Direkt zum Inhalt

Bücher

Eineinhalb Wunder und ein Spatz
Angela Gerrits

Cover: Eineinhalb Wunder und ein Spatz

Verlag:
Buchfunk
Ort:
Leipzig
Erscheinungsjahr:
2020
Altersempfehlung:
empfohlen ab 10 Jahren

Mit elf Jahren wird das Leben plötzlich etwas komplizierter – das stellt auch Daniel fest. Denn bei der täglichen Busfahrt zur Schule überlegt er, wie er das Mädchen seiner Träume ansprechen kann, damit sie sich vielleicht auch mal neben ihn setzt. Doch stattdessen nimmt eines Morgens Hayat neben ihm Platz. Der ist neu in der Stadt, genauso alt wie Daniel und so freunden sich die beiden schnell an. Auch Hayat ist verliebt, in Shirin, doch dann musste er seine Heimat verlassen und gemeinsam mit seiner Familie nach Deutschland flüchten. Die Erfahrungen der zwei Jungen könnten unterschiedlicher nicht sein und doch werden sie beste Freunde und meistern den Schulalltag gemeinsam. Doch dann wird Hayats Heimatland plötzlich als sicheres Herkunftsland erklärt und er ist mit seiner Familie über Nacht weg. Daniel setzt alles daran, damit Hayat und seine Familie schnellstmöglich wieder zurückkommen …

Freundschaft, Erwachsenwerden und aktuelle Migrationsfragen werden hier in einer wunderbaren Geschichte alltagsnah erzählt.

Schreib uns deine Meinung zum Buch