Direkt zum Inhalt

Bücher

Mia und die aus der 19
Nicole Mahne

Cover: Mia und die aus der 19

Verlag:
Südpol
Ort:
Grevenbroich
Erscheinungsjahr:
2020
Altersempfehlung:
empfohlen ab 8 Jahren
Seitenzahl:
162 Seiten

Mia ist ein aufgewecktes Mädchen und geht in die dritte Klasse, doch vor allem ist sie Detektivin! Und als solche hilft sie den Alten aus dem Haus mit der Nummer 19 einen vermissten Kater zu finden…

Aus der unbefangenen Sicht eines jungen Mädchens erscheinen die „verrückten“ Alten aus der 19 mit der Zeit nicht verrückter als die „Normalen“. Eine unterhaltsame Geschichte über Freundschaft, „To-le-ranz“ und eine Prise Entschlossenheit. Die kleineren lesefreundlichen Kapitel, eignen sich hervorragend zum Selbst- und Vorlesen.
Dann bleibt ja nur noch die Frage zu klären, wo denn nun der Kater abgeblieben ist.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch