Direkt zum Inhalt

Bücher

Linie 912
Thilo Reffert

Cover: Linie 912

Cover: Linie 912

Verlag:
Klett Kinderbuch Verlag
Ort:
Leipzig
Erscheinungsjahr:
2019
Altersempfehlung:
empfohlen ab 9 Jahren
Seitenzahl:
112 Seiten

Dies ist die Geschichte von Leon, der statt des ersehnten Handys ein Fahrrad zum Geburtstag bekommen hat. Und dessen selbst gebackene Muffins für seine Klasse irgendwann durch den Bus der Linie 912 fliegen. Aber eigentlich ist ja auch die Geschichte von Tami, die sonst immer mit dem Rad fährt, weil sie gerne allein ist. Und die heimlich einen der Muffins nascht. Und es ist die Geschichte von Nuno, der jetzt auf eine Hochbegabtenschule geht und seitdem nicht mehr mit Leon befreundet ist. Warum eigentlich? Das könnte vielleicht Uland wissen: Der ist nämlich ein außerirdischer Forscher, der bald auf den Planeten Nerde fliegen wird...
Unterwegs mit Linie 912, nur eine halbe Stunde lang. Aber in dieser halben Stunde verschränken sich die Geschichten der Passagiere, aus deren Sicht jeweils ein Kapitel erzählt wird. Und das liefert überraschende Erkenntnisse über das Davor, das Danach und das Warum.

Schreib uns deine Meinung zum Buch