

Schreib uns deine Meinung zum Buch