Direkt zum Inhalt

Bücher

Flo & Valentina – Ach, du nachtschwarze Zwölf!
Lena Hach

Cover: Flo & Valentina – Ach, du nachtschwarze Zwölf!

Cover: Flo & Valentina – Ach, du nachtschwarze Zwölf!

Verlag:
Beltz & Gelberg
Erscheinungsjahr:
2019
Altersempfehlung:
empfohlen ab 8 Jahren
Seitenzahl:
135 Seiten

Alles Leugnen hilft nichts! Irgendwann muss das seltsame Mädchen, das mitten in der Nacht in Flos Kinderzimmer auftaucht, gestehen, wer bzw. was sie ist. Und zwar keine Zahnfee, kein Sandmännchen und keine Elfe. Hält sie Flo denn für dumm? Der ist zwar – nach Aussage seines Bruders – eigentlich ein echtes Schisskaninchen. Aber wenn er schon mal ein wahrhaftiges Vampirmädchen trifft, dann überwiegt die Neugier halt doch die Angst. Und außerdem braucht Valentina-Viola von Valenzia – vampirische hundertzehn und menschliche acht Jahre alt – seine Hilfe: Ihr fehlen die spitzen Eckzähne, die Bedingung für die Teilnahme am großen Friedhofs-Tanzfest sind. Da könnte sich Flo mit seinem wackeligen Eckzahn als äußerst hilfreich erweisen …

Die fantasievolle kleine Vampirgeschichte ist eher lustig als gruselig – und spricht nicht nur Angsthasen mit nervigen großen Brüdern und einer Vorliebe für Nugatschokolade aus der Seele. Kurze Kapitel und viele witzige, (natürlich!) schwarz-weiße Illustrationen machen das Abenteuer von Flo und Valentina zu einem echten Vergnügen!

Schreib uns deine Meinung zum Buch