Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Samstag, 10. Juli 2021
Erster Fernsehsatellit, 1962

von und
Eine naturgetreue Nachbildung des amerikanischen Satelliten "Telstar", die für die Ausstellung "Raketentechnik und Raumfahrt" bestimmt ist, trifft am 20.04.1963 auf dem Flughafen in München-Riem ein.

Satellit "Telstar"

Er war kugelförmig, 87 Zentimeter groß, wog 77 Kilogramm und ermöglichte bis dahin Einzigartiges. Die Rede ist von Telstar 1, dem ersten Kommunikationssatelliten, der Fernsehbilder übertrug. Und nicht nur das, er sendete auch Daten, Faxe und Telefongespräche.

Eine neue Ära des Fernsehens und der Kommunikation

Heute vor 59 Jahren, am 10. Juli 1962, schoss die NASA Telstar 1 vom Cape Canaveral in Florida in den Weltraum. Einen Tag später konnten die amerikanischen Zuschauer ihr Flagge im Fernsehen sehen, geschickt von Telstar 1.
Am 23. Juli 1962 war es soweit: Telstar 1 ermöglichte Live-Übertragungen von einem Kontinent zum anderen. Rund 200 Millionen Zuschauer in Europa, Amerika und Japan saßen damals in der ersten Reihe. Die Bilder waren zwar nicht sehr scharf, aber sie leiteten eine neue Ära des Fernsehens und der weltweiten Kommunikation ein.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Kalender

Fernsehen startet

Vor 69 Jahren begann in der Bundesrepublik Deutschland offiziell das Fernsehzeitalter.

Film

Sputnik

Der erste russische Satellit, der im Oktober 1957 eine Erdumlaufbahn ...