Direkt zum Inhalt

Bücher

Kannawoniwasein! - Manchmal muss man einfach verduften
Martin Muser

Cover: Kannawoniwasein! - Manchmal muss man einfach verduften

Cover: Kannawoniwasein! - Manchmal muss man einfach verduften

Verlag:
Carlsen Verlag
Ort:
Hamburg
Erscheinungsjahr:
2018
Altersempfehlung:
empfohlen ab 10 Jahren
Seitenzahl:
169 Seiten

Finns abenteuerliche Reise nimmt seinen Lauf, als dem Jungen im Zug nach Berlin sein Rucksack samt Fahrkarte von einem zwielichtigen Kartentrickser geklaut wird. Der Zugschaffner und die Polizei sind Finn bei der Suche nach dem Dieb keine große Hilfe. Aber Jola, denn die hat Ahnung, kann Autos knacken, Trecker fahren, trägt genau die gleichen Dino-Unterhosen wie Finn und möchte ihm helfen, in die „Tzitti“ von Berlin zu kommen. Mit 25 Km/h düsen die beiden Kinder in ein echtes Abenteuer. Kannawoniwasein!, könnte man denken. Kann es aber eben doch.
Finns und Jolas Roadtrip ist lebhaft und mit dem richtigen Tempo für ein Abenteuer geschrieben. Dabei bewahrt sich der Text einen klaren, kindlichen Blick auf die häufig verdreht erscheinende Welt der Erwachsenen. Mit viel Witz erzählt das Buch von berlinernden Schaffnern und abergläubischen Polizisten, wild gewordenen Rockern und Tofu-Buletten backenden Programmierern.
Ein kluger Lesespaß für Eltern und Kinder.

Schreib uns deine Meinung zum Buch