Direkt zum Inhalt

Bücher

Ein Sommer in Sommerby
Kirsten Boie

Cover: Ein Sommer in Sommerby

Cover: Ein Sommer in Sommerby

Verlag:
Oetinger Verlag
Erscheinungsjahr:
2018
Altersempfehlung:
empfohlen ab 10 Jahren
Seitenzahl:
320 Seiten

Das Ganze beginnt mit einem gehörigen Schreck! Die Mutter von Martha, Mikkel und Mats ist bei einer Dienstreise in Amerika schwer verletzt worden. Und ihr Papa ist von dieser Nachricht so schockiert, dass er bereit ist, die Geschwister zur Oma zu verfrachten, während er selbst nach New York fliegt. Der Haken an der Sache? Die Kinder kennen diese Oma überhaupt nicht – der Kontakt wurde vor langer Zeit abgebrochen. Als sie dann in dem alten kleinen Haus ankommen, das einsam auf einer Landzunge liegt, scheint zunächst auch klar, warum: Die Oma empfängt sie mit vorgehaltenem Gewehr und ausgesprochen wenig Begeisterung. Und sie hat weder Internet, noch Telefon, noch einen Fernseher! Vom Plumpsklo und Wasser aus der Pumpe ganz zu schweigen.
Doch dann entwickelt sich der Sommer ganz anders als gedacht ...

Ein Herz erwärmendes Kinderbuch, das auch beim Vorlesen allerbestens rüberkommt! Denn die Annäherung der Geschwister an ihre Großmutter, der „Kulturschock“, den deren Leben für die behüteten Großstadtkinder bedeutet (z.B. jede Menge Kohlenhydrate zum Frühstück!!), die gänzlich neuen Erfahrungen, die das „einfache Leben“ mit sich bringt (z.B. auch mal auf sich selbst aufzupassen oder Verantwortung zu übernehmen) sind eines: Ein unterhaltsamer, leicht zu lesender Sommerroman mit vielen großen Themen!

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Buch