Direkt zum Inhalt

Bücher

Ice Story. Shackletons Kampf in der Arktis
Elisabeth Cody Kimmel

Bücherregal blau

Verlag:
Verlag Friedrich Oetinger
Ort:
Hamburg
Erscheinungsjahr:
2000
Altersempfehlung:
empfohlen ab 13 Jahren
Seitenzahl:
128 Seiten

Monatelang mussten die 27 Männer Robben-Steaks und Pinguin-Eintopf essen, wenn sie nicht in der Antarktis sterben wollten. Der Leiter ihrer missglückten Expedition war der irische Abenteurer Shackleton, der 1914 den 1400 Meilen breiten antarktischen Kontinent mit Schlittenhunden durchqueren wollte. Doch das Schiff wurde schon bei der Anreise vom Packeis zerquetscht. Shackleton gelang es, seine Gefährten nach 635 Tage in der Eishölle lebend zurückzubringen. Die Fotos zu dieser wahren Abenteuergeschichte stammen vom Expeditionsfotografen Frank Hurley, der die wasserdicht verlötete Blechkiste mit den gläsernen Negativen retten konnte.

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch