Direkt zum Inhalt

Bücher

Gauditronix
Jordi Sierra i Fabra

Bücherregal orange

Verlag:
Dressler Verlag
Ort:
Hamburg
Erscheinungsjahr:
2009
Altersempfehlung:
empfohlen ab 13 Jahren
Seitenzahl:
268 Seiten

Der siebzehnjährige Hiro wird – mitten in seinem normalen Schüleralltag im London des Jahres 2015 – von rätselhaften, immer wiederkehrenden Alpträumen gequält: Er durchstreift fremde, beängstigende Welten, die wie Level in einem Computerspiel aufgebaut sind. Am Ende sieht er sich immer mit einem übermächtigen, grausamen und gesichtslosen Gegner konfrontiert – den er auch mit den vertrauten Mitteln des Aikido nicht besiegen kann. Als Hiro im Fernsehen einen Bericht über die berühmten Bauten des Architekten Gaudi in Barcelona sieht, erkennt er seine Alptraumwelten wieder – obwohl er sie nie zuvor gesehen hat. Seine Nachforschungen führen ihn nach Barcelona und dann in sein Heimatland Japan. Doch was er am Ende findet, ist noch bizarrer und unglaublicher als seine Träume es je waren.
Ist das nun ein Fantasy-Roman, ein Krimi oder eine Zukunftsvision? Egal – es ist ein packendes Buch, das den Leser nicht mehr loslässt.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch