Direkt zum Inhalt

Bücher

Die Spur der Bücher
Kai Meyer

Cover: Die Spur der Bücher

Cover: Die Spur der Bücher

Verlag:
Fischer FJB
Erscheinungsjahr:
2017
Altersempfehlung:
empfohlen ab 14 Jahren
Seitenzahl:
448 Seiten

Kai-Meyer-Fans sind mit den magisch begabten „Bibliomanten“ bereits vertraut. Doch es lohnt sich definitiv, auch den Ursprung der Geschichte kennenzulernen.
Das Mädchen Mercy ist eine Bibliomantin und verfügt daher mithilfe ihres ganz eigenen „Seelenbuchs“ über magische Kräfte. Allerdings nutzt sie sie nicht! Denn nach dem grausamen Tod ihres Freundes Grover, für den Mercy sich verantwortlich fühlt, spürt sie lediglich im Auftrag zahlungskräftiger Kunden seltene, wertvolle Bücher auf und will mit ihrer Vergangenheit – und eigentlichen Bestimmung – nichts mehr zu tun haben. Ihr Vorsatz wird jedoch hinfällig: Als der Mord an einem Buchhändler aufgeklärt werden soll, wird Mercy in ein tödliches Gespinst aus Mord und Intrigen hineingezogen …

Spannend, geheimnisvoll und nicht gerade zimperlich wird hier literarisch mit einer Figur umgegangen, die das verkörpert, was Bücher für viele Menschen bedeuten: die Möglichkeit, in andere Welten abzutauchen.

Schreib uns deine Meinung zum Buch