Direkt zum Inhalt

Bücher

Was macht der Kater, wenn ich schlafe?
Silke Lambeck und Karsten Teich

Cover: Was macht der Kater, wenn ich schlafe?

Verlag:
Gerstenberg
Ort:
Hildesheim
Erscheinungsjahr:
2021
Altersempfehlung:
empfohlen ab 9 Jahren
Seitenzahl:
96 Seiten

Eins steht fest: Morgens ist, wenn der Kater Mika nach Hause kommt. Denn ganz egal, ob Mama und Papa ausschlafen wollen – Mika steht vor der Tür und maunzt. Auch sonntags. Was allerdings – zumindest für Fritze – definitiv nicht feststeht, ist, was Mika vorher gemacht hat. Dass er einfach nur rumstreunt, wie Mama meint, glaubt Fritze jedenfalls nicht. Da könnte eher Opa recht haben, der meint, dass der Kater sich nachts mit seinen Kumpels trifft. Oder vielleicht Oma, die doch tatsächlich denkt, dass Mika nachts ins Restaurant geht. Aber Genaues weiß man eben nicht. Jedenfalls nicht, bis Mika selbst zu erzählen beginnt …

Hier wird im Wechsel von Fritze und Mika erzählt – und durch die unterschiedliche Druckfarbe weiß man immer ganz genau, wessen Bericht man gerade folgt. Das reizvolle Hin und Her sprüht vor Witz, Abenteuern und verrückten Figuren.

Schreib uns deine Meinung zum Buch