Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Freitag, 6. August 2021
Atombombenabwurf über Hiroshima, 1945

von und

Das Luftbild zeigt die zerstörte japanische Industriestadt Hiroshima nach dem Abwurf der Atombombe am 6. August 1945.

Vor 76 Jahren, am 6. August 1945, wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit eine Atombombe im Krieg eingesetzt.

Unvorstellbar grausam

Die japanische Stadt Hiroshima war Ziel der ersten Atombombe, die von den Amerikanern abgeschossen wurde. Drei Tage später erfolgte der zweite Atombombeneinsatz, der die Stadt Nagasaki traf. Die Auswirkungen waren unvorstellbar grausam. Mehr als 120.000 Menschen verbrannten bei lebendigem Leib. Wer das Unglück überlebte, war oft grausam entstellt durch die Gluthitze, die diese Bomben verursachten. In den folgenden fünf Jahren starben mehr als 200.000 Menschen an den Folgen der radioaktiven Strahlung, die ihre Gesundheit zerstört hatte. Wie viele Menschen mit ihrem Leben und ihrer Gesundheit Opfer dieses ersten Kernwaffeneinsatzes geworden sind, wird man nie genau erfahren.

Das zerstörte Hiroshima (Japan) nach dem Atombombenabwurf am 6. August 1945.

Das zerstörte Hiroshima (Japan) nach dem Atombombenabwurf am 6. August 1945.

Einsatz umstritten

Die Amerikaner hatten mit diesem Atomwaffeneinsatz erreicht, dass Japan am Ende des Zweiten Weltkrieges kapitulierte. Der japanische Eroberungskrieg in Asien, in dem zwischen 1931 und 1945 mehr als 10 Millionen Menschen getötet wurden, wurde beendet. Zugleich haben die USA demonstriert, über welche grausamen Waffen sie verfügen, die sie auch zum Einsatz bringen, wenn sie das für notwendig halten. Es wird bis heute darüber diskutiert, welche anderen Mitteln den Amerikanern zur Verfügung gestanden hätten, um diesen Krieg zu beenden.

Kinder gedenken im August 2011 der Opfer des Atombombenabwurfs über Hiroshima im Jahr 1945.

Kinder gedenken im August 2011 der Opfer des Atombombenabwurfs über Hiroshima im Jahr 1945.

Erinnerung an die Opfer

Die Menschen, die in Hiroshima und Nagasaki zu Tode gekommen sind, deren Gesundheit zerstört wurde, deren Familien ausgerottet wurden, haben mit ihrem Leben bezahlt. Ihnen ist der Gedenktag des 6. August gewidmet.

Gedenken in Japan 2015 an den Atombombenabwurf auf Hiroshima am 6. August 1945.

Gedenken in Japan 2015 an den Atombombenabwurf auf Hiroshima am 6. August 1945.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg dauerte von 1939 bis 1945. Mehr als 60 Millionen Menschen wurden getötet.

Spezial

Japan

Mehr Infos über das Land findest du im Länder-Spezial von HanisauLand.

Lexikon

Massenvernichtungswaffen

Das sind militärische Waffen oder Kampfstoffe, die Tausende oder sogar Hunderttausende Menschen in kurzer Zeit töten können.