Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Samstag, 8. Mai 2021
Geburtstag von Henri Dunant

von und

Henri Dunant und Mitgründer vom "Roten Kreuz"

Jeder hat wohl schon einmal die Krankenwagen des Roten Kreuzes gesehen und in den Nachrichten hört man immer wieder vom Einsatz der Männer und Frauen im Dienste des Roten Kreuzes oder des Roten Halbmondes.

Gründer Henri Dunant

Es war Henri Dunant, der diese Organisation gegründet hat. Der Schweizer wurde heute vor 193 Jahren geboren und hatte als junger Mann den Krieg miterlebt. Die Schlacht von Solferino* 1859, in der fast 40.000 Menschen um Leben kamen, hat den Anstoß gegeben. Dunant hat gesehen, wie tausende von Verwundeten verbluteten, ohne dass Hilfe da war. 1862 verkündete Dunant seinen Plan, eine Organisation zu gründen, die international tätig ist, und Verwundeten hilft.

Jedem soll geholfen werden

Dabei sollte es völlig ohne Bedeutung sein, welche Religion oder Herkunft der Verletzte hat. Doch er plante nicht nur, er setzte auch seine Vorstellungen um. Zwei Jahre später wurde das Rote Kreuz gegründet. Dunant hat seine Zeit, seine Kraft und sein Geld für andere Menschen eingesetzt, ohne auf seine Bedürfnisse zu achten. 1901 wurde ihm, dem Menschenfreund, der erste Friedensnobelpreis verliehen.

Altkleidercontainer des Deutschen Roten Kreuzes.



*Es war eine Schlacht im sogenannten Italienkrieg, in der besonders viele Menschen starben.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Wohlfahrtsverband

Die Wohlfahrtsverbände sind nicht-staatliche Organisationen. Sie organisieren und leisten Arbeit, die für die Gesellschaft wichtig und nützlich (gemeinnützig) ist.