Direkt zum Inhalt

Filme

Tagebuch einer Biene

Tagebuch einer Biene, © Filmwelt Verleihagentur GmbH

Regie:
Dennis Wells
Land und Erscheinungsjahr:
Deutschland, Kanada 2019
Altersfreigabe der FSK:
ab 0 Jahren
Altersempfehlung:
sehenswert ab 6 Jahren
Länge:
89 Minuten
Kinostart:
7. Oktober 2021

Honigbienen schenken uns mit ihrer unermüdlichen Tätigkeit nicht nur Honig. Für ein einziges Gramm dieser leckeren Köstlichkeit legt eine Biene 800 bis1000 Kilometer Flugstrecke zurück. Bienen machen unser Leben auch reicher und schöner. Ihnen ist es zu verdanken, dass viele Pflanzenarten sich ausbreiten und entwickeln konnten. Indem sie die Blüten bestäuben, sind sie unverzichtbar für unsere Ernten und für unser Überleben. Nicht immer wissen wir das zu schätzen. Häufig haben wir kaum eine Ahnung davon, was Honigbienen leisten und über welche Fähigkeiten sie verfügen. Etwa, dass sie schlafen, sogar träumen und schnarchen können und Gefühle zeigen. Gemessen an ihrem kleinen Gehirn sind sie außerordentlich intelligent und über ihre Fühler im Geruchssinn selbst „Spürhunden“ weit überlegen.
Es gibt Winterbienen, die im Herbst schlüpfen, den ganzen Winter über im Stock verbringen und dafür sorgen, dass sich die Larven des Nachwuchses gut entwickeln können. Die im Frühjahr schlüpfenden Sommerbienen haben dagegen nur ein kurzes Leben von etwa sechs bis sieben Wochen. Angreifende Hornissen, die es auf den Honig abgesehen haben, aber auch nur ein heftiger Regenguss können zur tödlichen Gefahr für die Bienen werden. Bei einer Temperatur unter 10 Grad sind sie nicht flugfähig. Die mit viel Aufwand gedrehte Naturdokumentation folgt dem Leben einer Biene von ihrem Schlüpfen aus einer Larve bis zur Gründung eines neuen Bienenvolkes.

Szenenbild: Eine Biene sitzt auf einer Blüte. Sie sammelt Blütenstaub.

Die Sommerbiene bei ihrer Arbeit auf einer Blüte

Szenenbild: Eine Biene (rechts im Bild) vor einem Astloch in einem Baum (links im Bild). Sie ist auf der Suche nach einem Zuhause für das neue Bienenvolk.

Die Sommerbiene auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Schreib uns deine Meinung zum Film

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Kalender

Internationaler Tag für biologische Vielfalt

Der Lebensraum von Tieren und Pflanzen ist bedroht, viele Arten sterben aus.

Kalender

Die "Biene Maja" wird veröffentlicht

In einem Buch erlebte die berühmte Biene ihre ersten Abenteuer, ein Fernsehstar wurde sie erst Jahrzehnte später.

Film

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Bei einem Schwertkampf auf einem Piratenschiff stürzt Checker Tobi ...

Film

Unsere große kleine Farm

Der Boden ist ausgetrocknet, steinhart und ohne eine Form von Leben. Die auf ...